HomepageForenGruppentherapieIch will nicht mehr eifersüchtig sein! Es nervt mich!

Anonym

am 22.07.2010 um 16:43 Uhr

Ich will nicht mehr eifersüchtig sein! Es nervt mich!

Hallo Mädels.
Ich stelle diesen Beitrag in die GT, da ich nicht will, dass ihr seht wer ich bin und ich will auch nicht, dass der Beitrag auf meinem Profil erscheint!

Vorweg: Bin 22 und mein Freund 27! Also sind KEINE Kinder mehr 😉
Es ist so: Ich bin irgendwie sehr eifersüchtig und DAS will ich nicht mehr. Ich verbiete meinem Partner nichts, denn Verbote gehören ganz bestimmt nicht in eine Beziehung. Aber ich werde schnell auf andere Frauen eifersüchtig. Sprich: Mein Partner und ich sind am Strand und er schaut sich die Frauen in den Bikinis an. Also ich bin echt nicht dick aber die Frauen sind irgendwie immer schlanker als ich und er meinte immer zu mir, er würde nicht auf solche Frauen stehen, wo man nichts mehr zum anfassen hat. Und wenn ich ihm dann sage, dass die ja schlanker als ich wären und ich mir ja auch so eine mega schlanke Figur antrainieren könnte, dann hält der mich immer voll für bekloppt und sagt mir immer wieder, dass meine Figur perfekt sei (172 cm – 60 kg – 80C – Konfektionsgröße 38).

Ausserdem war da mal was mit der Ex von ihm. Nicht sowas richtig schlimmes (also sie haben nicht miteinander geschlafen) aber dadurch ist mein Vertrauen leider auch nicht mehr bei 100%. Und er kann mich da auch vollkommen verstehen und möchte alles dafür tun, dass ich ihm wieder 100%ig vertrauen kann. Möchte euch die Geschichte nun aber nicht erzählen, weils so schon wehtut.
Ich reagier einfach voll schnell eifersüchtig, wenn er (in meinen Augen) hübschere Frauen ansieht. Und auch, wenn er mal irgendwo alleine hingeht und mir dann am nächsten Tag erzählt, wie cool die Party ja war. Dann bin ich da auch irgendwie immer total neidisch drauf, weil mein Abend dann (meist) nicht so toll war wie seiner. Und ich frag dann auch jedesmal automatisch wieder “Und waren hübsche Frauen anwesend, hast du geflirtet und hast du mit anderen Weibern getanzt?”
Ich weiß, dass Eifersucht von einem mangelnden Selbstbewusstsein kommt. Ich wollte fragen wie ich denn mehr Selbstbewusstsein bekomme? Ich habe auch schon an eine Threapie gedacht aber ich will nicht unmengen an Geld für ne Therapie ausgeben und ausserdem hat mich mein Partner ausgelacht als ich ihm das mit der Threapie erzählt habe… Und mich wieder für bekloppt gehalten. Das muss doch auch irgendwie anders gehen. Ich meine, meinem Partner stört es nicht, dass ich so eifersüchtig bin – er findets schmeichelnd. ICH ABER NICHT!

Feelia, du kennst dich ja auch mit so einer Therapie aus. Würde mich freuen, wenn du mir erzählen würdest, was man in so einer Therapie alles macht! Und wie teuer sowas eigentlich ist!

Ich möchte niemanden anschreiben um Hilfe zu bekommen.
Also bitte helft mir in meinem Beitrag.

Ich brauche wirklich Hilfe, da mich das echt selber nervt eifersüchtig zu sein!

Danke schonmal im Vorraus und sorry für den laaaaaaaaangen Text!

Lieben Gruß und einen schönen Tag noch :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von figaro am 23.07.2010 um 07:02 Uhr

    eine therapie kostet nichts. da gehst zu zum hausarzt und lässt dir ne überweisung geben. der psychologe “begutachtet” sich dann und dann wird das fast immer von der krankenkasse genehmigt. es kostet natürlich was, wenn du es privat machst. aber zum normalen psychologen kannst du umsonst (naja 10€ praxisgebühr 4mal im jahr für die überweisung).

    das erste, was ich da gelernt hab, ist, dass man durch eifersucht das gegenteil davon erreicht, was man eigentlich will. man möchte den partner an sich binden, vertreibt inh aber eher dadurch. deshlab ist es wirklich sinnvoll, das in den griff zu bekommen (DIR gehts dann ja auch besser). das zweite ist eine kleine übung: wenn du eifersüchtig wirst, sag es nicht, und lass es dir nicht anmerken. verhalte dich so, als ob du kein bisschen eifersüchtig wärst. das ist sehr schwer und man hat natürlich das verlangen, wieder diese kontrollfragen zu stellen, aber unterdrück das einfach mal.

    denn gehts dir nach den kontrollfragen wirklich besser? bist du danach beruhigt? doch nur oberflächlich und es kann dann auch noch zu streit kommen, der dich noch misstrauischer und ängstlicher werden lässt.

    wenn du das jedenfalls übt (ich weiß, grade am anfang klappt das oft nicht, also weiterüben), wirst du von alleine weniger eifersüchtig. ich weiß nicht genau warum, aber es ist so.

    bei mir persönlich hat das gut geklappt, aber ich übe auch schon 1 Jahr.

    und für die beziehung ist das natürlich auch balsam.

    denn auch wenn dein freund sich geschmeichelt fühlt…irgendwann macht starke eifersucht jede beziehung kaputt.

    also trau dich und mach ne therapie. mich jedenfalls hat das weitergebracht.

    viel glück

    0
  • von LoveToHate am 22.07.2010 um 23:49 Uhr

    Mh also das mit dem sich selbst einreden man is so toll funktioniert in der regel Nich wirklich.. kenn ich selbst…
    Mittlerweile komm ich mit mir selbst ganz gut klar weil ich einfach dinge gefunden habe in denen ich richtig gut bin & das halte ich mir vor augen.
    Ich bin auch eifersüchtig & zwa genau in den selben fällen wie du. Ich geh einfach weg wenn er über die tolle party redet oder sag ihm einfach das ich kein ton darüber hören will, dann gehts mir gut & ihm eigentlich auch x`D
    sag ihm klipp & klar was du willst & was nicht, dann bekommt ihr das denk ich ganz gut in den griff :)

    0
  • von LuRose am 22.07.2010 um 19:03 Uhr

    mach dir selber klar, das du so wie du bist WUNDERBAR bist und das dein partner das ja wohl auch so sieht, denn sonst wäre er ja nicht mit dir zusammen.
    Vielleicht würde es dir ja helfen, wenn dein partner in der nächsten zeit einfach nach einer party nicht erzählt, wie super toll es war. er kann dir ja erzählen, was passiert ist. aber er muss dir ja nicht direkt auf die nase binden, das es sau geil war.
    denke mal das er da auch ein bisschen mithelfen sollte.
    und dein selbstbewusstsein ist wirklihc nicht das größte, versuche auf alle fälle daran zu arbeiten. denn selbstbewusst muss man immer sein…

    0
  • von Samsum288 am 22.07.2010 um 18:57 Uhr

    du musst dir selbst klar machen wie toll du bist weil sonst würde er dich ja nicht lieben oder?
    wenn du wirklich so ein problem hast würd ich eine terapie schon in betracht ziehen. ich glaube das ist unterschiedlich teuer jenachdem wie gut der terapeut ist.
    ich wünsche dir noch viel glück und hoffe das du dein problem bald in den griff bekommst :)

    0
  • von PenelopeSun am 22.07.2010 um 18:12 Uhr

    ich denek es liegt alles daran das er dein vertrauen missbracuht hat…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich will nicht mehr ich sein!! =( Antwort

Am 04.05.2009 um 08:41 Uhr
Hey liebe erdbeermädels, mir geht es momentan so verdammt schlecht. Ich wurde schon zwei mal in der liebe enttäuscht. Ich habe einen menschen geliebt und wurde einfach fallen gelassen! Und nun schon wieder. Zum...

Warum bin ich so eifersüchtig und neidisch auf andere Frauen und wie soll ich es schaffen nicht mehr soo zu sein ? Antwort

Am 05.09.2010 um 01:09 Uhr
Also ich finde mich sehr hässlich obwphl viele sagen dass ich sehr hübsch bin.Wenn eine hübsche frau an mir vobei läuft und ich mit mein freun unterwegs bin,sag ich mir das sie hübscher als ich ist und das sie die...

Will nicht mehr verknallt sein! Antwort

Am 30.10.2009 um 14:53 Uhr
Hey Mädels, ich hab voll das doofe Problem, Ich (17) bin glücklich vergeben (17), seit 3 Jahren, aber dennoch ab und zu total in zwei andere verknallt (mein Freund weiß bescheid, denn) Ich würde nie was mit den...

ich will nicht mehr leben Antwort

Am 27.01.2010 um 13:15 Uhr
naja eigentlich habe ich kein schlechtes leben... hab mein fachabi erfolgreich beendet und bin zurzeit im 1.semester noch..aber irgendwie bin ich total unglücklich.. jeden tag streite ich mit meinem freundund ich weiß...

Meine Mutter will mich nicht mehr! Antwort

Am 18.08.2009 um 16:52 Uhr
Hey Mädels! Erstmal damit ihr in die Geschichte reinkommt, wie es angefangen hat. Meine Tante ist ganz schön asozial und kommt mit ihren Kindern nicht klar. Nun hat sie den ältesten (12) ins Heim gegeben. Und die...