HomepageForenGruppentherapieIch wurde als kleines Kind von meinem älteren Bruder sexuell genötigt..

Anonym

am 04.01.2009 um 19:50 Uhr

Ich wurde als kleines Kind von meinem älteren Bruder sexuell genötigt..

hallo liebe erdbeermädels…
ich hab wirdklich bis jetzt mit noch niemandem darüber geredet und es ist mir fast peinlich, aber ich glaube es geht nicht weiter so.
Als ich ungefähr sieben war, wurde ich von meinem damals 15 Jahre alten Bruder sexuell genötigt. Ich war noch sehr klein und hatte keine ahnung von männlichen genitalien, usw.
Als unsere eltern dann mal zum einkaufen weggefahren sind, hat mein bruder mir vorgeschlagen ein neues `spiel` zu spielen. Es hieße `hypnose` und ich brauche nichts weiter zu tun als meine fingerfertigkeit zu beweisen. Er legte sich dann immer aufs bett, öffnete seine Hose und das spiel begann…das hat sich dann öfter wiederholt bis er wohl irgendwann der ansicht war, seine kleine schwester sei jetzt zu alt um nicht bescheid zu wissen über den menschlichen körper..
das klingt jetzt sicher komisch, aber in der zeit danach hatte ich keinerlei erinnerungen mehr an diese vorfälle. Ich weiß nicht wie es kam, aber eines nachts bin ich aus einem alptraum verschwitzt aufgewacht und die erinnerung war wieder da.
Ich weiß echt nicht was ich tun soll, denn, so absurd das scheint, ich habe heute ein recht gutes verhältnis zu meinem bruder. Andererseits kann ich den gedanken nicht abschütteln, dass das, was früher war, auswirkungen auf meine psyche hat.
Wenn ich gestehen soll, fand ich penisse oft sehr abschreckend. weswegen ich häufig annahm, ich sei lesbisch oder so.
Naja, ich würde mich über beiträge freuen und bin sehr froh, das jetzt endlich mal rausgelassen zu haben. Klar, diese perverslinge sollten bestraft werden, aber immerhin ist er mein bruder! Was soll ich nur tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ngoci am 07.03.2010 um 14:48 Uhr

    ähm ja…also ich würd deinem bruder damit konfrontieren..<.<
    hallo? was ist das denn für einer??? ist ja echt eklig was er sich da geleistet hatte!!!!

    0
  • von scurodonna am 23.07.2009 um 20:07 Uhr

    An deiner Stelle hättes du ihn Anzeigen s als getanollen damals ich weiß das ist leichter gesagt als getan und da du ja damals noch zu Jung und ängstlich warst kann ich auch versehen das du dein Bruder nicht mal bei deinen Eltern verpetzt hast!Aber rede dir nicht ein das du schuld dran seist sonder stell deinen Brunder zur rede egal wie euer verhältniss ist, sonst verarbeitest du das nie!

    0
  • von Jayse am 23.07.2009 um 20:02 Uhr

    oh meiin gott…
    ich glaub das war für dich so schlimm,dass du das einfach verdrängt hast,unter anderem auch weil du diese erfahrung als kind nicht verarbeiten konntest…
    du sagst du hast jetzt ein gutes verhältnis zu deinem bruder?!
    das galub ich nicht,weil diese tatsache,dass er dich vergewaltigt hat immer zwischen euch stehen wird,egal wie gut ihr euch versteht!!!
    tut mir leid,aber dein bruder ist krank!

    0
  • von annything am 06.01.2009 um 20:22 Uhr

    hey.. such dir in jedem fall jmd mit dem du persönlich reden kannst!! in jedem fall! wenn du das gefühl hast dass dich diese “erlebnisse” beeinflussen und dich daran hindern einem mann zu vertrauen oder dich ihm ganz hinzugeben… dann musst du dir hilfe suchen..

    und dein bruder.. ja keine ahnung.. normal und okay war es auf jeden fall NICHT was er getan hat.. jungs sidn in dem alter komsich. vllt hat er zu viele pronos geschaut und das für realität genommen (was leider viel zu oft vorkommt -.- diese typen können dann echt nichtmehr unterscheiden- oder meinen das sie das unbedingt ausprobieren müssen) wenn du stark bist kannst du ihn ja drauf ansprechen.. vllt kann er dir erklären warum. vllt hilft dir das aber auch garnicht..

    eig solltest du dir “richtige hilfe” holen.. psychiater oder so.-. dann hast du wirklich chancen das ganz und für immer zu bewältigen :)viel glück!

    0
  • von lena92 am 05.01.2009 um 15:50 Uhr

    also wie du im bezug auf deinen bruder handeln solltest, weiß ich leider nicht. aber um selbst mir diesen erfahrungen umzugehen, würde ich dir raten, zu einem psychologen zu gehen, vllt eine therapie anzufangen. immerhin sind die erinnerungen jetzt nicht mehr verdrängt, was schonmal ein gutes zeichen ist, wenn es darum geht, die schlechten auswirkungen die die erfahrungen auf dich hatten, zu bewältigen. und dass du dich von selbst wieder an diese traumatischen erlebnisse erinnert hast, heißt dass du reif genug bist, dich mit dem thema zu beschäftigen und zu lernen damit umzugehen.

    0
  • von suvi am 05.01.2009 um 01:44 Uhr

    ganz ehrlich?ich finde es trotzdem das allerletzte sowas als “doktorspiel” zu bezeichnen….kein kleines mädchen fühlt sich dabei gut!!!!

    0
  • von Vivien1901 am 04.01.2009 um 21:48 Uhr

    Hey na!
    Mich würde jetzt mal interessieren wie alt du jetzt bist.
    Weil nach diversen Modellen von S. Freud und anderen Psychologen und Psycholanalytikern durchläuft der Mensch eine Psychosexuelle Entwicklung mit verschiedenen Phasen.
    Und in der Pubertät tauchen bestimmte Ereignisse, die damals nicht geklärt werden konnten wieder auf und verlangen nach einer Lösung oder “realen” Erklärung.
    Ist jetzt äußerst schwierig zu erklären, aber auf jedenfall würde ich dir raten eine Beratungsstelle aufzusuchen.
    Du musst nicht gleich zum Psychologen aber suche Hilfe bei Fachkräften.

    Ich selbst wurde mit 9 Jahren Opfer einer versuchten Vergewaltigung.
    Damals war alles okay. Ich hatte keine Probleme das ganze zu Verarbeiten. Wahrscheinlich, weil ich kein Wissen über Sexualität oder sonstigem hatte. Aber dann mit 13/14 hat es angefangen, dass ich Alpträume hatte und ja schon Depressiv mit Suizidabsichten war. Hinzu kam noch Magersucht und Waschzwang, weil ich mich selbst schuldig für diesen Vorfall gefühlt habe.

    Wie gesagt, suche dir Hilfe bei Fachkräften.

    Du schaffst es schon damit fertig zu werden!!!
    Viel Glück…

    0
  • von Liiisl am 04.01.2009 um 20:41 Uhr

    ich kann dich gut verstehn. Ist jetzt zwar keine Ausrede, aber dein Bruder war ja 15 un grad mit 15 rum sin Jungs sowieso total pervers drauf. Und jetzt is die Phase bei deinem Bruder ja vorbei. Jetzt könntest ja mit ihm über den vorfall sprechen.

    0
  • von schokoladeee am 04.01.2009 um 20:31 Uhr

    oh gott du arme…sowas is echt schlimm. ich würde ihn nicht irgendwie anzeigen oder so, es ist nunmal dein bruder und solange er es nicht zu oft gemacht hat oder jetzt immer noch, würde ich das nicht tun. aber vielleicht könntest du ihn mal fragen, weil du ja mittlerweile so ein gutes verhältnis hast, ob er überhaupt weiß, wie schlimm soetwas ist und warum er das getan hat. am besten in einem brief oder so…

    0
  • von suvi am 04.01.2009 um 19:57 Uhr

    schreib mich mal an wenn du willst,…kann dich verstehen

    0
  • von ATforever am 04.01.2009 um 19:56 Uhr

    Ich würd erst mal zu nem Psychologen gehen und mit Vertrauten sprechen. Du musst ja nicht gleich zur Polizei gehen. Aber wenn sich nochmal irgendwas in der Art wiederholt, sofort!

    0
  • von Shishicat am 04.01.2009 um 19:55 Uhr

    ich bin echt geschockt… oich glaube das würde mich auch krank machen… ausgerechner der bruder… da wär ich ja fast froh alles vergessen zu haben… sorry dass ich dir nicht helfen kann, aber ich hoffe du wirst irgendwo hilfe bekommen, drück dich

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ist kratzen als kleines Kind normal? Antwort

Am 21.10.2008 um 17:46 Uhr
Meine Mutter hat mir erzählt, dass als ich ein kleines Kind war es eine Zeit gab, da hab ich mich ständig ur gekratzt. Es war sogar so schlimm, dass sie mir Handschuhe anziehen mussten damit ich das nicht mache bis...

Kann ich meinem Bruder helfen? Antwort

Am 09.08.2010 um 21:07 Uhr
Ich habe gerade erfahren, dass mein kleiner Bruder (14) raucht, trinkt und kifft. Außerdem weiß ich nicht, wie er an das Geld für das Zeug kommt... Er schert sich nicht um Autoritäten, die Schule ist ihm egal und...

Ich hatte Sex mit meinem Bruder...(Halbbruder) Antwort

Am 14.10.2008 um 23:09 Uhr
Ich hatte Sex mit meinem Bruder (Halbbruder) ich kenne ihn erst seit 2 Jahren und hab mich trotzdem in ihn verliebt...wir haten sex...es war wunderschön doch plötzlich ist seine Mutter reingekommen, hat mich...

Ich träume von meinem Arzt! Antwort

Am 30.07.2012 um 23:36 Uhr
Mir ist das so peinlich, ich schäme mich für meine Fantasien :D Er ist zwar schon etwas älter, ich ich finde, er sieht gut aus! Und er ist so nett. Ich glaube, es liegt daran, weil er so lieb ist (Ich hatte noch...

Ich hatte Sex als Kind.. :S Antwort

Am 13.07.2009 um 20:12 Uhr
Also. Es ist mir i.wie peinlich aber ich muss es loswerden,Maedels <3 damals hatte meine Mutter ne beste Freundin & die hatte einen Sohn (9Jahre). Ich war 8 und ich hatte mich mit dem Sohn immer gut verstanden...