HomepageForenGruppentherapieIn einen guten Freund verliebt!

Anonym

am 22.08.2008 um 19:45 Uhr

In einen guten Freund verliebt!

Hallo Erbeermädels,

ich bin total verzeifelt und stecke in einer grauenhaften Zwickmühle. Um es mal kurz zu nennen, ich habe mich schrecklich doll in einen sehr guten Freund verliebt.
Ich kenne ihn seid ungefähr einem halben Jahr. Wir haben uns ganz zufällig auf der Straße kennen gelernt… Ich arbeite in einer Bäckerei und er kam häufig in den Laden und hat mich immer angeschaut und total nett gelächelt… Und ganz zufälligerweise haben wir uns auch sehr oft in der Stadt getroffen…
Irgendwann habe ich ihn bei StudiVz entdeckt undhabe ihn dann auch angeschrieben und so haben wir uns langsam kennen gelernt. Er kam immer häufiger zu mir in den Laden und hat dort viel Zeit verbracht. Wir haben viel gequatscht. Bis dann irgendwann heraus kam, dass er seid ungefähr drei einhalb Jahren eine Freundin hat. Na ja egal dachte ich mir, auch wenn ich schon ein Auge auf ihn geworfen hatte…
Und plötzlich, ganz unverhofft, schrieb er mir, er hätte sich von seiner Freundin getrennt, weil einfach die Gefühle nicht ausreichen um eine Beziehung weiter zu führen. Auch wenn man das nicht tut, im innersten habe ich mich darüber gefreut, weil ich nun mehr Chancen bei ihm hatte.
Zwei Tage später: “Ich bin wieder mit ihr zusammen, sie hat mir einfach zu sehr gefehlt” Na toll, dachte ich mir… Zwei Wochen später ging es dann in den Urlaub… Und eine Urlaubskarte von den beiden habe ich auch bekommen… Juhu, total Freude und mir war klar, den musst du vergessen.
Nach dem Urlaub, kam er noch zwei, dreimal im Laden vorbei, mit seiner Freundin und danach herrschte Funkstille.
Bis vor ca. 5 Wochen, wir haben zufällig mal wieder bei Icq geschrieben und ja haben uns dann mal in der Stadt verabredet. Und seid dem treffen wir uns eins, zweimal die Woche und gehen immer so für eine Stunde mit meinem Hund spazieren. Seine Freundin hat eine Ausbildung in einer anderen Stadt (ca. 2 Stunden von hier entfernt) und die beiden sehen sich nur am Wochenende… Jedenfalls, liegen wir beide total auf einer Wellenlänge und führen super schöne Gespräche und lachen auch total viel. Ich fühl mich einfach wohl in seiner Nähe und die gleichen Gefühle, wenn nicht sogar extremer als vorher, sind wieder aufgekommen… Er macht ab und zu einige Andeutungen und er mag mich auch super gerne. Er findet mich sympathisch, gut aussehend und toll… Er schreibt mir grundsätzlich nach jedem Treffen eine sms, wie schön es war und wann wir uns wiedersehen… Und einmal hat er geschrieben, dass es ihm nicht so leicht fällt mir das persönlich zu sagen und das er sich sowas auch immer total romantisch vorstellt… aber dann denke ich mir: Was hat Romantik mit Freundschaft zu tun? Ist da vielleicht doch mehr?
Ich weiß einfach nicht was ich denken soll und ob ich es ihm sagen soll. Einerseits kann ich nicht so weiter machen und die ganze zeit so tun als wäre nichts, andererseits will ich nicht dieses gute Verhältnis aufs Spiel setzten… Ich möchte aber vielleicht auch Gewisseheit haben, was er nun für mich empfindet… Einfach eine ganz ganz schreckliche Situation… Ich weiß nicht weiter, vielleicht habt ihr ja einen hilfreichen Rat für mich!

Vielen Danke, Euer Apfelsaftdeckel

Antworten



  • von Tinks am 22.08.2008 um 22:27 Uhr

    Ich kenne das ja sooo gut!:(
    Rede mit ihm … sonst machst du dich nur selber irre … und ausserdem … würdest du dich nicht irgendwann fragen “Was wäre passiert, hätte ich es ihm erzählt?!!?!”?!!
    Und wenn eure Freundschaft wirklich gut ist, dann wird das nach einiger Funkstille auch wieder … wollte auch mal was von nem guten Freund … heut reden wir wieder über alles und er ist einer meiner besten Freunde, auch wenn etwas gedauert hat!
    Nur Mut! Ich drücke dir auf jeden Fall ganz feste einen Daumen!:)

  • von Oscarilloline am 22.08.2008 um 22:27 Uhr

    es geht aber nicht ohne reden – da musst du durch, wenn du wissen willst, was los ist.
    klar hast du da panik davor. geh positiv an die sache ran.

  • von claudi012 am 22.08.2008 um 21:02 Uhr

    hm, so ähnlich gehts mir auch 🙁 nur das wir uns nicht alleine treffen, is n bisschen komplizierter.. ich weiß auch nicht was ich dir raten soll, weil es hört sich so an das er seine freundin nicht verletzen will, weil er sie sicher sehr mag.. is blöd sowas..

  • von Apfelsaftdeckel am 22.08.2008 um 20:32 Uhr

    Ohjeee, ich habe angst mit ihm zu reden… Oh man, nachher will er doch nichts von mir?! Man…

  • von Emma82 am 22.08.2008 um 20:29 Uhr

    uiuiui! Viel Erfolg bei dem Gespräch und viiiiel Glück. Soein “in der Luft hängen” kenne ich, das ist ziemlich doof! *daumendrück*

  • von sweetycat am 22.08.2008 um 20:12 Uhr

    Also ich würde dir unbedingt raten, ein offenes Gespräch mit deinem “guten Freund” zu führen.

    Mir kommt das so vor, als wüsste weder du noch er, was da genau zwischen euch läuft. Es könnte ja gut sein, dass das bei euch doch mehr als Freundschaft ist, er sich das nur nicht eingestehen will, wegen seiner Freundin. Überleg mal… Vielleicht befindet er sich auch in einer Zwickmühle.

    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück. 🙂

Ähnliche Diskussionen

Problem - Verliebt in guten Freund Antwort

Am 11.10.2010 um 12:57 Uhr
Hallo Leute also ich habe ein Problem, ich bin verliebt in einen mittlerweile wirklich guten Freund. Allerdings habe ich Angst, es ihm zu sagen, denn jetzt kommen diese Probleme: 1. Er ist ein wirklich guter...

Verliebt in einen guten Freund, wie merk ich dass er auch in mich Verliebt ist? Antwort

Am 02.09.2009 um 19:45 Uhr
Hey ihr Süssen. 🙂 Also folgendes: Ich habe da einen futen Freund, mit dem ich seit kurzem wieder Kontakt habe, da durch unseren umzug vor einigen Jahren der kontakt abgebrochen wurde. Nun haben wir uns Oft getroffen...

plötzlich verliebt in guten freund Antwort

Am 17.02.2011 um 13:12 Uhr
ich dachte immer sowas passiert mir eh nicht, Gefühle für jemand zu entwickeln den man schon lange kennt (da mir das eh schwer fällt), aber ich lag falsch. Es gibt sicher schon viele Beiträge zu ähnlichen Situationen...

verliebt in ein guten Freund! Antwort

Am 23.10.2008 um 21:32 Uhr
Also mein Problem kennen bestimmt viele von euch auch. Ich habe mich in einen guten Freund von mir verliebt, er ist kein Adonis aber er ist der liebste und intelligenste Mensch den ich je getroffen habe. Ich mache...