HomepageForenGruppentherapieIntimbehaarung

Anonym

am 09.07.2009 um 18:31 Uhr

Intimbehaarung

also. es ist so das es mir beim sex ziemlich unangenehm ist. ich meine ich rasiere mich ja, aber bei der intimrasur ist es bei mir so dass da nicht 100% ig alles wegrasiert ist (weil da schon die haut zu dünn ist usw.). seid ihr 100% ig intimrasiert oder sieht man da auch ein bisschen was? (o gott sorry ich weiß..diese fragen sind so peinlich…aber bitte gebt mir tipps…das ist mir so unangenehm beim sex und darüber zu reden erst recht….)

Antworten



  • von balanza am 10.07.2009 um 13:48 Uhr

    hey, warum sollte das thema peinlich sein? besser rasieren, als einen megabusch wachsen zu lassen;) naja, geschmäcker sind verschieden.
    ich finds eher schwierig wirklich alles wegzubekommen. ein paar stoppeln bleiben meistens… oder, frag doch einfach mal deinen freund, ob er dir hilft:)

  • von Loquito am 10.07.2009 um 07:21 Uhr

    also bei mir is immer alles 100% weg..dadurch das ich des jeden tag mach sind meine intimhaare ziemlich dünn und lassen sich super schnell wegrasieren…

    aber wenns bei dir net so klappt musst dich net schämen…dein freund wird a net immer aalglatt sein..und schlimm is das nun a net..:)

    LG

  • von ToutEstBloque am 09.07.2009 um 21:10 Uhr

    wenn man sich alle par tage rasiert geht nie alles weg. ist mir auch ein wenig unangenhem. mein freund findet das aber nciht schlimm. aber du könntest die haut mit einem peeling-duschgel oder einfach ein duschgel verwenden indem körnchen drin sind, dass öfnet die poren und rasierschaum macht die haare weicher..so geht mehr weg =)

  • von AudyCan am 09.07.2009 um 20:45 Uhr

    Ich mach auch nicht alles 100% weg und ich hab mir da noch nie Gedanken drüber gemacht, ob es meinen Freund stören könnte 🙂 Also mach dir da keinen Kopf drum, probier`s so “ordentlich” wie möglich und je öfter du es machst, desto leichter fällt`s dir ja dann auch.

  • von Talis am 09.07.2009 um 18:39 Uhr

    Vielleicht versuchst du mal dir beim rasieren einen Streifen stehen zu lassen (das hat irgendeine Bezeichnung, frag mich nicht welche)

    Also einfach nur ein auf ein paar Millimeter gestutzten Strich in der Mitte. Viele Männer stehn drauf und du sparst dir die empfindlichen Stellen.

    Ich selber bin komplett rasiert und hab damit keine Probleme. Hab aber auch keine empfindliche Haut die macht alles mit.

  • von mrslanka am 09.07.2009 um 18:37 Uhr

    Also bei mir is alles 100%ig entfernt. Finde ich persönlich sonst unästhetisch.
    Versuchs mal mit nder Intimlotion, das ist auf die Haut abgestimmt. Und nimm nicht die Einwegrasierer!

  • von sweetShy am 09.07.2009 um 18:37 Uhr

    das muss dir nicht unangenehm sein! ich rasier mich auch nie 100 pro glatt, dass bekomm ich leider auch nicht hin und das ist eig. auch nicht nötig (finde ich) was ist dir jetzt unangehem? das du da EIN BISSCHEN haare hast? ich finde das wirklich nicht schlimm un dich wette dein lover auch nicht! wieso auch? ein paar härrchen bestätigen die fraulichkeit:-) lg

Ähnliche Diskussionen

Intimrasur - Schamlippen? Antwort

Am 03.08.2009 um 02:59 Uhr
Hallo liebe Mädels : ) Ich hab da mal ne Frage zur Intimrasur, und das ist mir irgendwie ein wenig peinlich... Also ich rasiere mich schon etwas länger unten rum. Aber bis jetzt hab ich es nur immer vorne rasiert....

Wie rasiere ich meinen Schambereich Antwort

Am 28.02.2010 um 23:57 Uhr
halli hallo, es ist mir ziemlich peinlich das zu fragen... hmm... also , wie rasiere ich meinen schambereich ohne , dass stoppeln stehen bleiben? das selbe problem habe ich bei meinen achseln... immer bleiben...

Ähm... geschwollene innere Schamlippen Antwort

Am 30.05.2010 um 15:56 Uhr
hallö. ist mir ein wenig peinlich, also bitte keine witze^^. also: ich hab die nacht mit meinem freund sex gehabt (mehrere stunden, durch alkohol möglich, außerdem hat mein freund auch so riesen durchhaltevermögen^^)....