HomepageForenGruppentherapieIst das eine Lüge oder sein Ernst?

Anonym

am 29.11.2010 um 18:44 Uhr

Ist das eine Lüge oder sein Ernst?

Hey ihr Lieben.
Kurzer Überblick:
2005 bin ich mit meinem Freund zusammengekommen.
April 2010 hab ich mich getrennt, wir waren zusammengezogen, ich hatte psychische Probleme und wollte ihm das alles nicht zumuten.
Im Juli sind wir dann wieder zusammengekommen. Er sagte, er will es noch nicht öffentlich, weil er Angst vor der Reaktion seiner Eltern hat.
Dann konnte/wollte er mich nur einmal die Woche sehen, mehr ginge nicht.
Und ansonsten hatten wir auch keinen Kontakt.
Am Anfang dachte ich mir: Okay, das wird nur am Anfang so sein.
Ihr habt Pläne miteinander, ihr liebt euch, er ist einfach nur noch verletzt und enttäuscht und das ändert sich.

Also haben wir uns einmal in der Woche für ein paar Stunden gesehen. Ich hab bei ihm geschlafen (er meinte, er fühle sich in meiner neuen WG nicht wohl, dabei kennt er meinen Mitbewohner). Hatten wir Sex, so war alles gut. Wir haben dann gekuschelt und alles. Hatten wir keinen Sex, so schlief er dann sobald wir im Bett lagen ein.
Ich hab ihm gesagt, dass ich mich so nicht wohlfühle, wie es im Moment läuft.
Er sagte, er will, dass es mir gut geht. Er will mich nicht verlieren!
Und was sagt er danach, was ich echt aus ihm rauskitzeln musste, denn nach ihm hätte es so weitergehen können:
ICH KANN IM MOMENT KEINE BEZIEHUNG HABEN.
Ich fiel aus allen Wolken.
Ich soll doch einfach warten, bis sich das Gefühl bei ihm wieder einstellt. Daraufhin habe ich nur noch gesagt, dass ich ihn dann aber erst mal nicht sehen kann, wenn es nur freundschaftlich ist.
Was ICH mir denke:
Für ne Fi***beziehung war ich gut. Er will mir nicht wehtun? Was macht er denn? Er meint, dass er im Moment keine Beziehung haben kann, er sich aber meldet?
Das ist doch nicht sein ernst. Er traut sich doch nur nicht, mir zu sagen, dass die Trennung in Ordnung war, und er festgestellt hat, dass er einfach keine Beziehung mehr mit MIR will.
Oder meint er es ernst, dass er bald dazu bereit ist?
Dann kommt er in 5 Monaten an und sagt, hey, hier ist deine große Liebe?!!
Der lügt doch oder? Der traut sich doch nur nicht, endlich einen Schlussstrich zu ziehen?
ich bin verwirrt, was ihr sicherlich merkt.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von NaZZen am 01.12.2010 um 23:44 Uhr

    Ich würde ihm auch nicht glauben können.. Kann dich gut verstehen.

    Ich denke du musst dich entscheiden, aber vllt wäre es besser die Geschichte abzuhaken. Denn solltest du warten, und er ändert seine Meinung in der nächsten Zeit nicht, fühlst du dich nur verarscht und kommst dir naiv vor. Ich würde mir allerhöchstens selbst ein Limit setzen, wie lange ich bereit wäre zu warten.

    Hör auf dein Gefühl.

    0
  • von Feelia am 30.11.2010 um 15:21 Uhr

    öhm und woher sollen wir jetzt wissen,wie er das meint?!
    ich wunder mich eh,warum du da noch drüber nachgrübelst.du musst ja davon ausgehen,dass das,was er sagt,auch so gemeint ist.
    alos:er will keine beziehung mehr mit dir.zumindest nicht momentan.
    diese aussage von ihm zu ignorieren oder sie nicht für voll zu nehmen,wär respektlos ihm gegenüber.also bleibt dir nix anderes übrig,als dir zu denken:er wirds wohl so meinen.
    und da er klar sagte,er will zZ keine beziehung,habt ihr nun halt keine mehr.die frage is nur,wie du damit umgehst.entweder du wartest ab,wies weitergeht (aber lebst dein leben weiter,mit warten mein ich NICHT,zuhaus rumzusitzen und auf seinen anruf zu warten).oder du ziehst von dir aus auchn strich unter die geschichte,brichst den kontakt zu ihm ab und schaust nach vorn.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ist das sein Ernst? Antwort

Am 20.12.2009 um 18:55 Uhr
Okey Ladies, folgendes: vor 2 Jahren hab ich den Traumtypen schlechthin kennengelernt! Er ist echt umwerfend! Ich kann es gar nicht in Worte fassen, er sieht aus wie aus einer Zeitschrift. Nun gut, damals haben wir...

Muss man über den alten Partner 100%ig hinweg sein, um eine neue ERNSTHAFTE Beziehung einzugehen? Kann man sich "entlieben"?Oder ist das unfair! Antwort

Am 24.12.2013 um 14:27 Uhr
Hallo, ich habe vor einigen Wochen ein Gespräch mti meinem jetzigen Freund geführt. Er ist seit einem jahr mit seiner ex auseinander, also sie waren verheiratet, sind jetzt aber geschieden. Wir haben darüber...

Lüge oder Wahrheit? Antwort

Am 22.11.2010 um 11:22 Uhr
Hallo, es ist etwas kompliziert. Meine Freundin nervt mich neuerdings ziemlich, ich kann nicht genau sagen inwiefern sie mich nervt, aber ich meide sooft es geht den Kontakt mit ihr, so dass sie es nicht bemerkt. Doch...

Das ist "DER EINE" Antwort

Am 16.02.2009 um 09:04 Uhr
... Liebe den Mann der dich Hübsch nennt und nicht Sexy ... der dich zurückruft, auch wenn du aufgelegt hast ... der wach bleibt ... nur um dich schlafen zu sehen ... der deine stirn küsst ... der dich...

Ist es Liebe oder doch nur das Gefühl alleine zu sein? Antwort

Am 11.04.2010 um 13:59 Uhr
Hallo ihr Lieben, es ist jetzt 3 Wochen her, da hat mein Freund mit mir Schluss gemacht.Dachte immer ich wär seine große Liebe& wir bleiben immer zusammen, weil er das ganz schön oft gesagt hat.Von einem Tag auf...