HomepageForenGruppentherapieKann ein Freund der betrügt trotz allem ein GUTER Partner sein?

Anonym

am 02.07.2009 um 00:41 Uhr

Kann ein Freund der betrügt trotz allem ein GUTER Partner sein?

Ich weiß, alleine der Titel ist schon umstritten, ich versuche mich kurz zu fassen.
Ich werde bald 18, mein Exfreund wird bald 20.
Wir waren 3 Monate zusammen, haben uns getrennt weil es einfach nicht funktioniert hat.
Im großen und ganzen ist er ein sehr schwieriger Mensch, vor dem mich alle meine und seine Freunde gewarnt haben. Er könne keine lange Beziehung halten und treu ist er auch nicht, hieß es.
Als wir zusammen kamen, hieß es von seiner Seite aus, dass er es versuchen wird sich zu ändern, dass er das WILL, da er weiß, dass er endlich soweit ist mit dem “rum**en” aufzuhören und endlich eine Beziehung zu führen.
Wir hatten beide, WIRKLICH Gefühle füreinander.
Die ersten 1,5 Monate hat er sich wirklich angestrengt… Man hat gesehen, dass ich das einzige bin, das für ihn zählt. Jedoch nach einger Zeit habe ich immer öfter komische SMS auf seinem Handy gefunden und immer mehr unterschiedliche Sachen über ihn gehört.
Als ich ihn dann fragte, ob er mit einer anderen geschlafen hat seit wir zusammen sind meinte er knallhart NEIN, weiter geredet wurde da aber auch nicht.
Jetzt sieht die Situation folgendermaßen aus:
Wir sind seit einem Monat getrennt, haben uns 2 Wochen aber nicht gesehen. Seit Samstag sehen wir uns jedoch jeden Tag was im Endeffekt dazu führt, dass wir uns immer näher kommen, wieder.
Ich muss natürlich sagen, dass er eigentlich wirklich ein toller Mensch ist, mit dem man verdammt viel Spaß haben kann und auch ansonsten gut reden kann. Es ist einfach nur das Problem, dass er Treue in einer Beziehung NIE kennengelernt hat (ich weiß, unvorstellbar -.-) weil alle seine Exfreundinnen ihm ALLES durchgehen lassen haben.
Er will mich zurück, meint dass er sich bessern wird, aber ich glaube einfach nicht daran, da er es ja schon sagte als wir zusammenkamen.
Ich habe aber immer noch sehr starke Gefühle für ihn, und ich weiß, dass ich ihm wichtig bin. Er kümmert sich um mich und ist halb am durchdrehen wenn andere Jungs irgendwie in mein Leben eingeweiht werden, wenn ich mit Kollegen SMS schreibe usw.
Was soll ich machen? Soll ich darum kämpfen, ihm zu helfen sich endlich zu ändern (was er sich ja wünscht), oder soll ich es grad sein lassen, weil es theoretisch keinen Sinn hat, da SOLCHE Typen sich eben nie ändern…
Und sowas wie eine offene Beziehung kommt gar nicht erst in Frage :/

Sorry wollte mich kurzfassen, ist aber noch lange nicht all das was ich loswerden möchte.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von finnchy am 02.07.2009 um 11:28 Uhr

    Wenn du ihn liebst und er dich, dann GIB EUCH EINE CHANCE… Ein Mensch, wenn er wirklich liebt, hat dann nicht einmal das Bedürfnis nach Anderen… Vielleicht hat er ja nur nie richtig geliebt? Du sagst selbst, er ist verrückt nach dir, wird eifersüchtig und das hat er Alles vorher bestimmt auch noch nicht gekannt… Hat er dich denn schon mal betrogen??? Die SMS sind da nicht immer ausschlaggebend, schliesslich hatte er ein Leben bevor er dich kannte und klar, dass diese Bekanntschaften sich auch noch melden und solange die nur schreiben, naja… das ist nicht schlimm…

    Es kann sein, dass ich mich irre, das kann Niemand dir garantieren, auch der achso treue Mann (dem alle immer vertrauen) kann dich nach Strich und Faden betrügen also gib diesem ehrlichen Kerl, der zu sich und seiner turbulenten Vergangenheit steht, aber offensichtlich auch zu seinen Gefühlen dir gegenüber steht (und das ist ein wichtiger Schritt für Menschen, die das noch nicht so kannten) EINE CHANCE… Und geh nicht nach SMS, da tut er noch nichts, geh danach wie er dir konkret gegenüber ist… Und ihr mögt euch total… Also kämpfen ist ein schlechter Ausdruck… Kämpfe nicht, aber lass ihn um dich kämpfen… Jeder Mensch ist es wert, egal wie sein Leben vor dir war, denn Jeder hat eine Geschichte, eine Chance zu bekommen… Und Jeder kann dich verletzten, egal wie diese Vorgeschichte aussieht…

    Ich hoffe sehr, ich schafft das…

    0
  • von turbinegirl88 am 02.07.2009 um 11:03 Uhr

    Also ich würde es nochmal versuchen. Vielleicht ändert er sich ja doch. Und wenn net kannst immer noch schluss machen. Aber wenn ihr euch liebt vielleicht ändert er sich ja doch noch für dich…Gib ihm aber Zeit.

    0
  • von Diva666 am 02.07.2009 um 11:02 Uhr

    Mit so jemanden eine “beziehung” zu führen ist zeitverschwendung!
    Und wenn du ihm nicht knallhart aufzeigst dass er das mit dir nicht machen kann…wird er immer so weitermachen. Auf so jemanden würde ich an deiner stelle wirklich verzichten bis er sich wirklich geändert hat.

    0
  • von schnegal am 02.07.2009 um 10:58 Uhr

    heY… ich an deiner stelle würde es lassen…!! treue ist sehr wichtig in einer beziehung und ohen treue geht gar nichts..!! ich würde ihn vergessen auch wenn er noch so lange hinter mir nach rennen würde..!!weil ein mensch der es versucht hat sich zu ändern und nicht geschafft hat der schafft es auch nicht mehr..und ich glaube er will es auch gar nicht schaffen..!!! menschen können sich ändern und wenn sie es wirklich wollebn dann schaffen sie es schon beim ersten mal..!! ich glaube nicht das es klappt..!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

die frau sein mit der ein mann seine ehefrau betrügt? Antwort

Am 06.07.2009 um 17:58 Uhr
hey mädels! des titel sagt schon einiges, ich möchte aber noch was dazu schreiben ;) also es ist so, dass ich (20) einen mann (37) kenne (er wohnt im gleichen kleinen dorf wie ich), der mich als seine traumfrau...

Was machen wenn sich ein SEHR GUTER Freund in einen verliebt? Wie kann ich ihm sagen dass das nix wird ohne ihn zu verletzten? Antwort

Am 17.01.2009 um 21:28 Uhr
Hallo mädels. Also,ein Freund von mir,mit dem ich mich sehr gut verstehe hat sich glaub ich mehr oder weniger in mich verliebt,er ist sich da noch nicht sicher aber es ist alles offensichtlich. Es ist so das ich eine...

Mein Freund scheint ein Kind zu sein.. Antwort

Am 12.08.2011 um 15:23 Uhr
Liebe Mädels, ich und mein Freund sind in 2 Tagen 1 schönes Jahr zusammen. Ich habe mich in ihn verliebt, weil er damals so selbstbewusst war, und immer wusste, was er will, und was nicht. Er stand immer zu seiner...

Freund, bester Freund, Partner.... Ich weiß nicht was er für mich ist oder was er sein will... Antwort

Am 16.08.2009 um 17:02 Uhr
Hallo! Ich weiß jetzt nicht genau wie ich anfangen soll... also...ich habe einen guten Freund, der 3 Jahre älter ist als ich. Ich selbst bin 17, hatte aber noch nie eine Beziehung. Manchmal frag ich mich, was er...

Muss man über den alten Partner 100%ig hinweg sein, um eine neue ERNSTHAFTE Beziehung einzugehen? Kann man sich "entlieben"?Oder ist das unfair! Antwort

Am 24.12.2013 um 14:27 Uhr
Hallo, ich habe vor einigen Wochen ein Gespräch mti meinem jetzigen Freund geführt. Er ist seit einem jahr mit seiner ex auseinander, also sie waren verheiratet, sind jetzt aber geschieden. Wir haben darüber...