HomepageForenGruppentherapieKann man sich vergrößern lassen?

Anonym

am 20.04.2010 um 13:17 Uhr

Kann man sich vergrößern lassen?

Die Frage ist mir etwas peinlich, deswegen stelle ich sie hier. Ich habe mal etwas von Beinverlängerung gelesen… kann man sich wirklich größer machen lassen? Hat das nicht irgendwelche schwerwiegenden Folgen und bleiben da nicht Narben zurück? Finde das etwas komisch…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von creeps am 20.04.2010 um 21:59 Uhr

    es gibt einfachere dinge wie spritzen und so aber das soll sehr schmerhaft sein

    0
  • von Nine_ am 20.04.2010 um 19:40 Uhr

    PS: Wenn sie ein Problem hat, dann muss sie zum PSYCHOLOGEN und nicht zum Psychiater…wenn schon klug scheißen, dann auch richtig 😛

    0
  • von Nine_ am 20.04.2010 um 19:39 Uhr

    Ich glaube, wenn du erstmal gelesen hast, was das für eine langwierige und schmerzhafte Prozedur ist – denn man muss sich die Knochen brechen lassen – dann wirst du den Gedanken sicherlich ganz schnell wieder verwerfen 😀

    0
  • von RomyKitty am 20.04.2010 um 16:01 Uhr

    laut south park kannst du auch rückwärts essen .. also essen in den hintern schieben und oben raus kacken:) sorry, ist mir eingefallen, nach Fouines Beitrag :)

    0
  • von Elementarteil am 20.04.2010 um 15:58 Uhr

    @Fouine hahahahahahaha Lebe deinen Traum haha!

    naja dann mal zu dir miss unbekannt.
    ich würd das nicht machen lassen, das tut höllisch weh. und ob das in Deutschland überhaupt geht bzw ob die das machen wage ich zu bezweifeln

    0
  • von SerenaEvans am 20.04.2010 um 15:04 Uhr

    Wachstumshormone bekommt man nur bei Krankhaftem Kleinwuchs, nicht aus beschissener Eitelkeit, Nebenwirkungen können davon Diabetis sein (was einer Freundin passiert ist die wegen einer Krankheit wirklich sehr klein ist).
    Ich hasse Frauen die wirklich über so nen Mist nachdenken können.
    Kauf dir Schuhe mit Absatz und gut ist.

    0
  • von HeidiPluesch am 20.04.2010 um 14:46 Uhr

    man kann pro bein ein jahr nicht laufen und die werden nacheinander verlängert. also biste wenns gut läuft erst nach 2 jahren überhaupt operiert und dann kommt die heilungsphase. außerdem kostet das soweit ich weiß mehr als 50.000 euro und du müsstest nach china weil die des hierzulande garnicht machen.

    0
  • von ShadyLady999 am 20.04.2010 um 13:49 Uhr

    Es ist eine Prozedur bei der deine Beine mehrfach gebrochen werden und dann in einen Fixatuer externe gespannt werden. Es ist unglaublich schmerzhaft und du wirst seeehr lange an einen Rollstuhl und Krücken gebunden sein… Und Narben bleiben auf jeden Fall zurück

    0
  • von hotarusan am 20.04.2010 um 13:45 Uhr

    Laut Southpark kann sogar aus einem Stück Scheiße ein Mensch werden… (s. Bono) oder ein Mensch kann sich mit einer Ente fortpflanzen… xDD

    0
  • von Fouine am 20.04.2010 um 13:44 Uhr

    Laut south Park geht das, du kannst dich sogar zum Delfin umoperieren lassen wenn du willst. Leb deinen Traum !

    0
  • von Schokosuchtl am 20.04.2010 um 13:42 Uhr

    es gibt auch wachstumshormone die man sich spritzt. ich kenn eine die das macht und ist in 3 monaten 7 cm gewachsen…

    0
  • von hotarusan am 20.04.2010 um 13:22 Uhr

    Eine Beinverlängerung ist eine langwierige und sehr schmerzhafte Prozedur, bei der zunächst die Beine gebrochen werden…
    also… ich würde so etwas niemals durchführen lassen…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kann man sich auch gegen Liebeskummer psychisch behandeln lassen? Antwort

Am 15.01.2013 um 16:57 Uhr
hey ihrs bin grad voll niedergechlagen, gereitzt und genervt. Mein Schatz, der mann den ich kennengelernt hab und ich machen auf dem weg zu ner beziehung immer einen schritt vor und minimum zwei zurück! Ich versteh...

So kann man sich täuschen.... Antwort

Am 21.04.2009 um 22:43 Uhr
Wow...ich bin echt geschockt... Ich "renne" meinem Ex eigtl noch hinteher...bzw trauere ihm nach. Auf Partys ist er immer übelst nett zu mir uns sagt "hi" und sowas... Auch mich seinem besten Freund versteh ich...

Kann man sich eine Phobie einreden? Antwort

Am 11.07.2009 um 19:46 Uhr
Bei mir ist es so, dass ich eine Phobie gegen Nadeln habe, bzw. Spritzen (um noch genauer zu werden: Blutabnahme). Ich hatte schon immer eine Abneigung dagegen und ich hasse das Gefühl, wenn die Nadel in die Haut...

auf wen kann man sich noch verlassen? Antwort

Am 15.07.2011 um 21:39 Uhr
eine frage, die ich mir aus aktuellen anlass wieder stelle. ich hab keine probleme damit mich auf andere zu verlassen, ich bin allgemein ein mensch, der schnell, vielleicht zu schnell, vertrauen schenkt. ich lass...

Kann eine Beziehung scheitern, auch wenn man sich noch liebt??? Antwort

Am 03.08.2009 um 12:02 Uhr
Hey Leute! Bin neu hier, bzw war kurz nachdem ich mich angemeldet hab leider lange nicht mehr online! Aber ich hoffe auf viele kommentare, brauche wirklich unbedingt Rat!!! Es geht um meine Beziehung. Ich muss dazu...