HomepageForenGruppentherapieKein Geld für ordentliche Sachen

Anonym

am 22.06.2010 um 14:37 Uhr

Kein Geld für ordentliche Sachen

Naja eigentlich red ich nicht drüber, aber ich denke vllt könnt ihr mir ja ein paar Tipps geben.
Also bei uns zuhause gibt es viele Probleme. Da meine Mutter wegen Krebs nicht arbeiten kann und trotzdem keine Unterstützung vom Staat bekommt, ist mein Vater seit 3 Jahren Alleinverdiener. Meine Mutter sitzt nur zu Hause rum und sitzt am Pc und spielt und meckert den ganzen Tag nur rum. Sie räumt nicht auf und hat den ganzen Tag nur schlechte Laune. Sie versteckt Post vor meinem Vater und versucht mich immer damit rein zu ziehen. Mein Vater und meine Mutter streiten sich oft, da meine Mutter nichts macht und auch keine Rechnungen bezahlt und immer sagt, das wir halt zu wenig geld haben um die Rechnungen bezahlen zu können. Sie kauft aber immer nur sinnlose Sachen und Essen, was nur sie mag und niemals was für mich. Ich habe nie Taschengeld bekommen und wenn ich neue Sachen haben wollte, da die alten mir nicht mehr gefallen oder kaputt oder zu klein waren, habe ich keine bekommen, weil die zu teuer sind. Wenn ich mal Geld bekommen habe zu Weihnachten, habe ich mir davon ne Hose gekauft für 20 Euro. Meine Mutter fand es immer zu teuer und ich hab immer Ärger bekommen.
Seit 2 Jahren bin ich mit meinem Freund zusammen und seine Mutter kauft mit mir manchmal Sachen oder Schuhe.
Seit kurzem bekomme ich 7 Euro Taschengeld pro Woche von meiner Mutter. Meine Mutter gibt mir das aber widerwillig. Sie meinte ich heul immer nur rum und stell Ansprüche und so. Mein Vater hat aber eingesehen, dass ich auch bisschen Geld brauche. Im Winter bin ich immer mit Bus zur Schule gefahren und hab in der Schule gegessen. Im Monat waren das dann 50 Euro dafür. Da ich aber nicht mehr in der Schule esse und mit Fahrrad zur Schule fahre, spare ich diese. Meine Mutter gibt mir das Taschengeld ja nicht freiwillig und deshalb erinner ich sie daran und sie macht dann wieder Stress.
Von diesen 7 Euro soll ich mir Mittag in der Schule kaufen und Sachen und so was ich halt möchte. Das Problem ist, dass das aber überhaupt nicht ausreicht. Ich möchte nicht im Kik oder so Sachen kaufen.
Ich möchte einfach nur guten Sachen rumlaufen und trotzdem noch ein bisschen Geld für Kleinigkeiten haben.
Ich bin jetzt fast 18 und würde auch arbeiten gehen nur irgendwie finde ich nichts hier. Ich war ein 3/4 Jahr Zeitung austragen aber was ich dafür bekommen habe, war ein Hungerlohn.
Könnt ihr mir irgendwie helfen und paar Tipps geben?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ilayda88 am 23.06.2010 um 00:16 Uhr

    Ich habe zwei jahrelang am Wochenende bei Mäcces gearbeitet. Die brauchen immer welche. Frag mal dort nach. Ansonsten Babysitten oder putzen.
    Die Klamotten bei Kik sind im Übrigen gar nicht so schlecht. Ich habe auch ein paar von da, weil sie mir einfach gefallen. Takko ist auch günstig. Es gibt auch oft diese Klamottengeschäfte, die von Ausländern betrieben werden, da bekommt man auch meistens schon Hosen für 10 € oder Oberteile für 5 €.
    Ich hoffe, dass sich die Lage bei dir zu Hause bald bessert.

    0
  • von JoanCollins am 22.06.2010 um 17:10 Uhr

    ich habe damals nach der Schule einfach in einem Hotel gefragt, ob ich Probearbeiten kann, weil ich eine Ausbildung machen will. Die haben ja gesagt, und mich danach eingestellt. Versuch doch es doch mal im Hotel oder in einem Restaurant!
    Wie alt bist du denn? Welche Größe trägst du? Wenn du willst, kannst du mir ne nachricht schicken… ich hab sehr viele Klamotten (auch zum Teil noch nicht getragen) die mir zu klein sind oder ich sie einfach nie angezogen habe… viele Taschen und Schuhe… Welche Schuhgröße hast du? Schreib mal… vielleicht wohnst du in der Nähe oder ich schicke dir was zu. Ich liebe es, wenn ich anderen Menschen was gutes tun kann :-)

    0
  • von elmyrabella88 am 22.06.2010 um 15:55 Uhr

    versuch doch mal bei ebay sachen zu ersteigern, dass mach ich auch sehr oft,w enn ich zu geizig bin welche zum originalpreis zu kaufen. es gibt auch firmen die sehen teurer aus , als sie sind- ZARA zum beispiel. ich kaufe dort meine kindersachen,w eil sie um einiges günstiger sind als z.b bei h&m und die qualität ist besser.
    bei uns haben immer alle in den ferien im logistikzentrum gearbeitet, pakete paken und sowas. wenn es sowas in der nähe gibt kannst du ja da in den ferien mal zu arbeiten versuchen

    0
  • von criystallica am 22.06.2010 um 15:47 Uhr

    schau mal in die zeitung, ob wer ne haushaltshilfe sucht oder geh babysitten 😉

    0
  • von ToutEstBloquex3 am 22.06.2010 um 15:36 Uhr

    oder verkauf sachen auf ebay die du nichtmehr brauchst :) aber das mit dem supermarkt im dorf ist ne gute idee, oder i-wo putzen, dast ist ja nciht schlimm :)
    ich wünsche dir ganz viel erfolg!

    0
  • von criystallica am 22.06.2010 um 15:30 Uhr

    bei takko und kik gibt es nicht gerade markensachen, aber ne jeans bekommst reduziert für 5-15 euro und der unterschied zu einer designerjeans ist nicht so groß meist^^
    schau doch auch mal auf ebay 😉

    0
  • von haeschen am 22.06.2010 um 15:07 Uhr

    Es gibt nicht nur Klamotten bei Kik oder so, die billig sind. Ich glaube nciht, dass die so schlecht aussehen, aber wegen dem Ruf… naja.
    Kennst du das Geschäft Primark? Das ist total billig, aber die Sachen sehen total geil aus. Die meisten zumindest. Wenn du nicht so viel Geld für Kleidung hast, würde ich mir eher schlichte Sachen kaufen(zum Beispiel einfarbige Tops), die man öfter tragen kann und dazu Schmuck, der schön aussieht. Man kann aus allem was machen, egal, wie teuer es ist.
    Das mit deiner Mutter ist zwar tragisch, aber vielleicht braucht sie proffessionelle Hilfe? Es kann ja nicth sein, dass sie den ganzen Tag vor dem PC verbringt, obwohl sie besseres machen könnte. Tut mir Leid, wenn das jetzt so hart klingt, aber sie hat ja auch eine Vorbildfunktion.

    0
  • von purple86 am 22.06.2010 um 14:52 Uhr

    Das mit deiner Mutter tut mir leid, vielleicht kommt das davon das sie sich selber aufgegeben hat und aus dem grund nichts mehr macht oder sie einfach sehr unglücklich ist.

    0
  • von purple86 am 22.06.2010 um 14:51 Uhr

    Frag doch mal im Supermarkt nach,die suchen doch meisten immer jemanden und Regale einräumen ist ja nicht schlimm odert Babysitten. Ihr bekomt doch sicher so ne “Dorfzeitung” da stehen auch des öfteren Mal Jobs auf 400€ Basis drin oder geht für Alte Damen und Herren einkaufen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Auslandsjahr/-monate, aber kein Geld Antwort

Am 14.08.2011 um 21:42 Uhr
Hey.. könnt ihr mir mal helfen? Ich würde so gerne für ein Jahr oder ein paar Monate ins Ausland und dort Schule machen. ZB. in der USA oder in England...nur ist sowas ja ziemlich teuer und meine Eltern arbeiten beide...

Kein Geschenk für Muttertag =( Antwort

Am 09.05.2010 um 13:06 Uhr
Ich habe überhaupt kein Geld dass ich meiner Mutter etwas zum Muttertag schenken kann, hatte meiner Mutter eigentlich selbstgemachte Gutscheine schenken wollen, wo drauf stand: 3x abwaschen 5x aufwaschen 3x...

Treffen mit Männern für Geld Antwort

Am 13.11.2008 um 17:11 Uhr
ich hab da so ein problem und mir ist es auch eher unangenehm.deswegen möchte ich anonym bleiben. meine freundin und ich (20/21) haben seit einiger zeit geldprobleme.sie lebt vom staat und will aus der situation raus...

Reicht das Geld für uns beide? Antwort

Am 24.04.2010 um 13:10 Uhr
Hey meine Lieben Also ich bin mit meinem Freund seit einem Jahr zusammen Ich liebe ihn wirklich und wir haben auch schon über gemeinsame Kinder gesprochen. Er arbeitet als Kfz- Mechaniker und ich weiß ja dass man da...

Gebe ich zu viel Geld für ihn aus? Antwort

Am 19.09.2009 um 10:20 Uhr
eine frage beschäftigt mich seit langem: ich habe 2 jobs und verdiene im monat 1100 euro...eigtl. seeehr viel (wohne bei mama und zahle sonst auch nicht viel) nun ist ja mein freund. er kann nicht arbeiten, weil er...