HomepageForenGruppentherapiekein sex mehr nach sexueller belästigung

Anonym

am 19.05.2010 um 12:42 Uhr

kein sex mehr nach sexueller belästigung

ich würde vor zwei jahren sexuell belästigt d.h. jemand hat versucht mich zu vergewaltigen…seitdem hatte ich keinen sex mehr…ich habe nach dieser nacht eine therapie gemacht und habe das ganze auch eg gut verarbeitet..
seit ein paar wochen habe ich etwas mit einem typen von meiner uni am laufen…letzte woche habe ich dann bei ihm geschlafen..wir haben gekuschelt und alles war gut doch dann wollte er mehr!ich habe gesagt, dass ich lieber schlafen möchte!sobald ich eingeschlafen bin habe ich von der besagten nacht geträumt und er hat halt gemerkt dass ich schlecht schlafe…nachts ist er mir dann noch ein paar mal näher gekommen und irgendwann konnte ich nicht mehr, weil ich immer die bilder von damals in meinem kopf hatte…ich habe dann versucht ihm das zu erklären (habe das wort vergewaltigung nicht in den mund genommen, aber von schlimmern erfahrungen geredet) und er hat auch total lieb und verständnisvoll reagiert, aber seitdem haben wir uns nicht mehr getroffen und in der uni ist es irgendwie ziemlich angespannt…denkt ihr ich habe ihn überfordert?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Niveaulos91 am 19.05.2010 um 14:34 Uhr

    Och herje. Mir ist das gleiche passiert wie dir :s War aber damals nicht in therapie, war da 12 Jahre alt, ich kann dein Verhalten gut verstehen. Ich denke schon, das du ihn mit deiner Aussage etwas überfordert hast, du hättest dich klarer Ausdrücken sollen auch wenn du wahrscheinlich nicht gerne über das Erlebte sprichst. Krall ihn dir bei der nächsten gelegenheit und bring es in Reine oder warte ab bis er einen Schritt auf dich zumacht..

    0
  • von nathalie2711 am 19.05.2010 um 14:18 Uhr

    Kann schon gut sein! Du weisst ja nicht, was in seinem Kopfkino bei “schlechten Erfahrungen” abgelaufen ist. Ehrlich gesagt, wüsste ich in der Situation auch nicht, was ich dann denken sollte. Vielleicht hättest du dich da etwas klarer ausdrücken sollen, er weiß ja grad garnicht wie er die Aussage deuten soll. Könnte sein, dass er jetzt irgendwie gehmmt reagiert. Wie war denn der Kontakt vor der besagten Nacht?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kein Sex und kein ,,Ich liebe dich!`` mehr... Antwort

Am 12.12.2009 um 17:31 Uhr
Hallo Mädels! Wir beide sind 2 Jahre und 9 Monate zusammen. Er ist 23 Jahre alt und ich 22. Früher verlief es ganz anders, wir haben einfach mal drauf losgeknutscht, einfach so, ohne Sex zu wollen. Haben beim Sex...

Womit kein Mensch mehr gerechnet hätte... Antwort

Am 04.03.2009 um 23:46 Uhr
Mich würde mal interessieren, ob es jemandem schon mal so ergangen ist, dass sich der Ex, nachdem er schluss gemacht hat und seitdem den Kontakt abgebrochen hat, nach einer halben Ewigkeit sich plötzlich wieder...

sexflaute-kein Interesse mehr? Antwort

Am 20.05.2010 um 08:02 Uhr
Hallu Mädels, ich halte es langsam nicht mehr aus mit mir. Seit knapp 3 Jahren stecke ich nun in einer "Beziehung" drin- obwohl man es so schon garnicht mehr bezeichnen kann. Mein "Freund" und ich verstehen uns...

So gut wie kein Sex mehr?! - Was tun? Antwort

Am 30.11.2009 um 20:05 Uhr
Hey Mädels... ich bin mit meinem Freund gut 2 Jahre zusammen... und ich wir lieben uns überalles usw. aber im Bett läuft schon seeehr lange nichts mehr. Ich weiß auch nicht wirklich woran das liegt. Ich hatte davor...

KEIN SEX MEHR.... IST DIE EHE ZU ENDE? Antwort

Am 01.02.2009 um 12:52 Uhr
Stimmt es, dass Männer um die 40 die Lust an Sex verlieren? Ich bin mit meinem Mann 10 Jahre verheiratet, seit 19 Jahren schon ein Paar. Bei uns läuft garnichts mehr. Kein Sex, keine Zärtlichkeiten, keine Küsse. Ich...