HomepageForenGruppentherapiekönnt ihr mir bitte bitte helfen?

Anonym

am 29.11.2008 um 18:26 Uhr

könnt ihr mir bitte bitte helfen?

liebe mädels.ich war 4 jahre lang mit meinem exfreund zusammen, er war der mann den ich heiraten wollte und mit dem ich mein ganzes leben teilen wollte.nach acht echt frustrierenden monaten beschloss ich mit ihm schluss zu machen, aber nciht weil ich ihn nicht mehr liebte, sondern weil er mich sehr schlecht behandekt hat.als ich probleme hatte, baute er mich nicht wieder auf und sagte auch keine tröstenden worte zu mir.als ich schon auf dem boden lag trat er sozusagen noch einmal nach.ich fühlte mich sehr alleine und vernachlässigt,ich führte so zu sagen wieder mein eigenes leben,und war nciht gerade,erfreut darüber. dazu kam, dass er für alles und jeden zeit hatte nur nicht für mich,doch das schlimmste an all dem war dass er mich belogen und um es krass auszudrücken hintergangen hat. er hatte eine beste freundin die sich angeblich, so wie sie es sagte, erst in den letzten monaten in ihn verliebt ahtte,ich bin imemr noch davon überzeugt dass sie von anfang an mehr von ihm wollte.sie sagte ihm dass er mich verlassen soll, weil er doch sie liebte und nciht mich.ich war sehr verletzt zwang ihn aber nciht den kontakt einzustellen, denn dass tut man einfach nicht, doch tief in mir hoffte ich dass er es trotzdem unterlassen würde.und dass tat er auch, dachte ich zumindest, denn als ich dann eines tages seine sms laß(dass durfte er auch bei mir) wurde mir klar dass er mich belogen hatte er hatte weiterhin mit ihr, regelmäßigen kontakt, und manchmal da traf er sich auch mit ihr,sie suchte jede kleine möglichkeit ihn zu sehen und er ließ es auch zu. und als ich dann für ihn bingo spielen gehen wollte,(ich dachte ich bereite ihm eine freude,da ich bingo hasse) sagte er mir das geht nicht da er schon mit ihr geht und einem weiteren pärchen dass glaubte die beiden wären zusammen. solche ereignisse passierten öfters,und er verstand nie wieso ich mich immer mehr von ihm abwante.nun ja schließlich machte ich schluss,dass ich mittlerweile schon 4 monate her.ich liebe ihn trotzdem und ich vermisse ihn auch,(wenn ich daran erinnert werde),denn ich versuche mich abzulenken, spreche mit niemand daüber denn wenn ich dass tue muss ich sofrt weinen, und die mauern die ich gebaut habe reißen ein:( jede erinnerung tut unendlich doll weh, wenn ich ihn rieche weine ich, wenn ich darüber nachdenke dass er eine andere hätte würde es mir das herz brechen.ich wollte von euch wissen was ihr an meiner stelle getan hättet,aso und ich habe einen besten freund der in mich verliebt ist und ich weiß nicht ob ich mich auf ihn einlassen soll, ich weiß dass das falsch sit weil ich ihn ja nicht liebe aber er ist alles was habe,und er weß auch wie es in mir aussieht,wisst ihr erbehandelt mich wie eine frau, er trägt mich auf händen und er liebt mich bedingungslos(er ist genau so wie mien exfreund es einmal war) was soll ich tun? ist es nicht besser mal etwas neues auszuprobieren? mich neu zuverlieben? und dass alte hinter mir zu lassen? ich habe angst davor meinen exfreund zu verlieren, aber ich hasse ihn dafür dass er zugelassen hat dass es so weit gekommen ist:(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von diekleinesunny am 30.11.2008 um 15:13 Uhr

    vielen vielen dank an alle,ihr seit wirklich toll:) es tut wirklich gut mädels zu haben die mir ihre meinung zu dem sagen,den ich bin doch so schrecklich verwirrt:( vielen dank für die bisherigen und kommenden kommis.liebe euch eure sunny

    0
  • von una_chica_loca am 29.11.2008 um 22:29 Uhr

    vllt ist es lieber doch besser erst mal sigle zu bleiben und nicht ersatz zu suchen …das wäre ja unfair…weil ich denke mal du das alles noch nicht verkraftet und musst erst mal drüber hinwegkommen…das wäre ja dann blöd wenn deine bester freund dafür hinhalten müsste. naja,aber wenn ich so überlege…könntest du dich ja egtl auch in den verlieben und dann leichter über deinen ex freun dhinweg kommen…ABER ich würde die raten wenn du dann mit dem freund zusammen kommst EIN FÜR ALLE mal mit deinem ex abgeschlossen zu habennich dass der wieder ankommt und du schwach wirst 😉 dann tust du dem ja nur einen gefallen,also dann bleib stark und sag nein,weil der hat dich doch echt mies behandelt!!! ich wünsch dir echt alles liebe für die zukunft,bleib stark,du schaffst das :-* :)

    0
  • von moondust am 29.11.2008 um 21:32 Uhr

    wenn es dir momentan noch schwer fällt darüber zu reden,
    dann schreib deine ganzen gefühle auf, wie heir zum beispiel
    das mit deinen besten freund..erliebt dich , aber liebst du auch ihn?
    oder willst du einfach nicht alleine sein? und sehnst dich nach liebe?
    dassmit deinen extut mir echt leid, er hat dich ziemlich verletzt =(
    warte erstmal bis deine wunden etwas geheilt sind, dann würde ich mich auf was neues einlassen
    ich wünsch dir alles gute!

    0
  • von emsa am 29.11.2008 um 18:41 Uhr

    hm… also dass mit deinem besten Freund lässt du mal ganz schnell, er wird danach nicht mehr dein bester Freund sein und wenn du ihn sowieso nicht liebst… lass es einfach.
    Natürlich hast du dir das nicht gefallen lassen,aber warum hast du gleich schluss gemacht? Hättest mit ihm geredet, dass du bald nicht mehr kannst und schluß machen willst, so hätte er eine chance gehabt , sich zu bessern. Und dann hättest es immer noch tun können, wenn er einfach weiter gemacht hätte.
    Für mich klingt das so , als wäre er schon über dich hinweg, wenn er dich wirklich aus ganzem Herzen liebt, hätte er dich nicht gehen lassen. Ich weiss , das tut jetzt weh, aber es ist besser so. Lass es raus und rede mit deinen Freundinnen darüber, auch wenn du weinst, lass es raus .
    Und wenn du dann mal für dich gelebt hast, kannst dich immer noch nach anderen Männern umschauen.
    Aber zuerst musst du den Schmerz zulassen, kannst du nicht mit ihm reden ? Vielleicht besteht noch Hoffnung und ihr seid beide zu stolz ?
    alles gute

    0
  • von Knitterblume am 29.11.2008 um 18:34 Uhr

    das klingt nac einer ganzs chön dämlichen situation…

    wenn man so lange zusammen war ist aber natürlich,d ass man noch eine weile weitertrauert…
    das geht aber mit der zeit weg!
    wichtig ist nur, dass du dich jetzt nicht aufgibst und einfach weiterlebst!
    wenn es sich gut für dich anfühlt dich zu verlieben. dann lass es zu! =)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

könnt ihr mir helfen? Antwort

Am 29.12.2009 um 23:53 Uhr
hey ich bin in einen total süßen jungen verliebt. (: & ich glaub auch dass er mich mag.. aber das blöde ist, er ist nur voll wenig im internet & hat kein geld auf seinem handy. letztens hat er zu mir...

könnt ihr mir helfen??? Antwort

Am 03.10.2008 um 21:43 Uhr
ich war totall in einen junge in meiner klasse verliebt un alle hatten das gefühl das er auch in mich ist .also hab ich ihn gefragt ob er mit mir gehen will.er hat nein gesagt .is ja noch nicht soo schlimm aber seit...

Probleme mit dem Freund Könnt ihr mir bitte helfen? Antwort

Am 03.09.2010 um 17:32 Uhr
Es ist so: Hab viele Probleme mit meinem Freund Mein Verstand sagt, dass es eindeutig auf langfristige Sicht keinen Sinn hat, an der Beziehung fest zu halten (das größte Problem ist, dass wir bei grundlegenden...

Könnt ihr mir/uns irgendwie helfen? :`( Antwort

Am 19.02.2010 um 08:40 Uhr
He ihr Mäuschen ... tut mir leid das ich dieses Thema anspreche.. ich weiß das es sehr sehr viele gibt, die mit dem folgenden Problem nicht im Konflikt stehen und Mädchen wie mich als verklemmt und was weiß ich...

Könnt ihr mir bitte helfen? Es geht um meine alte Beziehung und um neue Männer... Antwort

Am 06.01.2014 um 18:53 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin nun ein gutes halbes Jahr Single. Wir haben uns sehr freundschaftlich getrennt und verstehen uns irgendwie besser als vorher - manchmal hab ich das Gefühl, dass wir zwar für einander...