HomepageForenGruppentherapie“Kranke” Vorstellung vom eigenem Körper?!

Anonym

am 12.04.2010 um 13:39 Uhr

“Kranke” Vorstellung vom eigenem Körper?!

Hallo Mädels!
Ich weiß, manche von euch halten mich jetzt wirklich für total bescheuert…Aber die ganze Sache macht mich total fertig…

Also…
Ich bin 1,70m groß und wiege 54-55 kg…Das ist auf keinen Fall zu viel, das weiß ich. Mein Problem ist einfach, dass die Proportionen einfach nicht stimmen!
Ich habe relativ dünne Arme, einen flachen Bauch, schmales Gesicht und leider auch wenig Oberweite ABER im Gegensatz dazu habe ich meines Erachtens eine viel zu breite Hüfte, einen zu dicken Po und zu dicke Beine!

Das nagt unglaublich an meinem Selbstbewusstsein, obwohl ich mich schon hübsch finde usw…Bin total eifersüchtig wenn ich Mädels seh, die obenrum vllt genau so wie ich sind, aber bei denen wenigstens auch der Rest passt.

Deswegen bin ich im Moment eine Diät am machen, bei der ich eigentlich nur an den Beinen und am Po abnehmen will… Natürlich mach ich dabei auch Sport! Aber es ändert sich einfach nix! Die Kilo`s fallen aber die Proportionen sind genau so beschissen wie vorher!

Mittlerweile schau ich echt bei allem was ich esse oder trinke vorher nach, wie viel Kalorien, Fett, Zucker usw drinnen sind!

Ich würde gerne aufhören aber das geht einfach nicht. Ich weiß echt nicht mehr was ich noch machen soll…
Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Nine_ am 13.04.2010 um 19:16 Uhr

    Du kannst NICHT an bestimmten Stellen abnehmen – sowas geht nicht!

    Deine Proportionen werden sich nicht verändern, egal wieviel du abnimmst oder zunimmst. Du musst lernen dich so zu akzeptieren.
    Eine Jennifer Lopez wird auch nie einen Arsch haben, der platt wie ne Briefmarke ist.

    0
  • von LoveTilDeath am 12.04.2010 um 23:10 Uhr

    die hüfte ist zu breit weil du allgemein zu dünn ist…

    0
  • von Toni_Strawberry am 12.04.2010 um 15:10 Uhr

    Man kann nicht gezielt abnehmen!
    Wenn du 4 h lang fahrrad fährst hast du ja auch net gärtenschlanke beine und z.B. immer noch nen Schwabbelbauch.
    Musst dich wohl damit abfinden ;/

    0
  • von TrullaAnne am 12.04.2010 um 14:25 Uhr

    boar leute… wenn ihr ernsthaft der meinung seid, dass ihr magersüchtig oder irgendwas in der richtung seid, dann geht in ne klinik und lasst euch beraten!
    und wenn du dir nicht gefällst, dann mach halt was dagegen. hier kann wohl kaum jemand beurteilen, ob deine hüfte wirklich breiter ist, als dein oberkörper!
    und mal davon abgesehen hab ich zum beispiel eine in der klasse, bei der der unterkörper doppelt so breit wie der oberkörper ist. es gibt nun mal unterschiedliche proportionen. daran lässt sich auch nichts ändern.

    0
  • von porcelain am 12.04.2010 um 14:20 Uhr

    klingt schon fast nach einer körperschemastörung… hm. wenn du schon selber sagst dass das eine “kranke” vorstellung ist…!
    eine diät bringt dich da allerdings erstrecht nicht weiter, du kannst höchstens bodyshaping machen, sachen wie krafttraining, wie AudreyNext schon sagte, geh ins fitnessstudio und lass dich beraten!
    und akzeptier dich so wie du bist 😉
    ich bin mir sicher du siehst dich selber schlimmer als alle anderen!!

    0
  • von AudreyNext am 12.04.2010 um 13:57 Uhr

    OMg, hoer auf damit!
    Die Proportionen bekommst du grade mit einer Diat nicht grade. Vll ist leider dein Koerper nun einmal so gebaut, aber selbst wenn, dann ist das ok., UNd mal ganz ehrlich… so wie du hier redest, klingst du eben wie eine von denen die wohl anscheionend einen verzerrspiegel zuhause hat. Man muss ja schliesslich i-wie immer an sich rummeckern.
    Also… hoer sofort auf mit sonem Schwachsinn wie ne Diaet… wenn du ein bisschen was veraendern willst, dann mach VERNUENFTIG sport… nicht nur ein bisschen hier und da… lass idhc im Fitnessstudio mal beraten. Das geht. Und macht dioch nciht kaputt!
    Aber bloss kein Kalorien-zaehlen.

    Meine Guete….

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kranke Vorlieben vom EX Antwort

Am 04.02.2009 um 09:10 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels Es gibt ein Thema über welches ich nicht gern spreche, es beschäftigt mich jedoch immer wieder. Mein Ex hatte sehr extreme Vorlieben beim Sex, welche für mich nichts mehr mit Sex...

vergewaltigt vom eigenem bruder! Antwort

Am 15.02.2011 um 21:05 Uhr
ich weiß nich wie ich anfangen soll. eigentlich will ich euch nur von meinem leben erzählen. ich wurde als ich 10 war von meinem bruder angefasst und dann ein paar monate später auch vergewaltigt und missbraucht. das...

Verstoßen vom eigenem Vater Antwort

Am 14.07.2009 um 15:20 Uhr
Hey mädels, da ich nicht genau weiß wie ich es beginnen soll mach ich es mal so, ich bin 20 jahre alt. Seit einem halben Jahr habe ich einen Freund (mein erster fester freund) Ich bin wirklich sehr sehr glücklich mit...

körper/ figur? Antwort

Am 28.12.2008 um 22:17 Uhr
ich bin eigtl ziemlich zufrieden mit meiner figur, bin schlank egal wie viel ich esse. meine maße sind 83-63-89 (von oben angefangen, ka wie rum das geht^^). finde aba seit langer zeit dass ich zu wenig oberweite...

Ich habe angst meinen Körper zu zeigen... Antwort

Am 03.03.2011 um 16:04 Uhr
Ich habe einen Freund und würde auch sehr gerne mein erstes mal mit ihm haben, doch ich habe ein ziemlich großes Problem: Ich habe voll angst meinem Freund meinen Körper so ganz ohne Klamotte zu zeigen... Ich habe...