HomepageForenGruppentherapieLockere Affäre wird zum Liebesdesaster? :(

Anonym

am 25.12.2009 um 01:48 Uhr

Lockere Affäre wird zum Liebesdesaster? :(

Hey Erdbeermädels,

ohjeee,
mir brennts grad sowas von auf der seele, deshalb muss ich grad mal hier meinen Kummer loswerden.

Ich habe vor 1 1/2 Monaten einen jungen Mann auf einem Geburtstag kennengelernt, von anfang an hat man ein knistern gespürt,
wir haben uns stundenlang unterhalten – es war wirklich wie im film.
am nächsten tag hatte er mir auch gleich geschrieben (hatte ihm meine nummer gegeben) und hatten seither jeden Tag Kontakt.
Demnach ist es klar, dass wir uns immer besser kennenlernten,
ich erfuhr dann auch, dass er bis vor Kurzem eine Freundin hatte und jetz sein Single-Leben in vollem Maß genießen möchte.
Mir gehts eigentlich nicht anders, da ich auch nach 2 1/2 Jahren erst seit kurzem wieder Single bin.
Dh also wir wussten eigtl beide, dass wir uns sexuell sehr anziehend finden, aber kein Interesse an einer Beziehung haben.
Tja, seither haben wir uns schon dreimal gesehen,
die ersten beiden Treffen waren sehr schön und impulsiv gewesen,
doch das dritte war irgendwie anders. Ich hab auch zum ersten Mal bei ihm übernachtet und ich glaub, ich hab mich sozusagen über nacht verliebt :(
Die zeit mit ihm ist so wunderschön,
wir haben so viele gemeinsamkeiten und wir merken beide, wie sehr wir uns zueinander hingezogen fühlen – er nennt mich sein engelchen, seine traumfrau… Ist das wirklich nur noch eine Affäre in seinen Augen?
Einerseits bin ich mir sicher, dass er keine Gefühle für mich hat, weil er mir auch gerne mal von anderen weiblichen Bekanntschaften erzählt, die mich seit dem dritten treffen total aus der ruhe bringen :/ doch er gab auch zu, dass er, sobald er liebt, nur noch liebt und angst hat, verletzt zu werden, also ist es vllt nur ne fassade, um sich selbst zu schützen?
Ach mensch,
wieso hab ich mich bloß darauf eingelassen? Es ist doch klar, dass sowas nich zu stande kommen kann, ohne dass wenigstens einer der beteiligten gefühle entwickelt :(
meint ihr, ich sollte es ihm sagen? :/

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SunnyBunny32 am 25.12.2009 um 11:38 Uhr

    ja, darüber sprechen ist in jedem Fall immer die beste Möglichkeit
    auch, wenn er vll nich dieselben Gefühle für dich hat, dann weißt du aber vorher Bescheid, bevor du dich immer mehr in ihn verliebst & wer weiß, es kann doch wirklich gut möglich sein, dass auch er sich in dich verliebt hat 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

beste freundin wird zum PROBLEM! :( Antwort

Am 02.09.2008 um 18:40 Uhr
hey mädels, meine beste freundin ist schon seid monaten total am abdrehn! d.h. sie geht nur noch saufen,kifft(und was weiß ich noch alles) wir kenen uns seid dem kindergarten und haben alles zusammen gemacht. aber...

einfühlsamer Vorspiel-Künstler wird zum Sex-Monster?! Antwort

Am 24.12.2009 um 16:25 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, gestern abend war ich nun schon zum 3. mal bei einem Mann, für den ich meine 2 1/2 Jährige Beziehung beendet habe und den ich einfach unheimlich sexuell anziehend finde. Nachdem wir bei...

affäre wird zur beziehung:) Antwort

Am 29.06.2009 um 00:07 Uhr
Hey mädels:) ich hatte bis vor kurzem eine affäre aber wir haben uns beide verliebt:) jetzt wollen wir es als beziehung versuchen:)!! habt ihr die erfahrung auch gemacht und wie lange hats gehalten? danke für die...

Wenn Beziehung von Anfang an zum Scheitern verurteilt wird Antwort

Am 22.08.2011 um 20:00 Uhr
hey ladies, ich bräuchte mal eure neutrale meinung zu meinem problem. folgendes: mein freund (2 monate zusammen) und ich haben gestern über die zukunft gesprochen. da hat er mir von seiner neuen idee erzählt,...

Affäre - Hilfe! Antwort

Am 27.10.2010 um 09:55 Uhr
Hey ich bin 18 und seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir hatten viele schlechte Zeiten, also um die Wahrheit zu sagen, er hat viel Scheiße gebaut, aber trozdem haben wir alles zusammen durchgemacht! Seit einen...