HomepageForenGruppentherapieLüge = Beziehungsaus?

Anonym

am 01.05.2010 um 10:27 Uhr

Lüge = Beziehungsaus?

Hey Erdbeermädels!
Mein Freund und ich kenne uns seit zweieinhalb Jahren, insgesamt waren wir davon anderhalb ein Paar. Ich habe ihn angelogen, was eine vergangene Beziehung betrifft. Nun ist er enttäuscht, verletzt und sagt, er kann mir nicht mehr vertrauen. Auch spinnt er andauernd neue Details hinzu, Dinge, die, nie passiert sind. So denkt er jetzt, dass ich eine Affäre mit seinem Cousin gehabt hätte. Was natürlich nicht stimmt. Dennoch habe ich ihn angelogen, weil ich ihm nie davon erzählt hatte, dass ich was mit diesem Mann gehabt hatte. Es war aber nie zum Sex gekommen. Ich hatte ihm nicht davon erzählt, weil es für mich keine Bedeutung hat und vor seiner Zeit passiert war. Jetzt hat er es rausgefunden und wirft mir vor, ne Schlampe zu sein und ihn extrem belogen zu haben.
Was soll ich davon halten? Gibt es noch ne Chance? Ich sehe in ihm meine große Liebe. Ist es schlimm, dass ich es ihm verheimlicht habe? Kann man solche Lügen verkraften?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von stolperstein am 01.05.2010 um 16:43 Uhr

    ..das kenn ich geht mir genauso..aber zu 100 %..ich hab es ihm auch verschwiegen..hatte allerdings 1 x mit diesem mann sex..aber es war auch vor seiner zeit..und ich habe mich dafür geschämt weil ich eigentlich überhaut nicht der typ für solche ons-geschichten bin..und seinen kopf hat sich ein bild von mir festgebrannt wovon er nicht mehr loslassen will..ich meine er hatte auch ein vorleben..von dem er mir mit sicherheit nicht alles erzählt hat..aber wer hat kein vorleben..wenn man WIRKLICH eine beziehung aufbauen möchte und den anderen gerne hat oder liebt dann sollte nan sich eine chance geben..ich habe auch meine erfahrungen gemacht und würde bitterlich enttäuscht aber als ich ihn kennenlernte nach 3 jahren single sein..weil ich mich eigentlich nicht mehr verlieben wollte..hab ich ihm auch eine chance gegeben..man kann nicht alle männer oder frauen über einen kamm schären..ich kämpfe schon sehr lange wieder um sein vetrauen..aber er sein bild von mir will er nicht mehr loslassen..und ich weiß nicht wie lange ich das noch durchhalte..aber ich werde weiterkämpfen..bis ich nicht mahr kann..denn es gibt da 2 weisheite..die lauten..
    “Ich liebe, kämpfe und vertraue – so lange du das wert bist!”

    “Wer nur nach dem Verstand lebt, hat das Leben nicht verstanden”…
    und nach denen versuch ich mich ein wenig zu richten ..
    ich wünsche dir ganz viel glück..und drücke dir die daumen..gglg der stolperstein..

    0
  • von Feelia am 01.05.2010 um 11:56 Uhr

    “Dennoch habe ich ihn angelogen, weil ich ihm nie davon erzählt hatte, dass ich was mit diesem Mann gehabt hatte”
    soll DAS die angebliche lüge sein?!
    wenn ja-hat er en knall.das is keine lüge!wer sagt denn,das man dem partner ALLES aus der vergangenheit erzählen soll?!hä?also ich erzähl dem partner auch net jeden unwichtigen kack.klar,man redet über vergangene beziehungen,einfach aus interesse.aber warum sollte ihm ungefragt erzählen “hach guck mal mit dem da hatte ich mal was!”-son scheiß.will doch bei ihm auch net jede wissen,mit der er mal sex hatte-wozu?!is doch wie du richtig sagst,eh vergangenheit!wenn er mich danach fragt,bekommt er natürlich ne ehrliche antwort-aber generell find ich sowas unwichtig.was zählt,ist das HIER und HEUTE und nicht irgendwelche vergangenen affären.meine güte ey…man kann sich auch anstellen.

    0
  • von SatC am 01.05.2010 um 10:55 Uhr

    das ist doch keine schlimme lüge!wenn er dich liebt, dann wird er dir das verzeihen.er ist anscheinend sauer und enttäuscht.aber wenn ihr das nicht schafft ist eure liebe wirklich nicht stark genug!gib ihm zeit sich zu beruhigen und rede dann nochmal mit ihm!

    0
  • von naschkatze05 am 01.05.2010 um 10:29 Uhr

    meine güte,das ist ne LÜGE,und ihr LIEBT euch!andere pärchen verzeihen sich,dass der andere sie betrogen hat,aus LIEBE.wahre liebe sollte sowas überstehen-wenn nicht,seid ihr nicht stark genug.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Mutter hasst meinen Freund, ich lüge sie an... Antwort

Am 27.12.2013 um 15:11 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich muss mir das jetzt endlich mal von der Seele schreiben und hoffe, ich bekomme vielleicht auch einen guten Rat. Seit gut 2 Jahren bin ich mit meinem Freund nun schon zusammen. Meine Eltern,...

Psychoterror durch Eltern, weiß nicht weiter... Antwort

Am 02.03.2013 um 15:40 Uhr
Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem mit meinen Eltern: Sie haben schon immer meine Sachen durchwühlt, auf der Suche nach "Geheimnissen". Ich muss dazu sagen, dass es nie Anlass dazu gab- keine...

Ich werde den Ruf als Schlampe nicht mehr los. Egal, was ich tue. Geht es jemanden gleich? Antwort

Am 28.04.2011 um 13:07 Uhr
Ich persönlich glaube fast nicht mehr daran und wenn eher an mehrere große Lieben und nicht an die eine die das ganze Leben hält.. Viele meiner Freunde haben mich nur verarscht und belogen, manche wollten nur Sex....

Mein Freund trifft sich heimlich mit ner Anderen Antwort

Am 26.09.2011 um 09:58 Uhr
Hallo zusammen! Also ich hab gestern rausgefunden, dass mein Freund sich mit ner Anderen getroffen hat. Sie arbeitet bei nem Supermarkt, da haben sie gequatscht, Nummern getauscht und sich abends getroffen. Er hat mir...

Geheimnisse vor der besten Freundin? Antwort

Am 13.06.2011 um 20:14 Uhr
Hallo Ihr! Es ist so: meine BF und ich haben uns eigentlich immer alles erzählt. Wir haben das halt einfach immer für uns behalten und also ich bin ja auch nicht der Fan davon, dass man alles weitererzählt und...