HomepageForenGruppentherapieLüge = Beziehungsaus?

Anonym

am 01.05.2010 um 10:27 Uhr

Lüge = Beziehungsaus?

Hey Erdbeermädels!
Mein Freund und ich kenne uns seit zweieinhalb Jahren, insgesamt waren wir davon anderhalb ein Paar. Ich habe ihn angelogen, was eine vergangene Beziehung betrifft. Nun ist er enttäuscht, verletzt und sagt, er kann mir nicht mehr vertrauen. Auch spinnt er andauernd neue Details hinzu, Dinge, die, nie passiert sind. So denkt er jetzt, dass ich eine Affäre mit seinem Cousin gehabt hätte. Was natürlich nicht stimmt. Dennoch habe ich ihn angelogen, weil ich ihm nie davon erzählt hatte, dass ich was mit diesem Mann gehabt hatte. Es war aber nie zum Sex gekommen. Ich hatte ihm nicht davon erzählt, weil es für mich keine Bedeutung hat und vor seiner Zeit passiert war. Jetzt hat er es rausgefunden und wirft mir vor, ne Schlampe zu sein und ihn extrem belogen zu haben.
Was soll ich davon halten? Gibt es noch ne Chance? Ich sehe in ihm meine große Liebe. Ist es schlimm, dass ich es ihm verheimlicht habe? Kann man solche Lügen verkraften?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von stolperstein am 01.05.2010 um 16:43 Uhr

    ..das kenn ich geht mir genauso..aber zu 100 %..ich hab es ihm auch verschwiegen..hatte allerdings 1 x mit diesem mann sex..aber es war auch vor seiner zeit..und ich habe mich dafür geschämt weil ich eigentlich überhaut nicht der typ für solche ons-geschichten bin..und seinen kopf hat sich ein bild von mir festgebrannt wovon er nicht mehr loslassen will..ich meine er hatte auch ein vorleben..von dem er mir mit sicherheit nicht alles erzählt hat..aber wer hat kein vorleben..wenn man WIRKLICH eine beziehung aufbauen möchte und den anderen gerne hat oder liebt dann sollte nan sich eine chance geben..ich habe auch meine erfahrungen gemacht und würde bitterlich enttäuscht aber als ich ihn kennenlernte nach 3 jahren single sein..weil ich mich eigentlich nicht mehr verlieben wollte..hab ich ihm auch eine chance gegeben..man kann nicht alle männer oder frauen über einen kamm schären..ich kämpfe schon sehr lange wieder um sein vetrauen..aber er sein bild von mir will er nicht mehr loslassen..und ich weiß nicht wie lange ich das noch durchhalte..aber ich werde weiterkämpfen..bis ich nicht mahr kann..denn es gibt da 2 weisheite..die lauten..
    “Ich liebe, kämpfe und vertraue – so lange du das wert bist!”

    “Wer nur nach dem Verstand lebt, hat das Leben nicht verstanden”…
    und nach denen versuch ich mich ein wenig zu richten ..
    ich wünsche dir ganz viel glück..und drücke dir die daumen..gglg der stolperstein..

    0
  • von Feelia am 01.05.2010 um 11:56 Uhr

    “Dennoch habe ich ihn angelogen, weil ich ihm nie davon erzählt hatte, dass ich was mit diesem Mann gehabt hatte”
    soll DAS die angebliche lüge sein?!
    wenn ja-hat er en knall.das is keine lüge!wer sagt denn,das man dem partner ALLES aus der vergangenheit erzählen soll?!hä?also ich erzähl dem partner auch net jeden unwichtigen kack.klar,man redet über vergangene beziehungen,einfach aus interesse.aber warum sollte ihm ungefragt erzählen “hach guck mal mit dem da hatte ich mal was!”-son scheiß.will doch bei ihm auch net jede wissen,mit der er mal sex hatte-wozu?!is doch wie du richtig sagst,eh vergangenheit!wenn er mich danach fragt,bekommt er natürlich ne ehrliche antwort-aber generell find ich sowas unwichtig.was zählt,ist das HIER und HEUTE und nicht irgendwelche vergangenen affären.meine güte ey…man kann sich auch anstellen.

    0
  • von SatC am 01.05.2010 um 10:55 Uhr

    das ist doch keine schlimme lüge!wenn er dich liebt, dann wird er dir das verzeihen.er ist anscheinend sauer und enttäuscht.aber wenn ihr das nicht schafft ist eure liebe wirklich nicht stark genug!gib ihm zeit sich zu beruhigen und rede dann nochmal mit ihm!

    0
  • von naschkatze05 am 01.05.2010 um 10:29 Uhr

    meine güte,das ist ne LÜGE,und ihr LIEBT euch!andere pärchen verzeihen sich,dass der andere sie betrogen hat,aus LIEBE.wahre liebe sollte sowas überstehen-wenn nicht,seid ihr nicht stark genug.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Lüge schlimmer als Fremdgehen? Antwort

Am 16.05.2008 um 15:54 Uhr
Vor einiger Zeit war mein Freund im Urlaub in der Schweiz und ist mir dort fremdgegangen. Er hat es mir 3 Tage nach seiner Rückkehr unter Tränen gebeichtet. Wir haben viel Zeit miteinander verbracht und uns...

Lüge?! Antwort

Am 08.01.2010 um 10:25 Uhr
Also mein (Ex) Freund hatte mich betrogen und ist dann zu der anderen gegangen. Ich habe ihn jetzt nach fast 2 Monaten zurück genommen. Ja, sicher werdet ihr jetzt denken "wie doof ist die denn", aber wo die Liebe...

Lüge Antwort

Am 22.06.2009 um 18:45 Uhr
Hey.... bei mir ist es so, dass ich eigendlich viele gute Freundinnen habe und auch sonst keine ernsthaften Probleme. Aber ich habe das Gefühl ,dass ich viel zu oft meien freundinnen anlüge !!!!!!!! Das hört sich...

Fette Lüge??? Teil 2 Antwort

Am 23.01.2011 um 21:19 Uhr
Sooo hat nicht gepasst sry fr den Roman.. Ich weiss jetzt nur nicht genau ob ich erwähnt habe das er auch Älter als 26 aussieht. Ich kanns nicht fassen...es muss stimmen es passt einfach alles so gut zsm. Ich war...

Hilfe! riesen Lüge scheint aufzufliegen Antwort

Am 09.02.2009 um 20:40 Uhr
Hallo ihr!.. .. ich bin in einer seehr sehr verzwickten Lage, wo ich selber dran schuld bin. Damals mit 14 war das Thema Sex schon ganz groß bei uns. Viele meiner Freundinnen hatten schon ihr 1. mal und ich war so...