HomepageForenGruppentherapieLuftnot … :-(( Angstzustände … :-((((((

Anonym

am 03.10.2008 um 00:03 Uhr

Luftnot … :-(( Angstzustände … :-((((((

Hallo ihr lieben … ich will mich jetzt mal wieder hier melden …

Ich leide seit März diesen Jahres an Borderline und Depressionen!
Nur so vorneweg, da ich nicht weiß ob es zusammen hängt, aber ich glaube ehr nicht ..

Ich sitze gerade in meinem Wohnzimmer und mein Freund schläft schon. Er ist seit heute Morgen um 4 Uhr auf und hat gearbeitet.
Ich lag im Bett und konnte nicht schlafen …
Ich habe seit einigen Stunden wieder so ein Gefühl im Hals das mir Angst macht.
Schon immer habe ich probleme mit dem Atmen, aber es ist nie richtig danach gesucht worden, da ich die Anfälle ja nicht bei den Ärzten habe …

Ich kann nur unter brennenden schmerzen einatmen und habe das Gefühl als wenn ein 10 kg Stein auf meinem Hals und auf meiner Brust liegt .. ich kann mich zu der Zeit nicht hinlegen und ich habe immer solche Angst, denn zwischendurch kann ich so gut Atmen wie noch nie … doch es ist als wenn ich einen Tennisball im Hals hätte … als wenn man einen zu großen Schluck Wasser oder einen zu großen Bissen essen hinunter geschluckt hat .. einfach wiederlich und schmerzhaft …
Es taucht glaube ich nicht in bestimmten Situationen auf, aber trotzdem …

Ich habe Angst zu ersticken und nichts machen zu können …
Es tut so weh …

Ich erwarte keine Hilfe, ich wollte nur etwas ablenkung …

eure Keiko …

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Keiko am 03.10.2008 um 12:51 Uhr

    Achso, und danke für eure Beiträge und Antworten :-)

    0
  • von Keiko am 03.10.2008 um 12:50 Uhr

    Ich bin 19 Jahre alt und die Diagnose wurde von meinem Pychologen gestellt.

    Inzwischen ist es besser geworden und ich habe einen Großen Schritt in meinem Leben gemacht. Ich habe auf mein Bauch und mein Herz gehört und bin mit meinem Freund nach 3 Monaten zusammen gezogen :-))

    Ich bin hier sehr glücklich, aber die Ausbildung schlaucht mich sehr, da es ein Beruf ist, den ich nie machen wollte …

    Meine Mutter hat eine Schilddrüsen unterfunktion, kann es sein das ich das selbe dann habe?

    0
  • von silent_star am 03.10.2008 um 01:22 Uhr

    Hallo Keiko, bei meiner Runde durch die Lounge bin ich gerade hier gelandet!! Wer hat Dir diese Diagnosen gegeben??
    Ich leide auch an einer reaktiven Depression und habe Angst und Panikattacken. Ist deine Schilddrüse schon untersucht worden??
    Ich habe mich ganz bewußt seit Mai zurückgezogen, weil mir der “Rummel” des Lebens um mich herum zu viel wurde. Darf ich fragen, wie alt Du bist?? Versuche mal Dir ein neues Gedankenmuster zu schaffen.
    Bei mir hat es funktioniert. Triff die Entscheidung und mach Dir ein Bild in Deinem Kopf. Ein ganz positives… kannst ruhig übertreiben, das kann Dir guttun!! :-) 😉 ich schicke Dir einen lieben Gruß silent

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Angstzustände. Antwort

Am 22.05.2010 um 23:29 Uhr
Mein ex-freund bombadiert mich jeden Tag mit haufen von Smsn, ist sogar schon soweit, das ich mir überlege ne neue Simkarte zukaufen! Vorallem hat er bei meinem alten Nick alle alten beiträge von mir gelesen, Screens...

Bald wieder Schwimmbadzeit - Angstzustände angesagt Antwort

Am 22.03.2010 um 18:27 Uhr
Ich hab die letzten 3 Jahre eine starke Angst vor dem Schwimmbad bzw. vor dem "sich im Bikini zeigen" entwickelt. Mein Problem ist eindeutig mein Selbstbewusstsein. Obwohl ich nicht dick bin hab ich trotzdem...

Angst davor zu laut zu atmen?! Antwort

Am 31.08.2011 um 15:54 Uhr
huhu. :) ich habe schon seit längerem ein problem und weiß nicht so recht was ich dagegen unternehmen kann. und zwar folgendes.. wenn ich alleine in der stadt unterwegs bin oder ne runde spazieren gehe, habe...

Dürfen mir meine Eltern verbieten zu rauchen? Antwort

Am 03.03.2010 um 17:22 Uhr
hi leute! mein freund hat mir gestern aromatisiertes zuckerrohr mitgebracht.... sieht aus wie bunter tabak, aber da ist kein tabak drin, kein nikotin, nix schädliches.... das zeug ist eigentlich für die shisha.... ich...

In den Freund einer Freundin verliebt Antwort

Am 09.02.2013 um 16:52 Uhr
Hi, ich habe da so ein kleines Problem. Ich habe mich vermutlich in den Freund einer Freundin verliebt. Wir waren bis jetzt eigentlich ganz normal befreundet, also meine Wenigkeit und ihr Freund. Wir haben ihn...