HomepageForenGruppentherapieMänner- was sie fÜhlen aber nei sagen würden?!?

Anonym

am 11.11.2008 um 09:00 Uhr

Männer- was sie fÜhlen aber nei sagen würden?!?

Hallo Mädels..
ich brauch ne Therapie :o)

Ich hatte bis vor kurzem einen heißen Flirt mit einem ebenfalls vergebenen Typen. Jetzt ist funkstille, was für beide besser ist, schließlich möchte ich meine Beziehung nicht irgendwann auf Spiel setzen.
Dennoch muss ich ab und zu daran denken, wie auch er sch jetzt fühlt…

Ich mein die SMS und Fotos waren schon ganz schön heiß und heftig und das flirten wenn wir uns sahen, nicht ohne. Und das er oft an mich denkt, hab ich nicht nur einmal gehört bzw. gelesen.
Nun ist er ganz zurück bei Frauchen an der Kittelschürze und bei seinen süssen Kindern.. also er reagiert nicht mehr auf ne SMS. Egal hab ich nicht nötig aber…

Warum sind Männer dann so feige??
Meint ihr nicht, das es ihm jetzt auch scheisse geht und er mit sich kämpfen muss???

Danke für Eure Hilfe.
Gruß, Fatum (Schicksal)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von fatum am 12.11.2008 um 09:21 Uhr

    Hallo mädels.. Dank für Eure therapie, habt mir geholfen zu erkennen, dass es für mich wirklich nur nen Flirt war!!

    Ich hab´s beeendet und mir gehts echt gut damit.
    Ich möchte nur meinen Freund!! und habe gemerkt, dass all das was er mir unsere letzten jahre gegeben hat, auch genau das ist, was ich mir immer gewünscht habe.

    Vielleicht war der Flirt mit einem vergebenen Mann irgendwo nicht richtig aber vielleicht hat genau das auch meine Beziehung gerettet!!

    Danke an alle, Fatum!

    0
  • von Angi85 am 11.11.2008 um 22:44 Uhr

    ich denk diesen spannenden teil von flirt ist fuer ihm schon vorbei…ja …find ich aber auch nicht gut das du mit ein verheirateten mann flirtest..aber nicht nur wegen seine kinder(es sind ja seine kinder er muss wissen was er tut)aber fuer dich..weil ich denk es muss schon schwer sein wenn man sich in ein vergebenen mann verliebt..aber du bist ja zum glueck ganz vernuftig und nimmst dir kein interesse fuer ihm :) Männer sind so….wenn sie merken das da nichts läuft oder nicht laufen kann..dann ändern sie ganz eifach die blume :) hehe so sehe ich das zu mindest :)

    0
  • von vulcanus am 11.11.2008 um 14:11 Uhr

    männer sind bequem, also werden die wenigsten frau und kinder verlassen. gut, dass du es als flirt siehst und da keine erwartungen hast. sicher denkt er auch ab und an an eure zeit, aber er wird es nicht näher an sich ran lassen. männer können da irgendwie den schalter umlegen und an andere sachen wie arbeit oder freunde denken. die müssen nicht so lange knabbern wie wir mädels, weil wir doch eher dazu neigen alles zu analysieren und in gedanken nochmal durchzugehen.

    0
  • von fatum am 11.11.2008 um 09:58 Uhr

    Dank erstmal für Eure Kommentare.. zu Lady24, muss ich mich aber jetzt doch äußern!!

    Ich woillte nie das er seine Familie für mich aufgibt, das war nen Flirt, mehr nicht.. keine Gefühle, keine Versprechen nichts!!!

    Und auch gehören da immer zwei zu, find es nicht fair das Du mich jetzt hier angreifst!!! Jeder bricht mal aus, wenn es zu Hause nicht so läuft und man nicht die Bestätigung kommt – ob Mann oder Frau! Und auch wenn Du das vielleicht nicht hören willst… denk mal drüber nach

    0
  • von silbermond81 am 11.11.2008 um 09:49 Uhr

    tja, typen sind so, was willste machen

    0
  • von Lady24 am 11.11.2008 um 09:45 Uhr

    schon mal das allerletzte von dir dich auf einen mann einzulassen der kinder hatt!seinne kiddys sind ihm wichitiger als du ,merk dir das ,er würde doch wegen einen”flirt” niemals seine frau oder so aufs speil setzen! wenn ich sowas schon höre muss ich abkotzen! :-(

    0
  • von Rosenelf am 11.11.2008 um 09:37 Uhr

    das fürchte ich auch

    0
  • von himmelerdbeer am 11.11.2008 um 09:35 Uhr

    Glaub ich nicht, ist ihm sicher egal, er hat bestimt irgendwo schon ne ganz anderen Flirt am Hacken

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was denken Männer darüber bzw. wie empfinden sie das???? Antwort

Am 31.07.2009 um 08:05 Uhr
Ich bin jetzt seit 4 Monaten mit meinem Freund zusammen. Ich bin total verliebt in ihn, aber trau mich nicht so recht ihm das zu sagen. Er weiß das ich ihn total lieb habe. Am Liebsten würde ich ihn gar nicht mehr...

Was bitte möchte er mir mit seinem Verhalten sagen? versteh einer die Männer -.- Antwort

Am 29.07.2009 um 21:49 Uhr
Hey Mädels... Ich kenne seit schon ziemlich langer Zeit einen Jungen, den ich auch schon seit ziemlich langer Zeit ziemlich gut finde. Da er aber eine Freundin hatte und ich die beiden ein super süßes Paar fand...

Was will sie damit sagen? Antwort

Am 20.04.2009 um 23:13 Uhr
Hey ihr Süßen! Ich komme mal gleich zur Sache. Ich habe mich mit meiner Freundin (Lisa) gestritten. Und das wegen eines blöden Grundes. Meine andere Freundin (Sarah) hat schon seit zwei Wochen eine Beziehung. Sie...

Männer...was will er??? Antwort

Am 23.02.2009 um 00:39 Uhr
Hallo Erdbeermädels! :) Ich versteh so langsam manche Männer nimma, vllt. könnt ihr mir helfen. Ich kenne jetzt seit knapp 6 Monaten einen Mann, der mir sehr schnell ans Herz gewachsen ist. Wir haben uns durch...

Männer sind kompliziert ... aber des wisst ihr ja Antwort

Am 12.06.2010 um 09:53 Uhr
Hey Mädels, hab mal ne Frage: Ich war vor 2 Jahren kurzzeitig mal mit einem Jungen zusammen den ich schon länger kenne. Man kann eig. nicht sagen das wir richtig zusammen waren weil wir beide unserer Gefühle nicht so...