HomepageForenGruppentherapiemanchmal ist es einfach nur öde

Anonym

am 24.08.2009 um 14:19 Uhr

manchmal ist es einfach nur öde

also gar nicht so einfach, in kurzen Worten zu schreiben:
ich bin verheiratet. wir haben schon echt sch…Zeiten hinter uns.
mein mann trinkt, wenn er Probleme hat. und die hat er!!
die meisten kommen davon, weil er zudem auch noch spielsüchtig ist. er ist jetzt dabei, sich zu ner Kur anzumelden.
er hat echt eine beschissene Kindheit hinter sich.
wir wohnen mit den Schwiegereltern unter einem Dach: Er Vollalkoholiker: fängt schon morgen mit Schnaps an. der hat schon eine derart verwaschene Sprache, daß ich ihn kaum verstehe.
Sie: nicht bös gemeint: aber null Verstand. hat sich immer von ihrem Mann verprügeln lassen und meinen Mann als “Schutzschild” benutzt.
mein Mann mußte schon als kleiner Junge (5Jahre) den Vater volltrunken aus der Kneipe holen, die Polizei besänftigen, usw.
heute wollen die Schwiegereltern nix davon wissen.Sie haben ja keine Fehler gemacht.
ich hab vor zwei Jahren meinen Job verloren, weil ich intensiv um meinen Mann bemüht war. Gott sei dank gleich wieder einen gefunden.
die finanzielle Situation ist beschissen.
jetzt sitz ich seit 4 Wochen zuhause rum(Urlaub) und kann eigentl. nichts unternehmen, weil die Kohle fehlt.
er spielt zwar immernoch, kann aber nicht mehr ans Konto: läuft alles über mich. zwischendurch hat er mich betrogen: er dachte wohl,ich kontrolliere ihn zu sehr. stimmt ja auch. muß aber auch sein. meistens sieht er es ein. deshalb will er auch die Therapie, aber manchmal überkommt ihn der große Frust und dann trinkt er wieder.
da ich nicht hier aus der Gegend bin, hab ich keine Freunde hier. meine Familie, abgesehen vom Bruder, will ich nix sagen. und meine Schwiegereltern sind das Allerletzte! ich red mit denen eigntl nie. ich liebe meinen Mann wirklich, sonst wär ich schon lange weg hier.
aber es gibt so Momente wie jetzt grad, da kotzt mich einfach alles nur an.
wollts mal loswerden!
danke fürs “zuhören”

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mitzchenmiau am 24.08.2009 um 16:35 Uhr

    so, ich würd erst mal sagen wenn ich ich hier sehe das 25 besucher auf diese seite gehn und kein kommentar abgeben ist das UNVERSCHÄMT.

    nun zu dir:
    am besten er geht erstmal in die kur und du entspannst dich bisschen. erlaub ihm nicht dein geld zu verspielen!
    versuche dann ein sparkonto anzulegen,dein mann muss ja nichts davon wissen, wo du dann einbisschen sparst um vielleicht umzuziehen oder für einen urlaub.
    zu dem das du keine freunde hast: sprich die leute an! zum beispiel in der arbeit, du kannst zum beispiel irgenteine nette kollegin fragen ob sie nach der arbeit mit dir einen kafee trinken will oder lädts sie zu dir ein. geh auf andere leute zu!

    die schwiegereltern musst du überhaupt nicht beachten. die kannst du ignorieren.

    wenn dein mann dich noch einmal betrügt oder dein geld oder sein geld verspielen will, droh ihm die scheidung an. nur androhen, muss ja nicht ernst gemeint sein. sag ich ich liebe dich aber wenn das so weiter geht bleibt mir nichts anderes übrig als mich zu scheiden!

    ok,offe ich konnte dir helfen.
    viel glück!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

stellt sich meine ehemals beste freundin einfach nur an oder ist es meine Schuld? Antwort

Am 26.12.2008 um 21:45 Uhr
Also sie hatte bisher 3 beziehungen. ihren ersten freund hatte sie mit 17. ich war zuvor, aber schon mit ihm befreundet, an einem abend sind wir irgendwann, ich weiß nicht mehr warum. es hatte auch nichts zu bedeutet...

Male ich einfach nur den Teufel an die Wand? - Part 2 nun ist es raus ;( Antwort

Am 10.08.2010 um 14:53 Uhr
hej mädels ich hab ja gestern dazu schon ne gruppentherapie gestartet wegen meinem freund .. und nun war ich gestern bei ihm und er meinte zu mir: jaa ich weiß nicht ob ich dich noch so sehr liebe wie früher :`( er...

Bin ich krank? Oder ist es einfach nur ein gestörtes Selbstbild? Antwort

Am 19.09.2010 um 15:30 Uhr
Hey ihr Lieben. Ich weiss gar nicht wirklich, wie und wo ich anfangen soll, aber mein Problem ist derzeit mein Gewicht. Theoretisch bin ich untergewichtig (1,62m groß mit knapp 48kg) Es ist nicht so, dass ich...

fühl mich einfach nur überfordert..(Ausheulthread^^) Antwort

Am 24.01.2011 um 19:48 Uhr
Zurzeit häufen sich bei mir die Fragen und ich steh unter immensen Druck. Ich (15) wohne mit meinen Eltern und meiner Schwester (26) in einer Mietwohnung. Vor ungefähr 2 Jahren ist die Vermieterin gestorben und ihr...

ich glaub, es ist einfach zu eng :( Antwort

Am 01.07.2010 um 20:12 Uhr
Eigentlich voll privat, aber ich muss das mal los werden. Also, ich glaub meine scheide ist einfach zu eng. sogar ein Tampon passt da nur voll schwer rein, dann auch wohl nie ein Penis. hab auch voll Angst vorm...