HomepageForenGruppentherapieMein Chef will mich daten! Gefühle unterdrücken?????

Anonym

am 12.04.2009 um 17:32 Uhr

Mein Chef will mich daten! Gefühle unterdrücken?????

Hallo zusammen,
mein Chef ist 12 Jahre älter als ich (41J.), verheiratet und Vater eines 1 Jahre alten Sohnes, absolut gutaussehend und versucht seit nem knappen halben Jahr mich zum essen einzuladen…Bisher habe ich mich immer rausgeredet oder bin der Einladung im Wortspiel entwichen, weil ich weiß dass das nicht sein darf aber so langsam merke ich, dass ich nicht mehr nein sagen kann und will….Aber er ist seit 4 Jahren verheiratet und seit einem Jahr auch Vater – mich da zwischen zu schalten geht so ziemlich gegen alle Prinzipien die ich habe, da ich selbst schon betrogen wurde…
Ich weiß auch nicht recht was hinter dieser Einladung steckt, viell. eine Midlife-Crisis oder meint er es tatsächlcih ernst? in der Firma mailen wir heimlich (fast täglich) und wir verstehen uns super, aber ich weiß dass das nicht sein darf… Seit langem schreibt er per Mail dass er mir was sagen will, aber er rückt nicht damit raus, weil er nicht wisse ob gut seit “es” zu sagen…
Habt ihr einen Rat für mich? Wäre er nicht vergeben wäre es DER Mann schlechthin für mich….soll ich meine Gefühle weiter unterdrücken?

Antworten



  • von JonesX am 12.04.2009 um 18:58 Uhr

    Also ich würde sagen geh hin und höre dir an was er zu sagen hat. Natürlich wird er sagen das seine Ehe nicht gut läuft, ect.,ect. Also lies schön zwischen den Zeilen. Gemeinsam essen gehen ist kein Betrug, und niemand zwingt dich mit ihm ins Bett zu gehen.
    Wenn du deine fünf Sinne zusammen halten kannst, wird es bestimmt ein schöner Abend. Im Übrigen bist du nicht sein moralisches Gewissen.
    Aber vorsichtig wäre ich an deiner Stelle schon, denn selbst wenn ihr was miteinander haben solltet, bist du deinen Job so gut wie los wenn es zw. euch aus ist. Also geh mit ihm essen und behalt das Höschen an 😉

  • von Meeresblau am 12.04.2009 um 18:08 Uhr

    Wenn diese Beziehung nicht gut geht, könnte es auch Deinen Job kosten…….?!

  • von Aliceee am 12.04.2009 um 17:55 Uhr

    stimme MandarinaDuck zu

  • von WolkeSieben am 12.04.2009 um 17:46 Uhr

    Ich denke, da musst du abwägen, mit welchem Gewissen du besser leben kannst: Mit dem Gewissen, dass du der Grund bist, warum er seine Frau betrügt oder mit dem Gewissen, dass du ihn willst, ihn aber nie bekommen kannst.

Ähnliche Diskussionen

Gefühle für den Chef Antwort

Am 19.02.2012 um 19:52 Uhr
Ich brauche mal euren Rat, auch wenn das Thema bestimmt hundertfach besprochen wurde. Seit drei Monaten arbeite ich in einem kleinen Unternehmen. Meinen Chef habe ich von Anfang an als sehr gutaussehend und...

Mein Chef macht Andeutungen!! Antwort

Am 23.06.2008 um 11:00 Uhr
Ich bin echt verzweifelt!! Ich arbeite jetzt seit ca. einem Jahrbei dieser Firma. Anfangs hat es mir sehr gut gefallen. Ich war sehr froh um diesen Job, da ich aufgrund meiner schlechten Berufsbildung schwer einen Job...

Mein Stiefvater will mich am liebsten umbringen!!! Antwort

Am 24.05.2010 um 18:58 Uhr
Nun ihr süßen. nun sitz ich hier. heule und heule. ich kann nicht mehr. ich bin am ende. ich wünschte mir, ich wäre jetzt alleine, doch das bin ich nicht, denn mein stiefvater ist unten im wohnzimmer (meine mutter...