HomepageForenGruppentherapieMein Freund benimmt sich komisch gegenüber mir. Ich weiß nicht was ich falsch mache :(

Anonym

am 27.07.2010 um 01:18 Uhr

Mein Freund benimmt sich komisch gegenüber mir. Ich weiß nicht was ich falsch mache :(

Hey Mädels…
ich brauche euren Rat…
ich bin mit meinem Freund glücklich wir sind soweit das seine mama sogar uns Ringe schenken möchte und es sogar schon ausgesucht hat…
ich versuche es kurz und knapp zu fassen.
in unserer Beziehung versuche ich wirklich 100% zu geben und egal was von ihm kommt ich versuche es beizubehalten aber manchmal wenn mich etwas stört und ich es anspreche dann wird er komisch er versucht nicht mal darüber richtig zu reden sondern denkt sich sooofort das ich ihm als ein arschloch darstellen möchte obwohl ich es wirklich nur ansprechen möchte… ich muss zudem noch sagen wir führen eine fernbeziehung 2 std ca entfernt.
ich denke mir mach ich was falsch ? nerve ich ihm mit meiner “gemecker” obwohl ich soo vieles ignoriere um ein streit zu verhindern…
ich hab angst das er nicht glücklich mit mir ist und das ich ihm verliere….
ich weiß das er mich liebt und es auch ernst meint aber er zeigt mir seine liebe nicht…… ich bin verzweifelt weil ich traue mich nicht mal zu sagen das er mir seine liebe nicht gut genug zeigt aber wir frauen wollen halt öfter mal schöne worte dies das außerdem will ich es nicht ansprechen weil es von ihm aus kommen soll aus dem herzen und nicht weil ich es angesprochen habe….
ich hab ein roman geschrieben entschuldigt mich aber ich glaub ihr merkt schon wie verzweifelt ich bin ich kann es gar nicht richtig beschreiben…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Spatzi90 am 27.07.2010 um 19:09 Uhr

    ich kenne dieses Problem, bei mir war es in meiner ersten beziehung eigentlich genau die gleiche situation.. er hatte eigentlich nie etwas an mir auszusetzen und wenn ich dann mal ein problem hatte (gibt es öfters in einer wochenendbeziehung) hat er total abgeblockt und die diskussion darauf begrenzt, dass ich ihn immer als arschloch darstelle! sprich mein eigentliches problem wurde schlichtweg ignoriert..
    ich hab das so wie du immer runtergeschluckt, aber in wirklichkeit hat es mich fertig gemacht.. geendet ist es dann darin dass er mich für eine andere verlassen hat..
    was ich damit sagen will, es bringt nichts wenn du dich für ihn verbiegst.. wenn ihm deine probleme egal sind und es ihm nur wichtig ist nicht das arschloch zu sein, dann tut er dir nicht gut! sag ihm das! ich habe es verpasst und habe die quittung dafür bekommen..

    0
  • von Turkish_Bebiq am 27.07.2010 um 15:04 Uhr

    also w

    0
  • von ashanti187 am 27.07.2010 um 14:17 Uhr

    ich kann rockabillybabe nur recht geben!

    aber dennoch wirst du nicht drum rum kommen, das thema anzusprechen. ohne reden geht nichts!!! versuche es – sowas sollte eure beziehung eigentlich verkraften.

    und warum schenkt seine mutter euch ringe? ich glaub da würde ich immer an die mutter aber nicht an ihren sohn denken müssen…

    0
  • von RockabillyBabe am 27.07.2010 um 11:34 Uhr

    mich stört dass du keine satzzeichen und absätze verwendest.
    DAS solltest du vielleicht ändern.

    die männer, die ich kenne, wollen keine “perfekte” frau, die immer das macht, was sie wollen.
    männer brauchen grenzen, jemanden, der ihnen auch mal aufweist, wenn sie was falsch machen, mit deinen sie diskutieren können. nicht immer “ja klar schatz” das wird doch langweilig und nervig.

    er könnte sich neben dir auch minderwertig fühlen, wenn du immer “perfekt” bist und fühlt sich angegriffen, wenn du mal was sagst.

    und für mich hört es sich auch so an, als würdest du ganz schön klammern.
    und lieber selbst leiden um ihm alles recht zu machen.
    das ist nicht gut für dich, aber auch nicht für ihn.

    UND:
    “glücklich wir sind soweit das seine mama sogar uns Ringe schenken möchte”
    WARUM schenkt seine MAMA euch ringe??
    ER sollte dir einen schenken. oder du ihm.
    aber doch nicht seine mutter!!
    kann es sein, dass er in einen rolle gedrängt wird, die ihm nicht passt?

    0
  • von Sweet_Jessy am 27.07.2010 um 10:42 Uhr

    Hey, ich finde es ist ganz falsch, wenn du zurücksteckst und deinen Frust herunterschluckst. Du musst dich selbst vertreten und ihm sagen, was dich stört. Entweder er ändert das oder du musst überlegen, ob du so weitermachen kannst/willst. Die Idee mit dem Brief finde ich gut, dass ist leichter, aber trotzdem sagt man, was einen stört. Viel Glück!

    0
  • von tuijaini am 27.07.2010 um 10:26 Uhr

    also ich finde wenn du schon sachen nicht ansprichst nur um streit zu verhindern oder ihn nicht böse zu machen musst du auf jeden fall was ändern. es geht ja in der beziehung nicht nur darum dass du ihn glücklich machst sondern auch andersrum. wenn dein freund immer gleich alles persönlich nimmt wenn du ihn darauf ansprichst dann schreib ihm doch zuerst einfach mal alles in einem brief. da kannst du dann auch erst ganz deutlich schreiben dass es kein vorwurf sein soll. wenn du immer alles runterschluckst was dich stört dann hast du das ja auch immer im hinterkopf und kannst gar nicht richtig die beziehung geniessen, vor allem wenn du immer angst hast deinen freund zu verlieren! ich wünsch dir viel glück und dass du dich traust für dich aufzukommen!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund benimmt sich so komisch Antwort

Am 01.06.2010 um 18:42 Uhr
Ich weiß ehrlich gesagt nicht wo ich anfangen soll. Naja ich versuch es halt einmal: Ich bin mit meinen Freund nicht ganz ein halbes Jahr zusammen, dennoch sind wir überglücklich. Doch gestern war er dann plötzlich...

Bester Freund benimmt sich komisch - meine Schuld? Antwort

Am 07.03.2010 um 17:25 Uhr
Hey mädels....die situation ist folgende: ich bin letzten sommer auf eine neue schule gekommen, in eine neue klaase, in der sich vorher ebenfalls noch niemand kannte. ich habe mich da schnell mit einigen leuten...

Ich weiß nicht,was ich falsch mache...Ich brauche eure Hilfe! Antwort

Am 07.08.2010 um 22:24 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich möchte lieber anonym bleiben. Bitte respektiert das. Ich bin jetzt seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Wir verstehen uns eigentlich super. Nach so ca. zwei Monaten kamen (wie...

Warum will mein Freund sich nicht "binden"??? Was mach ich falsch??? Antwort

Am 04.01.2009 um 19:43 Uhr
Hallo erstmal, ich bin irgendwie echt deprimiert denn fast alle meiner Freundinnen haben einen Freund der sie heiraten möchte, bekommen ein Kind, sind schon verheiratet oder ziehen zusammen. Ich freue mich auch für...

Mein Freund verhält sich komisch, ich verstehe ihn nicht mehr... Antwort

Am 28.12.2009 um 19:21 Uhr
hey... mir gehts grade gar nicht gut. ich weiß auch nicht so genau was ich will das ihr schreibt, ich denke ich muss mich einfach mal aussprechen, weil mir das ganz schon ziemlich weh tut... ich hab grade echt...