HomepageForenGruppentherapieMein Freund fühlt sich unwohl, denkt nach schlusszumachen…

Anonym

am 20.08.2009 um 19:01 Uhr

Mein Freund fühlt sich unwohl, denkt nach schlusszumachen…

Hallo!
Das ist mein erster Beitrag und ich erhoffe mir ehrliche objektive Meinungen von euch!
Ich bin seit 11 Monaten mit meinem Freund zusammen.
Es gab immer wieder Krisen. Ein paar Mal war es schon kurz vor dem aus. Ihm war seine Freiheit zu wichtig, stellte seine Kumpels in seinen Handlungen über unsere Beziehung und wusste nicht was er wirklich wollte. Er ist 19 ich bin 18, so nebenbei. Wir haben zusammen geweint und waren verzweifelt und haben durch diese ganzen Krisen zu uns gefunden. Er hat seine Liebe gespührt und sich wirklich viel Mühe gegeben mir die Aufmerksamkeit und Liebe zu schenken die ich brauche.
Das ganze passierte 2 Mal bis wir zueinander gefunden haben, wie ich eigentlich dachte…

Wie damals hat sich meine in meinen augen harmonische Beziehung wieder um 180 Grad gewandelt.
Gestern hatten wir unser 11 monatiges… ich spührte seit ein paar wochen dass irgendetwas komisch ist und hatte immer wieder ängste ihn zu verlieren bis dahin unbegründet wie er mir versichterte.
Gestern jedenfalls fingen wir an uns wegen kleinen Sachen zu streiten, und die Stimmung schlug um. Ich hatte das Gefühl da steckt mehr hinter und hakte nach. Dann meinte er “ja wir streiten uns so oft in letzter zeit” was mir auch nicht sonderlich aufgefallen ist o.O ein paar Zickereien aber nicht weiter erwähnenswert und wenn ich das sage muss das schon was heißen weil ich sons die jenige bin die sich sorgen macht.

naja dann fings an…ich fing an zu heulen und machte mich klein mit worten “ich hab so angst dich zu verlieren” blabla bis er nach hause fuhr weil wir uns immer weiter stritten und zu keinem Schluss kamen.
Er sagte er wollte erstmal nachdenken aber ich sollte nicht direkt ans schlimmste denken.

Heute rief er dann an. Er ist krank und fühlt sich auch generell scheiße weil er nicht wirklich zeit hatte nachzudenken und sich seit einiger zeit wieder unwohl fühlt. genau das selbe thema wie vor einem halben jahr. Dann fängt er an am telefon zu weinen und sagt er würde mich lieben udn ich wär ihm wichtig und dass es so schwer für ihn ist er auch nich weiter weiß aber sich halt nich gut fühlt.

ja scheiße dachte ich… warum kommt sowas so vollkommen unerwartet? er meint dazu dass wenn er mir was negatives zu sagen hat ich direkt weine und er das dann einfach lässt. naja heulerei aht er sich deswegen aj nicht gespart.

jedenfall will er sich spätestens sonntag melden. wieder 2 tage an denen ich mich fühle wie ein würstchen hier warte und nicht weiß was sache ist. ich hasse diese ungewissheit und hatte das schon öfter als einmal mit ihm.

vielleicht sind es wieder seine kollgegen für die er nicht genug zeit hat, obwohl ich ihm schon määächtigen freiraum biete.
´
wie kann man denn jemanden lieben aber trotzdem sich nicht sicher sein?
was soll ich tun wo bin ich dran? ich weiß nicht mehr weiter, ich weiß nich was ich machen soll…

andere meinen ich wäre ihm zu sicher, er würde genau wissen wie sehr ich ihn liebe. wenn er angst hätte mich zu evrlieren wärs vllt auch nich so aber was is ne beziheung in der ich taktik anwende um mich interessant zu machen.

was meint ihr?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LadyMissi am 26.08.2009 um 15:36 Uhr

    ich versteh dich voll komm denn den selben scheißmach ich momentan mit meinem freund durch nur bei mir meldet er sich garnicht er weis nicht ob er ich liebt er er meinte er wid auf keinen fall schluss amchen ich hab solsche angst ihn zu verliern weil so nen man find ich nie wider er meinte entweder ich geb ihm zeit und muss erst mal i-wie so amit klar kommen oder ich amch schluss was er dann vorkommen verstehn würde… naja kp ich geb ihn erst mal die zeit ob ich das aushalte weis ich nicht….aber ich würde ihm auf jeenfall klar machen wie wichtig er dir ist unddann hoffen das alles wider gut wird manschmal hilft es …manchmal aber auch nicht sowie bei mir denn bekomm keine antwort von ihm….

    wünsch dir viel glück

    0
  • von Coincidence am 21.08.2009 um 15:46 Uhr

    vielen dank! ich habe noch nie so viele antworten auf meine fragen bekommen die ich irgendwann mal in einem forum gestellt habe!

    Ich weiß es ja nicht ob er nich doch schluss macht… ich find nur wie ich auch schon gesagt hab, er hätte das vorher sagen können ohne gleich wieder das ende der beziehung in erwägung zu ziehen! is ja eigentlich nichts passiert…
    Mami sagt jetzt ich soll ihm die kalte Schulter zeigen und ihm zeigen dass ich böse bin, meint ihr das ist das richtige??

    0
  • von lazysun am 21.08.2009 um 15:21 Uhr

    ich kenne das gar nicht, ich bin jetzt ein jahr mit meinem mann zusammen und wir haben uns in dieser zeit noch nie gestritten…

    ich kann deinen freund aber auch verstehen, wenn du immer anfängst zu weinen, das er dann das reden lässt, damit kommen männer nicht klar…

    lass ihn erstmal ein paar tage zum nachdenken, das heisst ja nicht, das er die trennung will

    0
  • von zaubersternlein am 21.08.2009 um 15:13 Uhr

    ohjeee ich glaub ich mach zur zeit das gleiche durch wir diskutieren und wir sind erst an anfanf 1 monat und ein paar wochen sind wir schon zusammen …. :(

    weis auch nicht wie es weitr gehn soll ???

    0
  • von darkflower am 20.08.2009 um 22:30 Uhr

    euer problem ist wahrscheinlich (genau wie bei meinem freund und mir) dass ihr erst in situationen in denen die stimmung eh schon angespannt ist über die wichtigen sachen wie zb was euch am anderen stört redet und das ist nunmal der absolut falsche zeitpunkt und das führt dann zu streit und “geheule” (nicht abwertend gemeint). der tipp von gizi ist echt gut auch wenn es schwer ist solche sachen anzusprechen es muss sein (ich kenne das problem sehr gut).
    wünsche dir viel glück und dass du und dein freund es schafft alles zu klären und eure beziehung wieder in vernünftige bahnen zu lenken.
    lg darkflower

    0
  • von gizi am 20.08.2009 um 21:40 Uhr

    weißt du, ich bin fast 15 monate mit meinen freund zusammen und so ne phase hatte ich auch. es ist furchtbar. du bist sowieso verzweifelt und dann kommen die anderen und geben dir richtig gas : “er weiß sowieso das du ihn nie verlassen kannst weil du ihn ja soooo sehr liebst”

    verdammt hart glaub mir. weißt du aber was mal süß wäre? das du ihn mal plötzlich überrascht und ihr aufm bett kuschelt und über alles redet. er soll sagen was ihn an dir stört und das gleiche umgekehrt. und ohne wiederrede : “das stimmt doch gar nicht so bin ich nicht bla bla” das hab ich auch gemacht und es hat geholfen. sag zu ihm das du das alles nicht mehr willst! ENTSCHULDIGE dich für alles,egal ob du schuld bist oder nicht, es ist sehr hart aber es bringt auf jeden fall was! sag ihm das du ihn nicht verlieren willst und das ihr alles hinter euch lassen sollt! vertrau mir und probiers mal schlimm kanns ja nicht ausgeheN :)

    viiiiel glück

    0
  • von checkerbraut am 20.08.2009 um 21:02 Uhr

    klingt jetzt echt krass aber ich hab tränen in den augen..
    ich muss sagen ich leide mit dir. ich hatte auch vor ca. 1 monat ein heftigen streit mit meinem freund aber er war nicht so schlimm wie eurer..nun is aber alles wieder ok bei uns

    hör mal liebeskummer verdammt schlimm..aber schlimmer ist die ungewissheit das du nicht weißt ob er nun schluss macht oder nicht.

    wünsch dir gaaaanz viel glück und ein positives ende in eurer beziehung.!!!!!

    LG

    0
  • von Coincidence am 20.08.2009 um 20:53 Uhr

    danke für das verständnis… ja ich mein ich kann sachen ändern aber nicht meine sensibilität. es geht nich wenn was is muss ich heulen…
    ich finds auch nich fair… ärger mich insgeheim dass ich am telefon wieder so klein war… mir fällt immer später ein was ich noch sagen will! anstatt dss ioch sauer bin hab ich geheult und mich entschuldigt für meine reaktion gestern…

    danke für eure antworten!

    0
  • von Coincidence am 20.08.2009 um 20:39 Uhr

    ich bin einfach nur sauer mittlerweile. warum kann er das nicht einfach mit mir klären und sagen pass auf das und das stort mich.. nein anstatt das zu machen fängt er direkt an die ganze beziehung anzuzweifeln.
    die letzte zeit war wunderschön und aus heiterem himmel sowas…
    klar kann erwas mit seinen freunden machen das würde ich ihm nie verbieten, das problem is nur wenn ich nur noch hinten anstehe. war eigentlich gar nicht mehr unser thema aber was anderes kann ich mir nicht vorstellen.
    Ich überlege ob ich ihm sage dass er sich bis zu dem zeitpunkt entschieden haben soll weil es echt schmerzhaft is hier zu sitzen und zu warten, aber auf der anderen seite kann ich ihm ja nich in die arme fallen wenn er wieder einmal zurückkommt… ich weiß nich weiter…

    0
  • von Melina95 am 20.08.2009 um 19:53 Uhr

    also dass er was mit seinen freunden was machen will ist normal, aber du solltest dich mal mit ihm hinsetzten und dann mal überlegen warum ihr euch so schlecht versteht..

    0
  • von CardiacPain am 20.08.2009 um 19:21 Uhr

    ihr seid erst seit 11 monaten zusammen und habt schon so viel stress und streitereien hinter euch?? das hört sich nicht gerade nach einer glücklichen beziehung an… überlege dir mal ernsthaft was an eurer beziehung noch positives ist und ob du dir auf dauer vorstellen kannst mit solch einem stress zu leben.. ihr seid noch jung und gerade die jungs suchen da oft noch ihren spaß und brauchen viel freiraum… das ist wohl eher normal wenn er öfter mal was mit den kollegen machen will..

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Teil 2 von "Mein freund fühlt sich unwohl, denkt nach schlusszumachen" jetzt ist schluss und ich weiß nicht weiter... Antwort

Am 23.08.2009 um 11:33 Uhr
Hey Ja obwohl er meinte, mal dir nicht das schlimmste aus, ist es eingetroffen. Nachdem er nich ma einen Tag nachgedacht hat wollte er sich mit mir schon treffen. Ich hab mich einen Tag später, also gestern mit ihm...

Mein Freund fühlt sich eingeengt Antwort

Am 19.01.2010 um 18:23 Uhr
Ich lebe seit März 09 mit meinem Freund zusammen und bin ihm zuliebe in seine Heimat gezogen (etwa 50km von meiner Heimat weg, also nicht so weit). Ich kenne hier aber kaum wen und habe außer seinen Freunden keine....

...mein Freund fühlt sich persönlich verletzt! Antwort

Am 13.04.2011 um 15:34 Uhr
Hey Mädels, folgendes Problem: Bin mit meinem Liebsten bereits 5 Monate zusammen... ! Wir lieben uns wirklich sehr und wir sind fast jeden Abend ziemlich Intim, nun kommt es sicherlich auch mal dazu ...dass ich keine...

Mein Freund denkt nur an sich Antwort

Am 25.08.2008 um 13:32 Uhr
Mein Freund fährt seit ca einem Monat eine Egotour und denkt nur noch an sich... Unsere Beziehung läuft sehr schlecht und er sieht gar keine Notwendigkeit darin, dass wir mal was für uns tun... Stattdessen macht er...

Freund fühlt sich vernachlässigt! Antwort

Am 25.10.2013 um 00:50 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe eine Frage an euch und zwar, meine beste Freundin ( 22)  (14 Jahre Freundschaft) und ich (23) verbringen im Moment sehr viel Zeit miteinander. Es fing alles damit an, dass ihr...