HomepageForenGruppentherapieMein Freund vernachlässigt mich total ):

Anonym

am 01.09.2010 um 16:37 Uhr

Mein Freund vernachlässigt mich total ):

Hallo ihr Lieben..

Es geht um meinen Freund. Wir sind schon fast 3 Jahre zusammen (am Sonntag genau 3) und am Anfang war natürlich alles super, total verliebt, etc. Nach 3 Monaten hab ich ihm dann mehr von mir erzählt (Totale Probleme zu Hause, R*tzen, Tod meines Onkels bei dem ich gewohnt hab weils bei meinen Eltern einfach nich mehr ging) und er hat sich richtig lieb gekümmert.. Gerade in der Zeit danach: Ich war wirklich fast bei jedem Treffen nur am heulen und total fertig und so..

Ein Jahr später gings mir wieder viel besser, ich hatte es geschafft mit dem R*tzen aufzuhören, doch dann haben sich seine Eltern getrennt. Er wollte aber nicht drüber reden und hat sich da auch überhaupt nich unterstützen lassen.. Also war ich “nur” besonders lieb zu ihm, hab mich um ihn gekümmert usw.

Dann liefs ganz gut und wir hatten echt `ne schöne Zeit, doch er fing an sich immer weniger zu bemühen und hatte kaum Zeit (er spielt Fußball und Tennis, geht tauchen und arbeiten und macht zusätzlich noch Trainer).
Ich habe ihn darauf angesprochen weil ich es so schade fand dass er sich dann nicht in der wenigen Zeit die wir zusammen haben sich auch keine Mühe gegeben hat. Das ganze ging über ca. einen Monat, dann hat er Schluss gemacht. Einen Monat später fing er an mich wieder zurückzuwollen.. Und ich habe nach ein paar Wochen ja gesagt.

Danach lief es wieder richtig gut, bis nach einem Jahr wieder die gleiche Situation da war. Ich hab ewig rumüberlegt und dann gesagt dass ich `nen Monat Pause will. Der Monat hat mir richtig gut getan ich hatte total viel Spaß, viel ausprobiert (mit anderen typen) und trotzdem hat er mir total gefehlt. Als wir uns wiedergesehen haben war der Tag wieder total schön, doch jetzt ist eine Woche rum und alles ist wie vorher:

Er hat kaum Interesse, es scheint ihm irgendwie egal zu sein ob ich da bin oder nicht und wenn er mich küsst dann auch nur beiläufig.. (Wir gehen in die gleiche Oberstufe). Wenn wir uns so treffen ist er entweder genauso oder er ist total lieb kümmert sich und tut alles für mich.

Ich verstehe diesen Spagat nicht.. Warum kann er nicht entweder “sche*ße” oder total lieb sein? Ich weiß nie woran ich bin und kann mich deswegen auch nicht auf ihn verlassen, denn woher soll ich wissen das er gerad eine “liebe” Phase hat wenn ich ihn brauche?

Ich würde mich total über Antworten freuen und hoffe, dass der Text nicht zuuu lang ist..

Liebe Grüße und Danke im Vorraus (:

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Kati999 am 06.09.2010 um 17:54 Uhr

    rede mit ihm! sag ihm was dir nicht passt. ich glaube,dass wenn ihr füreinander geschaffen seid,alles gut gehen wird. aber einer muss den ersten schritt machen und ganz klar seine meinung sagen. und wenn er es nicht macht,dann musst du eben. ich wünsche dir viel glück und hoffe für dich,dass die situation sich ändert.

    0
  • von cuddlyfranzi am 06.09.2010 um 17:42 Uhr

    Ich denke du solltest ihm ganz klar machen wies dir geht!

    0
  • von flocondeneige am 01.09.2010 um 19:31 Uhr

    hallo!
    das klingt echt nicht gerade gut. denkst du, dass eine beziehung, die nach relativ kurzer zeit (für dich sind 3 jahre sicher keine kurze zeit, aber im vergleich zu wirklich langjährigen beziehungen halt schon) schon mehrere pausen braucht, dich wirklich auf dauer glücklich machen kann? eigentlich weisst dus wahrscheinlich schon selber: das kann einfach nicht ewig so weitergehen. wenn einem die beziehung über einen längeren zeitraum mehr sorgen als freude bereitet, läuft einfach etwas schief. und ihr seid ja noch soo jung und könnt noch so viel anderes erleben.
    du selbst musst wissen, ob du so weitermachen willst oder nicht. aber eben, wenns dich nicht glücklich macht, ist es vielleicht einfach nicht das richtige.
    ich wünsche dir, dass du für dich die richtige entscheidung triffst!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund vernachlässigt Sex völlig und mich machts verrückt :( Hilfe Antwort

Am 02.11.2009 um 18:16 Uhr
Hallo Mädls! Mich würde mal interessieren was ihr von meiner derzeitigen Situation haltet. Mein Freund (27) und ich (24) sind jetzt seit nicht ganz 7 Monaten zusammen. Wir wohnen auch schon zusammen, sehn uns...

mein freund ist TOTAL auf mich FIXIERT! Antwort

Am 19.04.2011 um 18:34 Uhr
hey ich hab ein problem und zwar ist mein freund total auf mich fixiert... was wir am wochenende machen? - ich entscheide es. und wenn ich es nicht tue, dann passiert halt nichts. will ich was alleine machen, geht...

Fühle mich voll vernachlässigt von meinem freund :( Antwort

Am 24.02.2010 um 23:55 Uhr
hey mädels was soll ich machen , fühle mich von meinem freund vernachlässigt. Er wohnt zwar 45 km/h von mir weg.. naja und in dem dorf wo er wohnt haben wir ein haus..und mein dad fährt da fast jeden tag hin, ich...

Freund fühlt sich vernachlässigt! Antwort

Am 25.10.2013 um 00:50 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe eine Frage an euch und zwar, meine beste Freundin ( 22)  (14 Jahre Freundschaft) und ich (23) verbringen im Moment sehr viel Zeit miteinander. Es fing alles damit an, dass ihr...

mein freund ist total dünn... Antwort

Am 21.07.2008 um 15:07 Uhr
also mein freund ist total dünn... und er macht sehr viel sport. ich steh normalerweise auf etwas kräftigere männer, er war auch als wir zusammengekommen sind noch nicht so dünn. nun sind wir vom gewicht her vllt....