HomepageForenGruppentherapieMein Freund vernachlässigt Sex völlig und mich machts verrückt :( Hilfe

Anonym

am 02.11.2009 um 18:16 Uhr

Mein Freund vernachlässigt Sex völlig und mich machts verrückt 🙁 Hilfe

Hallo Mädls!

Mich würde mal interessieren was ihr von meiner derzeitigen Situation haltet.

Mein Freund (27) und ich (24) sind jetzt seit nicht ganz 7 Monaten zusammen. Wir wohnen auch schon zusammen, sehn uns also jeden Tag.
Ich bin nach der Arbeit meistens um halb elf am abend daheim. (Er ist derzeit arbeitslos)

Das sind jetzt quasi die Rahmenbedingungen.

Mein Problem ist jetzt seit ungefähr 2 Monaten da. Wir hatten am Anfang unserer Beziehung eigentlich jeden Tag Sex, an manchen Tagen öfters.
Also ein gut ausgefülltes Liebesleben.

Dann hatte mein Freund einen Unfall. Wir mussten zwar nicht ins Spital aber die Abschürfungen waren schon ziemlich böse. Da ist dann eine Weile nichts gelaufen – was mir auch völlig klar war.

Das ist aber inzwischen wieder verheilt alles und trotzdem lässt er mich was das Bett angeht links liegen.
Er sagt es ist nichts und ich will auch nicht zu viel drängen. wenn ich ihn unter Druck setze wird er sich erst recht zurückziehen.

Ich mach mir halt Gedanken. Ob er mich nicht mehr will? Nicht mehr attraktiv findet? etc… mir geht da leider viel durch den Kopf.
Er macht mir ja auch keine Komplimente. Ich hab ziemlich wenig Selbstwert – hängt mit meiner Vergangenheit zusammen (Kindesmissbrauch, Gewalt in der Familie, etc – viel zu lang und schmerzhaft um hier ausführlich zu schreiben) und wenn er mich dann nicht mal mehr angreifen will (also in sexueller Hinsicht) hab ich gleich das Gefühl ich genüg nicht oder so.
Naja – er hat halt bei mir auch sowas wie einen Sonderstatus. Früher konnt ich Sex nie richtig geniessen. Das war eine Pflichtübung. Durch ihn hab ichs lieben gelernt.
Fremd geht er nicht das kann ich mir nicht vorstellen, vorallem verbringen wir viel Zeit miteinander. (ist kein Garant, ich weiß – immerhin bin ich in der Arbeit 9 Stunden am Tag)
aber was das angeht vertrau ich ihm.

Kanns damit zusammenhängen das er generell ein bisl ein Faulpelz ist? oder hab ich ihn zuviel gestresst? Ich hab doch öfters gefragt zugegeben.

Wie sollt ich mich ihm gegenüber verhalten?
Mir fehlt die sexuelle Nähe. Ansonsten bin ich glücklich in der Beziehung.

Ich mach mir viel zu viele Gedanken ich weiß aber so bin ich immer schon gewesen.

Danke auf jeden Fall fürs lesen!

Antworten



  • von sweeterdbeeren am 02.11.2009 um 22:44 Uhr

    Mach ihm klar, dass du den Sex mit ihm magst. Aber du magst nicht lange darauf warten.

  • von sweeterdbeeren am 02.11.2009 um 22:44 Uhr

    Mach ihm klar, dass du den Sex mit ihm magst. Aber du magst nicht lange darauf warten.

  • von Desty am 02.11.2009 um 18:32 Uhr

    Außer ihn zu verführen und mal Klartext mit ihm zu reden fällt mir nichts ein.
    Nur dein Freund kann dir sagen woran es liegt.

    Ihn zu stressen ist jedenfalls nicht der richtige Weg. Verwöhn ihn lieber mit einer Ganzkörpermassage. Vielleicht wird ja mehr drauß.

Ähnliche Diskussionen

Hilfe! Der Gedanke daran das mein Freund mich beim Sex fesselt macht mich an!!! Antwort

Am 31.01.2010 um 20:34 Uhr
Hallo Mädels, ich weiß nicht wie ich mit dem Gedanken umgehen soll. Und vor allem weiß ich nicht mit wehm ich darüber reden soll also habe ich gedacht ich frage Euch mal nach Eurer Meinung. Kann mit meinem Freund...

Mein Freund, seine Ex und ich...HILFE! Antwort

Am 28.07.2008 um 23:10 Uhr
Hallo! Ich weiß nicht mehr weiter... Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen... Also die Vorgeschichte mal kurz: Mein Freund und seine Ex sind vor nem guten halben Jahr ziemlich komisch auseinander gegangen....

mein Freund begrabscht mich! Antwort

Am 16.12.2009 um 13:43 Uhr
Hi Mädels, also wie ihr schon oben sehen könnt, er begrabscht mich x] okey nicht schlimm werdet ihr jetzt wohl denken, aber er tuts in der Öffentlichkeit und das ist mir ziemlich unangenehm. z. B. beim Einkaufen,...

Mein Freund will keinen Sex mit mir. Antwort

Am 13.04.2011 um 21:50 Uhr
Abend Mädels, ich versuche hier mal mein Problem so deutlich wie möglich zu schildern. Also ich bin 19 Jahre und erstaunlicherweise (obwohl für mich ist es eig ok) ist mein jetziger Freund auch mein aller erster...