HomepageForenGruppentherapieMein Freund weiß nichts über meine Vergangenheit. Soll ich es ihm erzählen?

Anonym

am 30.01.2008 um 20:11 Uhr

Mein Freund weiß nichts über meine Vergangenheit. Soll ich es ihm erzählen?

Habe mit meinem Freund nie so wirklich über meine bzw. unsere Vergangenheit geredet! Es gibt da aber SAchen, die ich ihm erzählen sollte. Habe wirklich eine dunkle Vergangenheit! Bin mir nicht sicher, ob ich es ihm erzählen soll. Das macht doch alles wieder kaputt. und er mag mich doch so wie ich jetzt bin. habe ja daraus gelernt und mich geändert: aber was wenn er es irgendwann rausfindet?

Antworten



  • von Daisy am 07.02.2008 um 16:32 Uhr

    Du kannst ihm auch einfach nur ein paar Details verschweigen. Künstlerische Freiheit ist ja wohl erlaubt! Und wenn er es dann doch rausfindest sagst Du einfach: “Das weißt Du doch”! Im Zweifelsfall wird er denken, er hat nicht richtig zugehört.

  • von Prachtmaedchen am 07.02.2008 um 16:12 Uhr

    Ich würds ihm erzählen mit dem Zusatz, dass du jetzt ein vollkommen anderer Mensch bist. Wir Menschen ändern uns nunmal und wenn er das nicht akzeptieren kann, weiß ich nicht ob er es so ernst mit dir meint

  • von globetrotter am 07.02.2008 um 15:44 Uhr

    Was er nicht weis macht ihn nicht heiß. Ich würds ihm nicht sagen wenn er nicht danach fragt!!

  • von Discoqueen82 am 06.02.2008 um 15:00 Uhr

    Vergangenheit ist vergagenheit!! Es interessiert nicht! Du musst besser um dein Präsens sorgen!!

  • von BieneMaja am 05.02.2008 um 18:40 Uhr

    Erzählt ihm. wenn er dich liebt werd` er alles verstehen!! Deine Vergangenheit kann nicht SOOOO schlimm sein oder nicht? :O)

  • von Bambi78 am 05.02.2008 um 15:09 Uhr

    Ist dein “Vergangenheit”, wichtiger ist, was du heute bist! ” If you want my future…forget my past” (ja ich weisst, spice girls…aber diese Liedestück passt hahah)

  • von Miri021983 am 31.01.2008 um 10:21 Uhr

    Ich finde du solltest zu deiner Vergangenheit stehen! Denn sie hat dich zu dem gemacht was du heute bist. Schäm dich nich dafür und lass andere Menschen daran teilhaben. 🙂

  • von sologirl am 30.01.2008 um 20:11 Uhr

    Ich kann dazu nur sagen, dass meine Vergangenheit auch nicht jeden Mann erfreuen würde. Ich hatte ein ausgiebiges sexleben mit vielen Parties und alkohol, aber auch ich hab mich verändert. Heute bin ich verheiratet und habe zwei Kinder. Mein Mann weiß von meiner vergangenheit und steht trotzdem zu mir. Ich finde, dass man keine Geheimnisse haben solllte. Irgendwann würde er es wahrscheinlich eh rausbekommen.

  • von PeggyP am 30.01.2008 um 20:11 Uhr

    Ich weiß ja nicht was genau du für schlimmme Dinge in deiner Vergangenheit gemacht hast, aber ich würde ihm nichts erzählen, was eure Beziehung gefärden könnte. Über manche Sachen ist einfach Gras gewachsen und man sollte es nicht wieder unnötig mähen ;-P.

  • von pumuckel am 30.01.2008 um 20:11 Uhr

    Ach was!! Was interessiert die Vergangenheit?!!! Du bist heute ein anderer mensch, Also!!!

Ähnliche Diskussionen

Mein Arbeitkollege lässt mich nicht in Ruhe - wie kann ich ihm klar machen, dass ich nichts von ihm will, ohne es ihm direkt ins Gesicht zu sagen? Antwort

Am 04.01.2012 um 20:55 Uhr
Guten Abend an alle! Ich hab langsam irgendwie ein total schlechter Gefühl auf der Arbeit... ich bin grade in meiner Ausbildung zur Mediengestalterin und es ist bei mir so, dass ich die meisten Abteilungen in meinem...

Mein Vater geht fremd und meine Mutter weiß es Antwort

Am 01.12.2013 um 18:06 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin wirklich am Ende. Ich mache mich momentan selber kaputt, habe das Gefühl, meine ganze Welt (der Glauben an das Gute daran) ist voll im A****. Ich vermutete schon länger, dass mein Vater...

Soll ich mein freund "Betrügen"???? Antwort

Am 10.03.2010 um 14:47 Uhr
Hi ihr lieben ich bin total verwirrt grade und brauche dringend einen rat (oder mehrere) Mein freund will das ich einem anderen typen einen blase und das filme und ihm dann schicke.... Zur erklärung er ist zurzeit...