HomepageForenGruppentherapieMeine Beziehung macht mich unglücklich oder auch nicht :(

Anonym

am 29.07.2010 um 10:49 Uhr

Meine Beziehung macht mich unglücklich oder auch nicht :(

Hey mädels… also mir gehts zur zeit echt schlecht..
mein freund und ich sind jetz über 3 jahre zusammen! Aber in letzter zeit wird es iwie unterträglich.. gestern morgen hab ich bemerkt, dass er in der nacht an meinem handy gewesen ist, hab ihn gefragt un er hats auch zugegeben!! Er scheint mir einfach nicht zu vertrauen, obwohl ich ihm noch nie einen grund dazu gegeben hab! Wir haben zwar relativ wenig sex, aber das war schon immer so… er ist mit seinem körper nicht zufrieden und denkt dann auch, dass ich es auch nicht bin.. klar wäre es schöner wenn er durchtrainiert ist, aber so wichtig ist mir das auch nicht. Vor ein paar wochen war er auch einfach in meinem studiaccount, da hat er paar nachrichten gesehn, die ich mit nem kumpel geschrieben hab, da stand aber nix schlimmes drin, einfach nur wegen unikram und so… er fands trotzdem nicht gut und hat mich drauf angesprochen und als ich ausgeflippt bin, dass er einfach meinen account durchwühlt, meinte er ich würde mich erwischt fühlen!!!! Hab dann mein pw geändert…! Soll ich jetzt auch mein handy ausschalten!? ich weis echt nimmer was ich machen soll.. vorallem hat er mal zu nem kumpel gemeint, er vertraut mir nicht ( hab ich zufällig gehört) zu mir sagt er aber immer, er würde mir schon vertrauen, nur den anderen typen nicht.. so ein geschwätz :( ohne vertrauen kann doch eine beziehung nicht funktionieren oder? er sagt immer, er wäre so eifersüchtig, weil er mich einfach zu sehr lieben würde. und immer wenn er mir näher kommt, mit worten oder gesten) zucke ich ein wenig zurück, weil es mir manchmal einfach zu viel wird. das schlimmste aber ist, dass ich nicht einfach schluss machen will, weil er eig auch mein bester freund ist (manchmal denk ich,dass er für mich vllt nur noch das ist.. :() wenn ich ihn verlassen würde, würde ihn das soo verletzten, ich bring das einfach nicht übers herz.. vorallem hab seine mutter kurz vor ihrem tod noch zu mir gesagt, dass ich auf ihn aufpassen soll :( und wir verstehen uns eig auch super, bis es halt mal darum geht, dass ich allein was machen will, mal allein mit andern weg will… da rastet er immer direkt aus und versucht mir da ein schlechtes gewissen einzurden :( ich bin echt verzweifelt, vorallem weil es da einen typen gibt, der seit einiger zeit deutlich zeigt, dass er interesse an mir hat.. und mir das iwie gefällt! :(

Was würdet ihr an meiner stelle machen? habt ihr irgendeinen rat?
vielen dank fürs lesen

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 31.07.2010 um 14:11 Uhr

    nur weil man liebt ist man noch lange nicht eifersüchtig.
    ohne vertrauen keine beziehung!
    und schnüffeln ist das letzte,ganz im ernst,das wär für michn trennungsgrund!
    weißte was das problem ist?dass er kein selbstbewusstsein hat!und daran muss ER arbeiten,nicht du.notfalls mit professioneller hilfe.
    also ich würd schluss machen.

    0
  • von Nachtkatze am 29.07.2010 um 20:01 Uhr

    hmm. meine letzte beziehung war auch so. und im nachhinein muss ich sagen: jeder tag, den ich trotz diesen zustandes (anfangs war es nicht so schlimm) weiter in der beziehung verbracht habe, war ein fehler… es hat mit durchsuchen angefangen, dann kams zu prüfen (unter nem anderen namen angeschrieben und evrsucht zu flirten, um zu schauen, ob ich drauf eingehe), bis zu verbieten, dass ich irgendwas mache (“ich bin sooo unglücklich, immer wenn du mit dem und dem schreibst/was unternimmst… lass das doch bitte sein! unserer beziehung willen! du bist doch sonst keine so doofe freundin!”)
    baaaah-.-

    es wurde nur immer schlimmer und ich bin echt froh, dass ich mich dann getrennt habe, egal wie schwer es war (klar, ich habe ihn ja auch geliebt…)
    eine beziehung basiert auf vertrauen und es ist egal, wenn der andere dir nen heiratsantrag macht, solange du nein sagst, ist es nicht die sache deines freundes (von wegen “ich vertraue dir, aber den anderen nicht”)

    entschuldige, da kann ich nicht mehr objektiv bleiben… das finde ich so zum kotzen!

    0
  • von Daisygoesheaven am 29.07.2010 um 17:41 Uhr

    Wow, also das meiste wurde schon gesagt, versuch es seeeehr schonungsvoll zu machen, weil es wird auf dauer nicht funktionieren, man kann eifersüchtige menschen kaum bekehren. Es ist sein ding etwas an seinem selbstvertrauen zu ändern. Vielleicht geht ihr es gemeinsam an, geht zusammen ins fittnesstudio und sagst ihm oft wie sehr du ihn magst, was dir an seinem körper gefällt. oder aber du lässt es, und versuchst als freunde getrennt zu sein. natürllich fordert das eine gewisse “beziehungspause” in der erstmal funkstille ist. und dann versucht ihr es nochmal als freunde.
    aber vergessen darfst du dann nicht, wie er wohl reagieren wird, wenn du kurz darauf mit jemand anderem zusammen bist… also ich persönlich glaube kaum daran das das mit der freundschaft nach der beziehung funktioniert, aber es wäre echt super bei euch =)

    hoffe ich konnte helfen!

    0
  • von amelie_emily am 29.07.2010 um 12:35 Uhr

    Hm die Situation kenn ich :/ Am schlimmsten is eigentlich die Sache, dass man dem anderen nicht weh tun will und man genau weiß, wie sehr es ihn kaputt machen wird… denn trotz aller Probleme liebt man sich ja doch, auch wenn man das vllt dadurch mal vergisst :/
    Ich kann immer nur wieder sagen: Redet offen und ruhig über eure Probleme..sagt euch, was ihr voneinander erwartet und findet Kompromisse.. eine gute Beziehung erfordert eben immer auch Arbeit…kenn keine langfristige Beziehung bei der es immer gut läuft und es nicht nötig ist, sich mit seinen Problemen auseinander zu setzen :-) Also redet miteinander und wenns in Streit auszuarten droht, dann geht eben kurz auf Abstand, bis ihr euch wieder beruhigt habt und geht erneut an die Sache ran… 3 Jahre sollte man nicht so einfach wegwerfen :-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Beziehung macht unglücklich - aber Schluss machen geht nicht ? Antwort

Am 10.01.2013 um 20:54 Uhr
Hallo! Ich bin gerade echt verzweifelt. Mit meinem Freund bin ich seit etwa zwei Jahren zusammen und im Moment ertrage ich einfach nichts mehr ... Ich bin selbst ja auch eher anhänglich, aber ich bin für ihn...

meine Beziehung klappt nicht! Antwort

Am 26.11.2008 um 20:31 Uhr
bin jetzt sein ungefähr 2 1/2 monaten mit meinem freund zusammen. aber leider klappt es nicht so wie es soll. wir sehn uns zwar jeden tag, aber immer nur so 15 min am busparkplatz und dann geht er ins gym und ich in...

Zwiespalt: Beziehung oder nicht?! Antwort

Am 16.11.2008 um 11:46 Uhr
Hi erdbeermädels.. ich befinde mich in einer äußerst doofen situation... hier ist meine geschichte: ich bin vor gut 1 1/2 jahren mit meinem freund zusammengekommen.. lief immer alles recht gut..jedoch ist es so,...

Meine Familie macht mich verrückt......! Antwort

Am 27.10.2009 um 18:20 Uhr
Hallo Erdbeeremädels, ich muss das jetzt einfach mal los werden, sonst spring ich noch an die Decke.... Ich bin heute in der 41+1 SSW. Der Geburtstermin von meinem kleinen Sohn ist also schon seit acht Tagen...

Meine Schiegermutter macht mich wahnsinnig Antwort

Am 24.07.2011 um 09:46 Uhr
Es ist wirklich unglaublich, was dieser Frau sich alles einfallen lässt um mir und meinem Mann Steine in den Weg zu legen. Ich dacht, das ganze würde vielleicht besser werden, wenn wir Kinder haben aber diese Hoffung...