HomepageForenGruppentherapiemir fallen keine gesprächsthemen ein :(

Anonym

am 15.08.2010 um 18:13 Uhr

mir fallen keine gesprächsthemen ein :(

ich bin nen ruhiger typ. mein problem ist, dass mir immer keine gesprächsthemen einfallen oder ich nur wenige sätze zu bestimmten themen sage. besonders schlimm ist es, wenn ich nen kerl kennenlerne. das nervt mich total. weiß aber nicht, wie ich es ändern kann.
habt ihr paar vorschläge?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von sadbeery2 am 17.08.2010 um 00:23 Uhr

    sowas kann man lernen.
    ich war auch so, hab jetzt aber gelernt, viel über alles mögliche zu reden und meistens springe dann andere leute darauf ein und voilá, hast du ein gespräch am laufen und musst gar nicht so viel alleine etwas sagen

    0
  • von cccatlaq am 15.08.2010 um 21:24 Uhr

    das kenne ich 😀 so war ich früher auch
    aber bei mir hat es geholfen einfach alles was ich gedacht habe laut zu sagen, oder wenn dir eine frage einfällt frage einfach.. dann wird es nicht peinlich still und auf längere sicht gesehen wirst du dann auch lockerer im umgang mit fremden menschen 😉

    0
  • von Leastar am 15.08.2010 um 20:43 Uhr

    Was man immer fragen kann: Was machst du/ihr heute noch so? ;D

    0
  • von MsDarklight am 15.08.2010 um 19:31 Uhr

    Ich finde die Idee von Apfeleintopf gut, dass du dir vorher schon etwas überlegst.
    Und wenn dir dann nichts mehr einfällt und grade Stille ist, dann quatsch einfach drauflos, z.B. über die Dinge, die um euch herum sind. Wenn z.B. ein total gepiercter Typ vorbei läuft, sagst du (natürlich nur wenn es stimmt), dass sich deine Freundin auch piercen lassen will oder dass du dir niemals ein Piercing stechen lassen würdest. Und dann kann dein Gesprächspartner etwas dazu sagen.
    Viel Erfolg!

    0
  • von RockabillyBabe am 15.08.2010 um 18:52 Uhr

    lies das buch “unnützes wissen” und merk dir die sachen, die du am witzigsten oder interessant findest.
    das sorgt für lacher, lockert die stimmung, sorgt für neuen gesprächsstoff.
    und du wirst dadurch vielleicht auch lockerer.

    0
  • von Apfeleintopf am 15.08.2010 um 18:34 Uhr

    Überleg dir vorher ein paar Gesprächsthemen, das fällt dir vielleicht leichter, als wenn du spontan drüber nachdenkst…
    und reden kann man eigentlich über alles mögliche :-) Hobbies, Politik, Musik, Bücher, Filme, Familie, Schule/Ausbildung/Studium, Zukunftspläne… kommt halt drauf an, wofür ihr euch interessiert 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mir fallen die haare aus! was soll ich nur machen?! Antwort

Am 13.07.2009 um 18:43 Uhr
Hi Erdbeermädels! Also ich hba wirklich ein sehr großes Problem. Ich hab vor ein paar Monaten angefangen mich zu übergeben ich fand mich zu dick, auch wenn ich das eigentlich gar nicht so bin (175cm 57-58kg), als es...

Ich habe unendlich angst in ein loch zu fallen... Antwort

Am 20.07.2012 um 03:43 Uhr
Ich muss es einfach irgendwo los werden, ich kann langsam echt nicht mehr und hae angst daran kaputt zu gehen. Ich bin 19 jährig und wurde aus der schule geschmissen weil ich von mittschülern gemobbt wurde und für die...

Er will keine Beziehung - könnt ihr mir einen Rat geben? Antwort

Am 01.06.2009 um 20:59 Uhr
Hey Leute! Ich brauche unbedingt euren Rat! Also da gibt es diesen Typen, den ich jetzt schon seit über einem Jahr kenne und den ich seitdem nicht mehr aus dem Kopf kriege. Das Problem ist, dass er sich immer nur...

Was ist los mit mir? Irgendwie keine Lust mehr auf meinen Freund. Hilfe:( Antwort

Am 18.07.2012 um 19:51 Uhr
Die ganze Angelegenheit ist irgendwie echt komisch:( also ich (17) und mein freund (17, aber etwas jünger als ich!) sind seit 9 Monaten zusammen. Ich hab ihm echt von anfang an vertraut und bin superglücklich mit...

DATE -- gesprächsthemen? Antwort

Am 27.02.2009 um 19:35 Uhr
hallo ihr, oft ist es ja so, dass man sich mit dem traumtyp schlechthin trifft & dann... - schweigen. wenn beide auch etwas aufgeregt sind, wird das ja meistens noch schlimmer. also habt ihr irgendwelche ideen,...