HomepageForenGruppentherapieMit Studium überfordert…Aufgeben?

Anonym

am 23.06.2010 um 23:32 Uhr

Mit Studium überfordert…Aufgeben?

Hey Mädels,

ich studiere jetzt im 2.Semester bis jetzt habe ich es auch geschafft,bloß tue ich mir schwer daran und ich muss auch Staatsexamen(Lehramt)schreiben…Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll…Soll ich weiter machen auch wenn ich nicht alles auf Anhieb schaffen sollte?Anderseits will aber wenn schon,dann auch fertig werden in c.a. 7 Semestern…Ich hab keine Lust ewig in der Uni umher zu “gurken”..:-(
Was meint ihr?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von orchidflower am 26.06.2010 um 22:43 Uhr

    WAAAS? soweit ichs gelesen habe bist ein faulpelz…! zumindest hast du keine grüde genannt warum es schwer ist! ICH STUDIERE AUCH;BIN 2 SPRACHIG AUFGEWACHSEN,v. dahcer sit mein DEUTSCH NICHT BLENDEND, und TROTZTDEM WAGE ICH ANDERE FREMDSPRACHEN (linguistik) zu STUDIEREN. vor den uni muste ich 2 semester zusätzlich machen, bin an uni im 8. semester-also jetzt insgesammt in 10.semester und: seit ich studiere muss ich permanent arbeiten! ca. 25std pro woche. Und troztdem habe ichs bisher geschafft! lernen, referate,seminararbeiten u.a. Und du willst im 2.semester aufgeben? dann hast du nciht den willen zu studieren/es macht dir kein spaß..wenns so ist,dann gibs auf,aber wenn du denkst dass du mangel an fähigkeiten hast: dann nimms als herausforderung an und mach weiter. es gibt echt schlimmeres. meien uni-freude fahren taxi und studeiren ura,oder kellnern, haben kinder und studeren trotztdem.. sei doch froh mädel dass du überhaupt die chance dazu hast..

    0
  • von londinium am 24.06.2010 um 11:22 Uhr

    *lehramt

    0
  • von londinium am 24.06.2010 um 11:22 Uhr

    studierst du auf lehrmamt oder schon auf bachelor of education? falls letzteres kann ich dich bedauern aber auch beruhigen. ich habe viele freunde dieser richtung und ich sage dir, es wird besser.

    gerade die ersten semester sind echt hart. manche hatten ende des zweiten semsters 15! klausuren in 1,5 Wochen. jetzt im späteren semster dagegen nur noch 4-5.
    am anfang erschlägt es einen, aber es kommen auch während des studiums bessere zeiten.

    du musst wissen, ob du leherin werden willst. ich selbst hab den lehrerberuf an den nagel gehängt, studiere jetzt was anderes. keine leichte entscheidung sag ich dir. aber die uni würd ich(persönlich) nicht aufgeben.
    viel glück

    0
  • von Sarah6990 am 24.06.2010 um 10:31 Uhr

    Gib nicht zu schnell auf… Dein Ziel war es doch, Lehrerin zu werden, oder?
    Falls du dir das immernoch wünscht, denke einfach immer daran, dass du im Studium darauf hinarbeitest.
    Du packst das schon, jeder hat während der Studienzeit eine schwierige Phase…
    Entspann dich mal, fahr in den Semesterferien mal in Urlaub etc.
    Ich denke, dass du nicht einfach so abbrechen sollst, es sei denn, du bist dir 100%ig sicher. Sprich auch mal mit deinem engeren Freundeskreis und Verwandten, die kennen dich am besten.

    0
  • von ZauberfeeJulia am 24.06.2010 um 10:27 Uhr

    Ne Freundin von mir hat 1 Jahr lang Jura studiert, hat dann gemerkt dass das nix für sie is und hat abgebrochen. Jetz macht sie hald so Minijobs und will eine Ausbildung machen. Hat aber für dieses Jahr keine bekommen, trotz Abitur (und das auch noch gut). Eine Ausbildung zu bekommen is sehr schwer, meine Schwester schreibt jetzt Abschluss (Realschule) und hat für dieses Jahr auch keine gekriegt…

    Ob du abbrechen solltest oder nicht, diese Entscheidung kann dir leider niemand abnehmen. Klar is ein Studium langwierig und sicher auch schwierig, aber wenn du dann fertig bist verdienst du (im Optimalfall) viel mehr Geld als ohne, und so weiter. Du musst dir hald überlegen ob Lehrerin dein Traumberuf ist, und ob du bereit bist diesen langen Weg dafür zu gehen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Lehrerin zu werden, ist mein Traumberuf (doch mit dem Studium will es nicht klappen) Antwort

Am 12.12.2011 um 22:02 Uhr
Hallo Erdbeermädels, in der überschrift hab ich mein problem schon einigermaßen zusammengefasst.Lehrerin zu werden war schon immer mein Traumberuf und das hat sich auch nach negativen erfahrungen nicht...

Wegen Studium die Beziehung aufgeben? Antwort

Am 04.06.2012 um 22:06 Uhr
Hallo Erdbeermädels... seit einigen Tagen habe ich erfolgreich mein Abitur bestanden und weiß auch schon um meine Lebensplanung bzw. Berufswahl ist bereits getroffen. Ich möchte ein Rechtswissenschaftsstudium...

Permanent schlechte Noten im Studium Antwort

Am 27.05.2014 um 14:39 Uhr
Hallo allesamt, ich studiere Sonderpädagogik (Lehramt für Förderschüler) mit den Förderschwerpunkten "Lern- und Sehbeeinträchtigungen" und den Fächern Deutsch und Englisch im achten Semester im Bachelor. Was...

mein studium macht mich fertig bin nur noch am heulen Antwort

Am 28.07.2011 um 00:13 Uhr
Hey mädels, mir gehts gerade wegen meines studiums super schlecht.ich mach gerade deutsch/französisch auf lehramt und lehrerin wollte ich schon seit langem werden. leider zieht sich mein studium total hin.bin jetzt...

Studium für Freund hinwerfen??? Antwort

Am 20.07.2010 um 01:24 Uhr
Hallo Mädels, wie die überschrift schon sagt steck ich in der zwickmühle.unzwar führe ich mit meinem freund eine fernbeziehung um genau zu sein wir leben auf zwei verschiedenen kontinenten.aber wir kommen uns...