HomepageForenGruppentherapieMöchte mit anderen Männern erfahrungen machen, trotz Beziehung?

Anonym

am 02.12.2010 um 20:01 Uhr

Möchte mit anderen Männern erfahrungen machen, trotz Beziehung?

Hey ihr süssen <3

Ich bin seit 5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Hatte mit ihm auch das erste mal, er aber mit mir nicht. Hatte seither auch keinen anderen Sexpartner.. Jetzt ists aber so ds mir seit einiger Zeit dieser Gedanke durch den Kopf geht, mit anderen Männern Sexuelle Erfahrungen zu sammeln..! Ich meine ich liebe ihn wirklich über alles, und auch der Sex ist klasse und so weiter.. aber eben, er war bisher der einzige und ich möchte wirklich min. 1 Erfahrung mit einem anderen Mann machen. Wie soll ich das meinem Freund sagen, und darf er dagegen sein/mir das verbieten?
Gibts da noch andere Möglichkeiten..`

Ziemlich verzweifelt.. :-(

Danke für die Hilfe!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Danschi am 03.12.2010 um 21:56 Uhr

    Ohne mit ihm vorher darüber zu reden, würde ich es nicht machen. Er hat ein gutes Recht dagegen zu sein. Machst du es dennoch, musst du mit den Konsequenzen leben. Nicht jede Erfahrung, die man in die Tat umsetzt ist so toll wie man vielleicht vorher denkt. Willst du eine Beziehung aufs Spiel setzen, die super läuft? Damit will ich nur sagen…versprich dir nicht zu viel. Sex ohne Vertrauen,Liebe und Vertrautheit kann auch eintönig sein.

    0
  • von DJane2010 am 03.12.2010 um 21:44 Uhr

    mach heimlich. das kann die beziehung beleben

    0
  • von cccatlaq am 03.12.2010 um 20:14 Uhr

    das kenne ich =)
    mein freund ist auch mein erster und ich möchte natürlich auch erfahrungen sammeln…
    ich habe ihm das schonend erklärt und er hat gemeint, dass ich kann, wenn ich will. (weil er ja auch schon erfahrungen mit anderen hat) er hat sich nur ein bisschen sorgen darum gemacht, ob ich ihn danach immer noch lieben würde…

    aber ich habe es noch nicht gemacht, ich möchte mir ganz sicher sein, ob es wirklich unbedingt sein muss, denn ich denke, dass ich damit seine gefühle verletze (auch wenn er es ok findet)
    umgekehrt würde ich das ja auch nicht besonders toll finden…

    0
  • von Feelia am 03.12.2010 um 18:07 Uhr

    @ladygirl:ach ich kann nur sagen,für mich persönlich wars gut,diese erfahrungen gemacht zu haben.und ja ich hätt die zeit vermisst,wenn ich sie nicht erlebt hätt-und an ihrer stelle würds mir dann jetzt wohl genauso gehen wie ihr…
    und wir kennen das ja,sie ja gar nicht.daher kann sie ja grad nicht wissen,was ihr jetzt wichtiger sein soll…
    und klar sind ONS generell nichts,was man machen müsste.aber komplett unnötig fand ichs nachher nie-wenn ich ja dann immer sehr viel lust hatte udn diese ausgelebt hab,war ich ja nachher befriedigt und befriedigung is ja nix unnötiges.
    und joa,ich hatte meist glück mit ONS;-)die meisten wahren sehr gut…

    0
  • von Mewchen am 03.12.2010 um 17:35 Uhr

    Also ich würde dir jetzt auch Swingerclub oder ne offene Beziehung vorschlagen, oder eben einen Dreier… Dafür müsste dein Freund aber der Typ Mann sein, der damit klar kommt. Und natürlich müsstest DU damit klar kommen, dass er dann auch andere Weiber beglückt… Aber ich kann dich schon verstehen.

    0
  • von rika87 am 03.12.2010 um 17:22 Uhr

    Ohne die Moralkeule zu schwingen würde ich euch einfach mal vorschlagen, über eine (zeitlich begrenzte) offene, natürlich gleichberechtigte Beziehung oder andere sexuelle Abenteuer (3er, Swinger,..) nachzudenken.
    Ihr seid doch schon ziemlich lange zusammen, da kann man so viel Vertrauen aufgebaut haben, über solche Dinge zu sprechen.
    Ich glaube eh schon lange nicht mehr an das Märchen der ewigen Monogamie.

    0
  • von SistaMorphine am 03.12.2010 um 17:18 Uhr

    ich finde du solltest offen und ehrlich mit deinem freund drüber reden !
    es muss ja nicht heißen, das du mit dem erst besten typen ins bett hüpfst und jedes we nen ons hast ! sags ihm, vlt versteht er es und kp … vlt. könnt ihr ne lösung finden !

    0
  • von FernWeh am 03.12.2010 um 17:10 Uhr

    ich sags mal so: Du kannst ALLES tun, was du willst. Das einzige, was du beachten musst, sind nunmal die Konsequenzen. Wenn du deinen Freund betrügen willst, musst du mit deinem Gewissen klarkommen und auch damit, dass dein Freund schluss machen könnte…

    Ich finds eig ziemlich unnötig. Nicht jeder kann von sich sagen, dass er sich sowas schönes, wie du es gerade hast, bewahren konnte! Und: guten Sex und eine wundervolle Beziehung aufgeben für einen sinlosen f*ck?.. Ich würds nicht tun. Nur, wenn ich meinen Freund nicht mehr lieben würde. Dann kann ich immer noch Erfahrungen sammeln und ich finde außerdem, man kann auch mit seinem Freund genug Erfahrungen sammeln.

    0
  • von dieAli am 03.12.2010 um 16:39 Uhr

    naja, ich steuere jetzt mal meine meinung bei 😉
    also deine gedanken kann ich durchaus nachvollziehen und auch verstehen. bin 19 und habe seit ca 3 jahren meinen ersten freund. und obwohl es super läuft und ich mir aus dem grund sie mir auch wirklich als letzte beziehung vorstellen könnte, kann es doch immer sein, dass man tage hat, in denen man darüber nachdenkt, ob es wirklich das ist, was man möchte. man kennt keine anderen beziehungen, keine anderen sexuellen erfahrungen und woher soll man wissen, dass man wirklich nicht glücklicher werden kann (so blöd sich das auch anhört)!? ich kenn sogar eine, die mit ihrem freund schluss gemacht hat, weil sie noch erfahrungen sammeln wollte (was wiederum eine fragwürdige entscheidung ist…). aber “einfach so” sexuelle beziheungen zu anderen männdern zu haben, geht natürlich nicht. du musst dich schon entscheiden, ob du mit deinem freund wirklich schluss machen willst, um mit anderen männern auszugehen. ohne trennung geht das wohl nicht.

    0
  • von HippieBraut am 03.12.2010 um 14:03 Uhr

    Stimme Feelia voll udn ganz zu…
    Aber du musst natürlich damit rechnen das er (wahrscheinlich !) nicht sehr positiv darauf reagiert.. Aber nunja, versuchen kann mans ja, aber denk wirklich mal darüber nach obs dir das wert ist!!

    0
  • von Feelia am 03.12.2010 um 13:57 Uhr

    ach so ich meinte,wenn er nein dazu sagt,musste dir überlegen,was dir wichtiger is.

    0
  • von Feelia am 03.12.2010 um 13:56 Uhr

    tja der einzige weg is das,offen mit ihm zu reden.aber natürlich muss er dem nicht einwilligen!is sein gutes recht.und wenn dann must du ihm zugestehen,dass er auch an andere frauen ran darf ne…is nur fair.
    und dann musste halt überlegen,was dir wichtiger ist:er oder erfahrungen sammeln mit einem anderen.
    ich kann das übrigens gut verstehen bzw:ich könnt mir nicht vorstellen,im leben nur einen mann zu haben.ich hab mich in meiner jugend was das angeht ausgelebt und hab dadurch auch viel über mich selbst erfahren-ich möchts nicht missen.

    @ladygirl:naja sie will eine erfahrung machen,die sie mit ihrem freund nun mal nicht machen kann…
    generell haste recht,sie hat jetzt liebe-aber sie will sich auch noch mal ausleben,einfahc,um es gemacht zu haben.
    ach ja btw:man muss sich nachm ONS doch nicht schäbig fühlen?!

    0
  • von BecauseOf am 03.12.2010 um 11:54 Uhr

    ich würde ihm deine sorgen mitteilen, irgendwie auf musst du ihm das auf eine “schonende art” beibringen. aber du musst damit rechnen, dass er entsetzt sein wird. schlussendlich würde ich mir überlegen, ob es das wirklich wert ist, mit einem anderen mann erfahrungen zu sammeln. warscheinlich würde es deine beziehung zerstören.

    0
  • von Ardalia am 03.12.2010 um 09:39 Uhr

    auf jeden fall kann er dagegen sein! du hättest ja wohl auch was dagegen, wenn er mit ner anderen frau…
    aber ums so zu sagen: verbieten kann er dir nicht, mit nem anderen mann in die kiste zu springen. das ist alleine deine entscheidung.
    ABER: ob er danach noch mit dir zusammenbleiben will, ist dann wiederum seine entscheidung!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Keine sexuellen Erfahrungen mit Männern- Hilfe Antwort

Am 14.04.2013 um 21:58 Uhr
Wie soll ich meinem Freund sagen, dass ich keinerlei sexuelle Erfahrungen mit Männern ( nur mit Frauen bisher) hatte und nicht weiß wie ich ihn befriedigen soll?Bitte helft mir - lg Sarah

Beziehung retten trotz Kribbeln für jemand anderen? Antwort

Am 30.06.2014 um 21:12 Uhr
Hallo alle zusammen, ich benötige von euch einen Rat/eure Hilfe für mein kleines/großes Problemchen. Ich bin seit 3 Jahren in einer Beziehung. Wir führen eine normale Beziehung mit Höhen und Tiefen. Leider...

Reiz an einem Anderen - trotz Beziehung! Antwort

Am 06.01.2009 um 18:18 Uhr
Ich habe seit über einem Jahr einen Freund. Seit zwei Monaten habe ich eine neue Arbeitsstelle und das Team ist der Hammer! In der Gruppe ist auch ein Junge, zu dem ich mich von Anfang an hingezogen gefühlt habe als...

Erfahrungen mit einer anderen Frau... peinliches Thema... Antwort

Am 20.06.2014 um 11:42 Uhr
Hi ^^ Also ich bin 21 und habe seit über einem Jahr meinen ersten Freund. Versteht mich bitte nicht falsch. Ich liebe ihn über alles und will ihn auch nicht hergeben. Er ist mir so wichtig und ich bin so glücklich,...

Interesse an anderen Männern! Antwort

Am 07.10.2008 um 18:20 Uhr
Hallo Mädel´s, seit geraumer Zeit fang ich an, mich wieder mehr für andere Männer, ausser meinem langjährigem Freund, zu interessieren und hätte auch mal wieder große Lust zu Flirten und gegebenen Falls sogar Spass...