HomepageForenGruppentherapieMusiksüchtig

Anonym

am 26.05.2010 um 19:18 Uhr

Musiksüchtig

Ich bin wirklich ein Musikfreak … und das heißt … morgens im Bus Musik hören, dann nach der Schule nochmal, manchmal in den Schulpausen, wenn ich heim komm an den PC und in YT und wieder Musik hören und am Liebesten Music und Tanzfilme … ich hör schon seit ca 5 Jahren Musik … des hilft mir total …. ich find ich hab eigentlich eine schöne Stimme sagt meine Schewester zumindest …. ich find sie jetzt auch nicht soschlimm …. aber meine Eltern hassen Musik … sie sagen, dass wär etwas für Mensch ohne Bildung … ich versteh einfach nicht wie ich dann so süchtig danach sein kann …. Das Leben wär ohne Musik nur halb so schön …. glaub ihr ich solls mal ohne der Erlaubnis mit einem Wettbewerb versuchen ( ich bin 16 und noch Schülerin) …. wie find ich da seriöse Wettbewerbe ???? Oder was kann ich noch machen ??? … Außer Schulmusical oder Theatergruppe oder band oder so …. das ist nicht so meins !!! Ich spiel übrigens kein Instrument
DANKE
Ps.: …. wäähhh hier fängst grad voll an zu Regen XDD

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von creeps am 27.05.2010 um 19:13 Uhr

    aha oky alles klar ???? das gehöhrt eigentlich nicht in den gt!!! Musik höhrt glaub jeder mensch

    0
  • von WolkeSieben am 27.05.2010 um 18:41 Uhr

    Ich kann übrigens auch nicht ohne Musik.
    Wie sagt John Miles so schön?

    Music was my first love
    and it will be my last :)

    0
  • von WolkeSieben am 27.05.2010 um 18:39 Uhr

    Musik ist eine schöne Sache und ich sehe keinen Grund, sowas zu verbieten. Und was deine Eltern sagen ist absoluter Quatsch. Musik zu mögen hat überhaupt nichts mit Intelligenz zu tun.
    @CatLikeThief: Der Kommentar war echt unnötig. Lies mal genau und mach dir mal klar, dass sie nicht von solchen Sachen wie DSDS redet!

    0
  • von C4ndy am 27.05.2010 um 12:59 Uhr

    xD omg

    naja du kannst gesangsunterricht nehmen.. aber wenn deine Eltern das nicht erlauben,wirst du es allein nicht finanzieren können.
    und lieber nach musik süchtig als nach irgendwas anderem ^^

    0
  • von Tee91 am 26.05.2010 um 23:48 Uhr

    und das gehört jetzt in die gt?aha,tolle neue regelung,klappt ja super..

    @CatLikeThief: 😀

    0
  • von CatLikeThief am 26.05.2010 um 22:37 Uhr

    Herzlich Willkommen in der Pubertät. Die Dauer Ihres Aufenthalts beläuft sich auf 2 Jahre und kann auf Wunsch verlängert werden.

    Antwort
    0