HomepageForenGruppentherapieMuss einfach mal mein Herz ausschütten.

Anonym

am 25.08.2009 um 19:16 Uhr

Muss einfach mal mein Herz ausschütten.

Hallo liebe Erdbeermädels!
Ich muss hier grade einfach mal ein bisschen mein Herz ausschütten…
Mir wächst grade einfach alles über den Kopf.
Vor ca. 10 Monaten habe ich erfahren, dass meine Mutter sehr fortgeschrittenen Krebs hat- inzwischen sind noch Methastasen in der Leber da (ziemlich viele und große, weswegen eine Operation ausgeschlossen ist) und seit neustem auch in der Wirbelsäule, weswegen sie ziemliche Rückenschmerzen hat.
Und dann im Februar hat mein Freund, nach einer 17 Monatigen Beziehung mit mir Schluss gemacht- ich (bin übrigens “erst” 17) hätte mich zu sehr verändert. Bis November war eigentlich alles super gelaufen zwischen uns.
Ich liebe ihn immer noch, oder zumindest komme ich nicht über ihn hinweg, vermisse ihn, würde mich am liebsten dauernd bei ihm melden und bin unheimlich eifersüchtig auf jeden, der mehr mit ihm zu tun hat als ich- also so ziemlich jeden.
Und grade jetzt nimmt meine Mutter gegen ihre Schmerzen sehr viele und starke Schmerzmittel. Die sind wirklich heftig, sie ist von denen unheimlich verwirrt, verwechselt alles und redet nur wirres Zeug. (Heute früh sollte ich eine Brücke abtragen, die in ihrer Fantasie existierte und ähnliches.)
Auf jeden Fall fragte sie mich vorhin beim Kaffeetrinken mit meinen Großeltern mehrmals, ob denn mein Exfreund heute bei mir übernachten würde. Einmal fragte sie sogar, wessen Idee es gewesen wäre oder ob ich ihn denn nicht meinen Großeltern, die weiter weg wohnen, nicht mal vorstellen möchte.
Alles vorher habe ich (zumindest relativ) gut ertragen und verkraftet, aber das war wirklich zu viel.
Ich hatte einfach so unendlich mit den Tränen zu kämpfen.
Es tut immer noch weh, an ihn zu denken und ich konnte ihr einfach nicht klar machen, dass Schluss ist zwischen uns, schon seit einem halben Jahr (eigentlich weiß sie das ja auch).
Ich bin unendlich fertig und kann grade gar nicht mehr.
Ich weiß auch gar nicht was ich jetzt tun soll, ich wünsche mir einfach diesen schrecklichen Moment vorhin zu vergessen, ich habe schon alles versucht was mir sonst hilft, damit es mir wieder besser geht.
Ich möchte am liebsten nur noch heulend in der Ecke sitzen.
Ich weiß, dass man da jetzt nicht viel zu sagen kann… Aber trotzdem danke fürs “zuhören” bzw lesen.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von sternchen am 26.08.2009 um 09:47 Uhr

    ich kann mich da nur anschließen! alls liebe auch von mir, fühl dich mal gedrückt. und ehrlich: manchmal hilft in der ecke sitzen und weinen auch extrem, am besten, wenn du noch eine freundin hast, die dich in den arm nimmt.

    0
  • von LadyBeetle83 am 25.08.2009 um 21:41 Uhr

    Geh einfach mal weg mit Freunden, auf ne Party! Dann kümmere dich um deine Mutter solang du sie noch hast! Und dann schlag dir den Typen aus dem Kopf und lerne neue Jungs kennen!!!! LEBE!!!

    0
  • von sucette91 am 25.08.2009 um 20:51 Uhr

    ich wünsche dir auch alles, liebe!

    0
  • von julia0890 am 25.08.2009 um 20:49 Uhr

    bleib stark, unterstütz/bestärk deine mutter mit der krankheit fertig zu werden. ich kann dir “nur” ganz viel glück, und kraft auf deinem weiteren lebensweg wünschen. :-(

    0
  • von dessa am 25.08.2009 um 20:22 Uhr

    ich wuensche dir von Herzen ganz ganz ganz viel Kraft und alles liebe auf der Welt!!! Wir Erdbeermaedels bzw Ich bin fuer dich da 😉 *kuss

    0
  • von livelaughLOVE_ am 25.08.2009 um 20:15 Uhr

    Das tut mir echt leid für dich & es ist klar, dass dich das dann so runterzieht :/ Wünsche dir mal ALLES Gute <3 Musst echt stark bleiben!

    0
  • von pesca am 25.08.2009 um 20:11 Uhr

    ja genau das ist es ja, ich habe mich WEGEN der situation verändert…
    aber er will nicht mit mir reden…
    ich weiß nur nicht wie lange ich diese gefühle noch aushalte ohne gehörig zusammen zu krachen…;)

    0
  • von Bellz am 25.08.2009 um 19:54 Uhr

    ohjeee.. vllt redest du mal mit deinem exfreund. es kann ja sein, dass du wegen der situation mit deiner mama dich verändert hast.. ich wünsch deiner mama auf jeden fall alles gute! und mit der liebe… ich bin in der selben situation! 😛 aber das geht vorbei.. verdräng deine gefühle nur nicht! liiiebe grüße

    0
  • von pesca am 25.08.2009 um 19:46 Uhr

    danke euch allen!

    0
  • von miawilllachen am 25.08.2009 um 19:43 Uhr

    wenn man deine geschichte liest, dann werden meine probleme auf einmal ziemlich klein,….schwere geschichte…meine oma ist letztes Jahr auch nach zwei Jahren Krebs gestorben…kann es also vllt ansatzweise mitfühlen…du kannst mich auch anschreiben, wenn du darüber reden willst :)

    0
  • von ThugAngel am 25.08.2009 um 19:43 Uhr

    ach man das tut mir wirklich sehr leid…..

    0
  • von kaja16 am 25.08.2009 um 19:42 Uhr

    Hey Süße!
    Meine Mutter,meine Oma und meine Tante hatten letztes Jahr bösartigen Krebs. Alle drei haben es geschafft! Bleib stark!
    Süße,ich kann dir leider nicht mehr sagen als dass ich dir alles alles Glücl auf der Erde wünsche!
    Wenn du irgendjemanden zum Reden brauchst schreib mich an ich helfe dir gerne.;)

    0
  • von himmbeerchen am 25.08.2009 um 19:38 Uhr

    ist wirklich richtig scheiße… =(… helfen geht ja wohl nicht… ich wünsch dir ganz viel kraft und das du bald wieder glück hast… das kommt immer iwie wieder, auch wenns dauert….

    0
  • von jasi87 am 25.08.2009 um 19:34 Uhr

    ach mäuschen tust mir sooo leid…

    0
  • von criystallica am 25.08.2009 um 19:33 Uhr

    das ist eine sehr schwere situation, tut mir sehr leid für Dich….

    0
  • von Moonchen am 25.08.2009 um 19:28 Uhr

    du arme

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich muss es einfach mal los werden ... Antwort

Am 10.08.2008 um 22:44 Uhr
Hallo Mädels ... hmmm ich schreibe diesen Beitrag weil ich einfach mal was los werden muss, was mir sehr schwer aufm Herzen liegt, ich möchte nicht mal das ihr es bewertet,weil es mir mein Leben damit warscheinlich...

Ich muss mich hier einfach mal Auskotzen... Antwort

Am 16.07.2011 um 11:55 Uhr
Hallo Erdbeermädels. Mir geht es momentan ziemlich schlecht. Ich leide unter starken Depressionen und hab das Gefühl nie mehr daraus zu finden. Immer wenn ich drüber Nachdenke, kann ich nichts positives in meinem...

Muss mal über mein kummer schreiben^^ Antwort

Am 21.06.2009 um 01:06 Uhr
Hey ihr (: Ich muss etwas los werden vllt möchte auch jmd schreiben^^ brauch echt jmd :(..Naja Ich bin 17 und bin verliebt ich kenn ihn nur über msn^^Meine bf war mit seinen bf zsm daher kennen wir uns.. Am anfang...

Brauche mal ein bisschen Herz. Mein Chef macht mir das Leben schwer. Antwort

Am 04.08.2008 um 14:46 Uhr
Ich bin momentan in einer Lehre, die nicht gerade so gut läuft, aufgrund meines Chefs. Jeden Tag muss ich seine schlechte Laune spüren. Er erklärt mir nichts, das einzige was ich machen muss ist Kaffee und alles...

auf mein herz hören?? Antwort

Am 23.01.2010 um 13:06 Uhr
mein herz sagt jaaaa....nur mein kopf wehrt sich...klingt vllt blöd..aber im herzen bin ich total verliebt...naja...vor 2 monaten hat meine ex schluss gemacht..und seid dem hab ich so ne blockade gegen kerls...ich...