HomepageForenGruppentherapieNach “Liebelei” unglücklich verliebt

Anonym

am 02.08.2008 um 23:14 Uhr

Nach “Liebelei” unglücklich verliebt

Im Mai habe ich das erste Mal mit einem bestimmten Jungen aus meiner Schule näher unterhalten. Zuvor kannten wir uns nur flüchtig ich wusste dass er sehr beliebt ist und meine Freundin ihn rein optisch auch sehr gut findet. Er ist jedoch dafür bekannt mit vielen Mädchen was zu haben und eher nicht so der Beziehungstyp zu sein. Auf einer Party haben wir uns dann geküsst- danach Funkstille. Nach einer Woche hat er wieder geschrieben wir haben uns getroffen und darauf hin uns fast eine Woche am Stück gesehen. Ich habe bei ihm geschlafen, wir haben gekuschelt und uns irgendwann sogar in der Schule geküsst. Ich hatte wegen ihm riesen Stress mit meiner Freundin …Wir haben beide stets beteuert keine feste Beziehung zu haben und irgendwann wollte er dann nicht mehr dass wir das so öffentlich zeigen weil man in der Schule von allen Seiten darauf angesprochen wurde. Ich habe zugestimmt…daraufhin haben wir uns jedoch gar nicht mehr alleine getroffen..wir schreiben noch manchmal wenn wir uns beim weggehen treffen ist es auch ein sehr lockeres und freundschaftliches Verhältnis auch seine Freunde mag ich sehr…ich kann ihm ja auch keinen Vorwurf machen da ich stets wusste dass es nichts festes ist aber ich kann nicht aufhören an ihn zu denken!!!ich hoffe stets ihn zu sehen oder warte innerlich auf eine nachricht o.ä. von ihm!das was zw. uns lief ist nun schon über einen monat her…ich kann nicht mehr!!wie kann ich darüber hinwegkommen??einfach vergessen kann und will ich ihn nicht!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Mellaluu am 06.08.2008 um 16:55 Uhr

    Du solltest ihn vergessen und dich irgendwie ablenken!

    0
  • von regenbogen am 06.08.2008 um 14:18 Uhr

    vergiss ihn!!! der aht doch von anfang an nichts festes gesucht, und daran kannst du nichts ändern!

    0
  • von Miss_Raten am 03.08.2008 um 13:59 Uhr

    klingt für mich so, als hätte er auf einmal kein interesse mehr an dir gehabt. wenn er schon von anfang an betont hat, dass es nichts festes ist, dann stehen die chancen schlecht, dass er jetzt auf einmal richtig für liebe für dich zeigt. ich würde versuchen ihn zu vergessen! versuche jemand anderen kennen zu lernen!

    0
  • von Vik1010 am 02.08.2008 um 23:18 Uhr

    Red doch mal mit ihm! So wie sich das anhört, scheinst Du ihm kein Zeichen gegeben zu haben, dass es bei Dir was ernstes sein könnte, und vielleicht wartet er genau wie Du auf ein Zeichen?! Ich würde ihm einfach mal schreiben oder ihn anrufen, ob Ihr Euch nicht mal alleine treffen könnt…selbst die größten Casanovas verlieben sich, warum sollte es bei ihm also nicht auch mal “Peng!” gemacht haben?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Unglücklich verliebt. Antwort

Am 09.09.2009 um 23:15 Uhr
hallo mädels, ich mache gerade das durch was man eigentlich nur in irgendwelchen romanen liest... leider warte ich noch auf mein happy end. ich habe mich im urlaub verliebt, den ganzen urlaub mit ihm verbracht und...

Unglücklich verliebt Antwort

Am 13.05.2010 um 17:15 Uhr
Hallo Mädels, ich hab folgendes Problem :Vor einiger Zeit hab ich übers Netz nen sehr netten Typen kennengelernt. Haben uns ein paar Mal getroffen und auch klasse unterhalten. Bei einem Treffen haben wir uns auch...

Unglücklich verliebt ... Antwort

Am 14.01.2009 um 20:48 Uhr
Also es ist so.. ich gehe seit vielen Jahren einmal in der Woche zur Krankengymnastik! Seit fast einem Jahr habe ich nun den gleichen Krankengymnast und wie soll ich sagen, wir verstehen uns einfach blind! Ich kenn...

unglücklich verliebt... Antwort

Am 11.03.2009 um 20:34 Uhr
Es ist wirklich komisch,dass egal wie alt man ist oder was für Erfahrungen man gesammelt hat...an Männern verzweifelt man immer wieder. Ich (27) hab an Silvester dieses Jahres einen Typen kennengelernt (30) den ich...

unglücklich verliebt Antwort

Am 24.02.2010 um 20:00 Uhr
heey mädls(: mir gehts seit paar tagen, genauer gesagt seit 6, nicht wirklich gut... der grund - liebeskummer-.- wollt mir des jetzt einfach von der seele schreiben, weils mich echt belastet... also ich hatte ein...