HomepageForenGruppentherapieNagelpilz durch künstlichen Nagel!

Nagelpilz durch künstlichen Nagel!

Anonym am 20.10.2008 um 12:45 Uhr

Mädels, mir ist das total unangenehm. Ich habe seit kurzen künstliche fingernägel und jetzt einen nagelpilz! hab mich da mal schlau gemacht, das liegt wohl nur an mangelnder hygiene! dabei hab ich doch immer darauf geachtet! woher kann das sonst noch kommen? und was kann ich dagegen tun?

Nutzer­antworten



  • von TBry am 20.10.2008 um 14:37 Uhr

    Die Nägel müssen SOFORT runter!!!

    Das ist ganz wichtig.

    Dann kaufst Du Dir in der Apotheke eine Tinktur zum auftragen auf den NAgel, funktioniert wie regulärer Lack.

    Es ist keinesfalls Deine Schuld das Du den Pilz bekommen hast.

    Es liegt am Studio. Ruf beim Gesundheitsamt Deiner Stadt an und geb das Studio bekannt, da muß mal jmd hin und die Hygiene prüfen.
    Denn um Nagelpilz bei der Arbeit von Kunde auf Kunde zu übertragen muß man schon sehr schludrig mit den Instrumenten umgehen.

    Das ist grob fahrlässig von den Studio Betreibern.

  • von Almeli am 20.10.2008 um 13:25 Uhr

    Geh lieber zum arzt…. das kann noch böse enden!
    Es hat nichts mit mangelnder Hygiene bei dir, sondern beim Nagelstudio zu tun! Tu den andern lieber auch einen gefallen und sag bei welchem studio du das gemacht hast, damit es andern nciht auch so ergeht…

  • von strandnixe am 20.10.2008 um 13:05 Uhr

    Hey, auch ich würde dir empfehlen zum Arzt zu gehen. Falls du das aber nicht magst, dann schau erstmal in einer Apotheke vorbei, die können dir auf alle Fälle helfen! Dort gibts dann Cremes, Sprays oder ähnliches. Teste das mal. Aber sei vorsichtig, diese Pilze sind ansteckend und du kannst sie leicht auf andere übertragen. Vielleicht hast du es so ja auch bekommen!?
    Ich hoffe es wird bald besser! =)

  • von Abby am 20.10.2008 um 12:56 Uhr

    Ja ich gebe aileen vollkommen recht! Ich hab da sogar erst neulich eine Reportage drüber im Fernsehen gesehen!
    Geh zum Arzt und lass es behandeln und vorallem geh nie wieder in dieses Nagelstudio!

  • von LaLou am 20.10.2008 um 12:54 Uhr

    Ja genau! Es nützt nichts sich zu schämen und deswegen vielleicht nicht zum Arzt zu gehen, denn dann wird`s nur noch schlimmer! Oder, wenn du nicht sofort zum Arzt gehen willst kannst du auch erstmal in der Apotheke fragen ob die vielleicht etwas für dich haben! Wie auch immer, du musst auf jeden Fall dammit los! Das nützt nix 😉

  • von Aileen am 20.10.2008 um 12:48 Uhr

    das kann auch am studio liegen! wenn die nicht alles richtig säubern, dann kann da was übertragen werden. du solltest dort unbedingt mal hin, und denen das sagen! und dich beschweren natürlich! oder er wurde nicht richtig aufgteragen, so dass sich eine lücke zwischen den beiden nägeln gebildet hat. dagegen hilft: zum arzt gehen! der hat mittel dagegen, denn der nagel muss ja professionell behandelt werden.

Ähnliche Diskussionen

Hilfe, mein Nagel löst sich! Antwort

Am 12.02.2011 um 13:39 Uhr
I-wie ist es mir peinlich aber ich habe eben bemerkt das mein kleiner Zehnagel locker sitzt und dabei ist sich abzulösen. Ich glaube darunter ist schon ein neuer Nagel. Es tut gar nicht weh oder so, aber ich hab...

Käsefüße in Ballerinas 🙁 Antwort

Am 02.05.2011 um 13:08 Uhr
Halloo! Es nervt mich echt total, ich trage momentan fast ausschließlich Ballerinas, aber leider stinken meine Füße dadurch echt ziemlich! Ich dusche mich jeden Tag, also es liegt nicht daran, dass ich meine Füße...

Was nicht tun oder was tun, wenn man verliebt ist? Antwort

Am 06.02.2010 um 18:46 Uhr
Hey Mädels! Wenn man für jemanden schwärmt oder verliebt ist, gibt es einige Dinge, die man besser nicht tun sollte! War früher mal so dumm und bin einem Kerl total hinterhergerannt... Täglich angeschrieben usw. Sowas...