HomepageForenGruppentherapieNeuer Job aber ich würd am liebsten gleich wieder kündigen!

Anonym

am 04.02.2010 um 20:47 Uhr

Neuer Job aber ich würd am liebsten gleich wieder kündigen!

Also es ist folgendes ich habe am 1. ne neue arbeit angefangen. ich war da zum probetag und da war alles super. die kollegen waren nett haben mit mir geredet und alles. aber als ich da angefangen hab am montag waren die alle voll komisch und keiner hat mit mir gesprochen oder mir die möglichkeit gegeben mich ins gespräch mit einzubringen. wenn ich in den raum reingekommen bin haben die aufgehört zu reden usw. es ist nicht mein 1. neuer job und ich weis wie es ist die neue zu sein aber so hab ich das noch nicht erlebt. ich bin einfach mega enttäuscht…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von haeschen am 04.02.2010 um 21:40 Uhr

    Mh. Ich denke, das braucht alles noch ein bisschen Zeit, um sich zu entwickeln. Immerhin waren sie ja freundlich zu dir, als du deinen Probetag hattest. Und vielleicht bist du für sie momentan noch die “neue”, mit der man noch nichts zu tun hat oder nicht weiß, wie man dich integrieren soll.
    Soll ein bisschen blöd von denen, aber ich denke du schaffst das :)
    Klar, ist schon blöd, wenn man sich erstmal alles erkämpfen muss, aber aller Anfang ist schwer!
    Kannst ja Muffins backen, als “Einstieg” :) Jeder mag Muffins. 😛

    0
  • von bacione am 04.02.2010 um 21:09 Uhr

    vielleicht kannst du mal bei jemandem vorsichtig nachfragen, warum die sich so verhalten? gibts denn vielleicht wenigstens eine person zu der du nen besseren draht hast, der du mal dein gefühl andeuten kannst?

    wer weiss, was da bei der einstellung schief gelaufen ist. vielleicht hätten die gerne jemand anderen gehabt oder gar jemand aus der eigenen runde, der hätte befördert werden sollen oder sonst was, aber dann hat man dich statt dessen genommen und nun sind die deswegen abweisend.

    oder die checken dich einfach nur ab und wissen noch nicht, wie weit sie dir trauen können beim lästern über die chefs 😉

    naja sonst einfach hartnäckig bleiben und mit der zeit wird das sicher…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Neuer Job ist der Horror! Was soll ich tun? Antwort

Am 19.08.2012 um 20:35 Uhr
Hallo zusammen! Ich bin recht verzweifelt, deshalb schreibe ich hier! Ich hab seitdem 1.August eine neue Stelle, die mich total frustriert. Kurz als Info: Ich bin Sozialarbeiterin und habe vorher über 2 Jahre in...

Umzug oder neuer Job - Veränderung der Beziehung? Antwort

Am 26.04.2011 um 09:36 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich versuche mal kurz zu schlidern, was mir auf dem Herzen liegt. Mein Freund und ich (beide Mitte 20, seit knapp 2 Jahren zusammen), wir kommen aus zwei verschiedenen Städten, 30km voneinander...

Neuer Job???Wie mache ich das am besten? Antwort

Am 04.09.2008 um 10:35 Uhr
Hey ihr, ich bin in meinem Beruf total unglücklich und würde gerne was anderes machen.Nun habe ich schon in den Stellenanzeigen vom Arbeitsamt interessante Jobangebote gesehen und würde mich gerne da bewerben. Wie...

Ich werde den Ruf als Schlampe nicht mehr los. Egal, was ich tue. Geht es jemanden gleich? Antwort

Am 28.04.2011 um 13:07 Uhr
Ich persönlich glaube fast nicht mehr daran und wenn eher an mehrere große Lieben und nicht an die eine die das ganze Leben hält.. Viele meiner Freunde haben mich nur verarscht und belogen, manche wollten nur Sex....

ich liebe ihn echt, aber was tun ??? Antwort

Am 01.03.2009 um 13:30 Uhr
hi mädels, ich kann da ein jungen... wir haben uns 3 mal getroffen und beim letzten mal geküsst. nach ein paar tagen als ich gemerkt hab das er anders ist weil er mich nicht mehr anschreib und wenn wir geschreiben...