HomepageForenGruppentherapieNur ein Gespräch… zu viel verlangt?

Anonym

am 08.04.2009 um 11:21 Uhr

Nur ein Gespräch… zu viel verlangt?

Hey, ich weiß ned was ich tun soll. Ich bitte meinen Ex einfach nur um ein einziges Gespräch, aber er ignoriert mich total. Seit einen Monat schon hat er den Kontakt einfach abgebrochen und wenn ich mich gemeldet habe war er entweder afk oder hat einfach nichts oder nur kurzangebundene Dinge geschrieben. Vor paar Wochen hat es noch geheißen er will mir ned das Herz brechen und es tut ihm Leid, dass er sich ned ganz festelegen kann (wg ExFreundin) … er hat mir zugehört und sich für mich interessiert, doch jetzt?
Jetzt gibt er mir ned mal die Chance manches zu erklären und besonders ned die Chance etwas erklärt von ihm zu bekommen. Wieso? Ich weiß weder ob ich ihm je was bedeutet habe oder wieso er plötzlich so distanziert ist. Es ist nichts vorgefallen!
Ich fühle mich langsam betrogen und benutzt, aber anderseits kann ich mir das bei ihm ned vorstellen.
Könnt ihr mir helfen da durchzublicken? Kennt ihr sowas?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von schabernack am 08.04.2009 um 11:43 Uhr

    lass ihn einfach in ruhe. akzeptier das er keinen kontakt haben will.
    jeder mensch geht anders mit einer trennung um (egal wer die beziehung beendet hat)
    er braucht anscheinend die distanz.
    sicher er keonnte deinen wunsch natuerlich auch akzeptieren, aber ich bin mir nich sicher ob da was gutes rauskommt wenn du ihn “zwingst” mit dir zu reden.

    0
  • von Mischi1611 am 08.04.2009 um 11:31 Uhr

    hey, willkommen im club, mein ex hat wegen seiner besten Freundin schluss gemacht weil er für sie gefühle entwickelt hätte…wir haben uns nach de rtrennung auch nochmal 3 mal gesehen 1 mal flüchtig und 2 mal getroffen , 1mal umzu klären wie es weiter geht da meinte er ja freunde bleiben und soo beim zweiten mal hat er mir die dvd gebracht naja… und das wars auch eig.. dananch hab ich ihm in wkw geschrieben kam auch was zurück .. und dann hab ich wieder was geschrieben und sietdem haben wir kein kontakt mehr.. er meinte aber noch ja er hätte mich lieb ne und mit seiner bf ist er net zusammen ( wers glaubt wird selig ne^^) aber trifft sich noch am selben tag wo er shcluss gemacht hat mit ihr ne^^ -.- so ein arsch aber er war immer lieb zu mir und soo.. naja männer -.-

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Es ist alles zu viel im Moment! :-( Antwort

Am 12.10.2010 um 22:40 Uhr
Hey Mädels, ich muss einfach mal alles loswerden. Es ist einfach alles zu viel. Alles läuft scheiße! Ich bin grade einfach komplett krank, die Schule ist komplett stressig, ich krieg gar nichts mehr hin, bin...

Es wird alles zu viel für mich.. Antwort

Am 16.11.2009 um 17:58 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels.. Mein Leben ist im Moment einfach so schwer. Ich hab herausgefunden, dass mein Freund mich betrogen hat. Er hat den Kontakt zu ihr zwar sofort abgebrochen und versucht mir zu beweisen, dass...

meint er es wirklich ernst?! / denke ich einfach nur zu viel nach?! Antwort

Am 17.11.2008 um 19:56 Uhr
also mein problem ist, dass ich immer wieder denke, dass mein freund fremdgeht, vorallem in bezug auf seine ex-freundinnen. er arbeitet sehr viel und muss auch viel für seine ausbildung lernen, weil ich auch immer...

Er trinkt zu viel.. Antwort

Am 25.12.2009 um 21:12 Uhr
Ich bin jetzt seit über einem Jahr eigentlich glücklich vergeben.Es gibt immer nur einen Streitpunkt bei uns:Alkohol.Ich trinke garnicht.Doch egal wo wir sind, feier,geburtstag,disco... mein Freund betrinkt sich...

Zu viel Angst? Antwort

Am 30.05.2009 um 16:22 Uhr
Hi, ich muss unbedingt was loswerden Mädels, da ich mit niemanden so wirklich darüber reden kann :( Ich bin jetzt ca 9 Monate mit meinem Freund zusammen, ich liebe ihn wirklich und habe in letzter Zeit ständig Angst,...