HomepageForenGruppentherapiePanische Angst vor Zecken….

Panische Angst vor Zecken….

Anonym am 25.07.2008 um 12:13 Uhr

Mädels,

ihr müsst mir helfen. Ich habe panische Angst vor Zecken. Der Sommer ist einfach schrecklich für mich. Vor allem in den letzten zwei Jahren, da es viel mehr Zecken gab (milde Winter).
Meine Freundinnen und ich liegen gerne im Garten und sonnen uns. Wir gehen auch gerne in den Park, aber immer sprühe ich mich mit diesem Spray ein. Ich kann auf keiner Wiese sitzen. Selbst wenn ich auf ner Decke sitze ist es noch schlimm.
Ich weiß einfach nicht woher das kommt. Ich habe nicht nur Angst vor den Krankheiten. Die Vorstellung eine Zecke an mir zu haben ist schrecklich. Hatte letztens eine…und zwei sind sind auf mir rumgekrabbelt… Habe nämlich Katzen und die bringen sie rein (trotz Mittelchen gegen Zecken).

Was kann ich tun, damit das aufhört. ich will den Sommer mal genießen.

Nutzer­antworten



  • von sweettyy am 15.09.2008 um 17:19 Uhr

    ich hatte auch ne zecke…du musst einfahc jedesmal nachschauen und dann kann nicht viel passieren, wenn du es nämlic hfrüh endegst,dann ist dass nicht so tragisch

  • von Tigerlady am 28.07.2008 um 09:56 Uhr

    das ist aber schon krass, dass das dein Leben so einschränkt… du hast ja schon fast ne Phobie… aber Zecken sind wirklich nur halb so tragisch… hoffe, du bekommst das in den Griff und kannst bald den “Sommer” genießen 😉

  • von schabernack am 25.07.2008 um 14:11 Uhr

    zecken sind nicht so tragisch. informier dich mal eingehend darueber- aber nicht auf den seiten die von den pharma konzernen gesponsert sind.

    1. im garten werden keine zecken sein, ausser ihr habt eine schoene wilde wiesen mit hohem gras.
    2. die zecken werden nicht von den katzen zu dir wandern. warum sollten sie.

    3 lass dich impfen, da kannst du schon mal vor einer krankheit weniger angst haben. (fsme)
    fuer Borreliose gibt es keine impfung aber die erkrankung ist mit antibiotika behandelbar.
    4 fuer alle faelle gilt, je eher man den zeck findet und richtig entfernt umso geringer besteht die gefahr einer uebertragung. alo wenn du am abend immer deinen koerper absuchst sollte das absolut reichen.
    5 nicht jeder zeck uebertraegt krankheiten!!!

  • von Melly am 25.07.2008 um 13:12 Uhr

    Ja das stimmt. Es gibt zwar auch einige Zecken im Garten aber solange du nicht durch ein Gebüsch läufst, passiert doch nichts.

  • von StillesWasser am 25.07.2008 um 13:08 Uhr

    Vielleicht solltest du, wenn es schlimmer wird, mal zu einem Psychologen an. HÖrt sich ganz danach an, als hättest du eine richtige Phobie gegen Zecken. Aber die Gefahr, dass du sie in der Stadt im Garten oder im Park einfängst ist total geringt.. das Tierchen findet sich ja eher auf weiten Feldern oder im Wald.

  • von Daisy am 25.07.2008 um 12:19 Uhr

    Du musst als erstes aufhören in Panik auszubrechen 🙂 Also bleib erst mal ruhig. Du benutzt doch schon Sprays gegen Zecken und das solltest Du auch weiterhin tun. Auf der Wiese tummeln sich halt ganz viele kleine Tierchen, die ab und zu mal in näheren Kontakt mit Dir treten 😀

Ähnliche Diskussionen

Hilfe! Panische Angst vor Gewitter! 🙁 Antwort

Am 04.07.2009 um 21:31 Uhr
Also, mir is das alles ein bisschen peinlich, aber ich muss das loswerden. Am Freitag war in unserer Stadt ein furchtbares Gewitter und ich war noch in der Schule. Anfangs hab ich gedacht das wird nicht so schlimm und...