HomepageForenGruppentherapiePickel an Dekollete, Schultern, Rücken

Anonym

am 13.03.2010 um 11:06 Uhr

Pickel an Dekollete, Schultern, Rücken

Hallo ihr Lieben!
Gestern wieder in der Disko gewesen und wieder irgendwie traurig gewesen beim Ablick all der Mädels in Tops… ich kann nie ein Top in der Öffentlichkeit tragen. Ich gehe auch nur sehr ungern schwimmen, außer mit einer guten Freundin an den See oder in ein Schwimmbad wo mich eh keiner kennt. Es belastet mich natürlich, auch mein Selbstbewusstsein, bin auch schon sehr lange Single, dann ich kann mit Zärtlichkeiten sowieso nicht vorstellen, solange ich so aussehe.
Ich habe total viele Pickel und Narben und rote Stellen… im Gesicht geht es eigentlich. Auf dem Dekollete ist es ein Auf und Ab. Manchmal alles wunderbar, dann kann ich mal ein ausgeschnittenes T-Shirt tragen, häufig sind da aber überall rote Stellen. Schlimmer ist es schon mit den Schultern… dort habe ich vorallem total viele Narben und auch immer wieder neue Pickel. Am Rücken auch, aber die sind ja meist bedeckt, ich habe auch längere Haare.
Zum Hautarzt will ich nur ungern gehen, dauert doch eh sehr lange bis man da einen Termin kriegt? Zur Zeit verwende ich Pflegeprodukte von Dr. Hauschka, das funktioniert das gut, zumindest im Gesicht.
Habt ihr vielleicht einen Tip für ein Peeling oder sowas für Schultern, Rücken und Dekollete? Oder etwas dass die Narben schneller weggehen? Ich würde so gerne bei meinem Abiball im Juni ein Kleid mit Spaghettiträgern tragen und nicht irgendwas überziehen müssen…
Vielen Dank!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von coricora am 13.03.2010 um 12:53 Uhr

    ich kenne dein Problem ganz gut, ich habe das auch schon seit Jahren. Was mir hilft, ist tägliches Duschen, Anti-Pickel-Wasser und aller paar Tage ein Peeling.
    Die Pille hilft da auch, aber ich habe statt dessen von meinem Frauenarzt Androcur verschrieben bekommen, das hat auf die Haut ähnliche Wirkung wie die Pille, nur noch stärker (weil höhere Dosierung des Wirkstoffs).
    Ich wünsch dir, dass es klappt! Es ist echt lästig, aber ohne hartes Durchgreifen konnte ich dem auch nicht Frau werden u_u

    0
  • von ooSWEETYoo am 13.03.2010 um 12:49 Uhr

    hey,
    ich hab schon mal ein beitrag darüber geschrieben. wenn du willst , dann klick mich einfach an und schau bei meinen beiträgen.

    aber hier ist das rezept:

    1 TL Apfelessig( es ist ganz wichtig, das ihr apfelessig benutzt und kein normales essig, weil das normale macht alles nur noch schlimmer)
    5 TL Zucker
    1 TL Honig
    2 TL oder 3 TE grüner Tee

    und das alles mischt ihr zusammen.
    dann massiert ihr die maske ungefähr 5 minuten auf euer gesicht in kreisenden bewegungen ein und dann lässt ihr es 10 minuten drauf.
    die maske spühlt ihr dann mit wasser wieder ab.

    wünsch dir viel glück

    0
  • von BlackWater am 13.03.2010 um 11:40 Uhr

    Ich weiß, wie du dich fühlst, ich habe dasselbe Problem, jedoch ist es bei mir deutlich besser geworden. Ich schreib dir mal aus, was ich mache, vielleicht hilft es dir ja ^^

    Duschen:
    Sebamed Frische Dusche mit so nen Handschuh auf dem Körper auftragen und ein paar Sekunden einwirken lassen und abduschen.
    (kostet um die 4 Euro glaube ich, aber es hält bei mir schon seit Monaten – hab auch die 400 ml Packung)
    Balea Peeling auf die Betroffenen Stellen machen und abduschen.
    (ich denke mal, dass jedes Peeling geht, hauptsache die alte Haut kommt ab)
    Garnier bodyurea Soft zum Eincremen nach dem Duschen.
    (da Urea Feuchtigkeitsspendend ist, hilft es der Haut ungemein)

    Ich drücke dir die Daumen, dass es sich bessert >__>

    0
  • von netti1979 am 13.03.2010 um 11:26 Uhr

    hallo… leider verschwinden narben nicht mehr … sie verblassen nur mit der zeit :((( … such dir einen arzt auf bevor du irgendwelche experimente startest .. jede haut reagiert anderst vielleicht liegt es bei dir am essen, oder du schwitzt zu dolle oder oder aber da kann dich ein arzt besser aufklären/berTEN

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Pickel an Rücken und Brust Antwort

Am 25.12.2009 um 22:30 Uhr
Hey ihr. ich hab n problem und zwar hab ich so kleine pickelchen am rücken an der brust bzw dazwischen. was kann man dagegen machen? danke schonmal

Pickel auf dem Rücken:( Antwort

Am 23.01.2011 um 18:54 Uhr
Hey:) also ich habe folgendes problem, dass ich seit ca. 4 wochen richtig schlimme Pickel auf dem Rücken habe. Ich habe gedacht die gehn schon wieder weg deshalb bin ich nicht zum artzt, aber irgendwie wollen die...

Hilfe! Pickel am Rücken Antwort

Am 08.06.2010 um 21:51 Uhr
Hallo ihr Lieben! Seit längerer Zeit habe ich oben am Rücken Pickel. Es ist mir sehr unangenehm, vor allem da jetzt Sommer ist, also Bikinizeit. Ich traue mich nicht einmal mehr meine Haare als Zopf zusammenzubinden,...

pickel an oberschenkeln Antwort

Am 28.07.2008 um 00:30 Uhr
Heey.. villeicht hat ya jemand das selbe Problem.. ich hab an den oberschenkeln pickelchen die sind immeer da.. egal was ich mache.. habt ihr vielleicht Lösungen? Danqeschön jetzt schonmAl :)

Hilfe, Pickel an den Beinen! Antwort

Am 19.02.2010 um 20:33 Uhr
Also ich hab da ein eher unschönes Problem. Habe schon seit einer ganzen Weile viele kleine, rote Pickelchen an den Beinen. An den Unterschenkeln fängt es an, und wird vom Knie aufwärts immer schlimmer. Vom rasieren...