HomepageForenGruppentherapiePilzbehandlung schief gegangen?

Anonym

am 26.03.2009 um 13:18 Uhr

Pilzbehandlung schief gegangen?

Hey Erdbeeren =)

ich habe da ein Problem. Ich hatte seit einigen Wochen ein unangenehmes Brennen beim Sex. Ich dachte mir, dass es ein Scheidenpilz o.Ä. sei und bin nach längerem Zögern (bin erst 17 und wurde noch nie untersucht) zur FA gegangen. Die sagte mir, dass sie einen “minimalen Pilzbefall” entdeckt habe und verschrieb mir eine Vaginalcreme, die ich mit Hilfe einer Spritze einführen sollte. Ich habe es dann auch gleich diesen Mittwoch angewendet. Es sollte eine Einmalbehandlung sein und das Problem sollte spätestens nach 3 Tagen behoben sein. Nun stelle ich aber fest, dass ich seitdem unglaublich viel weißen bröckeligen Ausfluss habe! Ich bin mir ziemlich sicher, dass es die Creme sein muss, da der Ausfluss wirklich extrem weiß ist, bröckelig, fest und nichtriechend (auch wenn ich erst 17 bin weiß ich sehr genau, wie Ausfluss aussieht, nur um eventuellen Kommentaren vorzubeugen :p) Kann es wirklich sein, dass das die Creme ist? Und wenn ja, ist das normal? Die sollte ja wohl eigentlich einziehen, oder? Hat da jemand Erfahrungen? Ich bin echt verwirrt und beunruhigt, ich will diesen dämlichen Pilz so schnell wie möglich wieder loswerden =/

Vielen Dank für die Antworten =)))

Antworten



  • von Danschi am 26.03.2009 um 16:31 Uhr

    Das ist sicher die Creme. Bei den Zäpfchen passiert das auch. Würde noch 1-2 Tage warten. Danach sollte es weg sein.

  • von CarryMarl am 26.03.2009 um 14:29 Uhr

    warte erstmal ab, wenn das noch länger andauert nochmal zum arzt, ansonsten würd ich wie gesagt noch n paar tage warten, bis die creme vllt “rausgeflossen” ist, andere beschwerden hast du aber nicht mehr?

  • von shivamoon am 26.03.2009 um 14:24 Uhr

    ja das wird die creme sein…
    habe auch mal sowas bekommen,wo ich recht jung war (da hatte ich auch noch keinen sex oder so)und die hat mir sowas gelbliches verschrieben gehabt,das war noch tage später immer so

  • von Ina1990 am 26.03.2009 um 13:22 Uhr

    Ja es kann rein theoretisch nur von der creme kommen. alles zieht ja nie ein bei ner creme.

Ähnliche Diskussionen

Erstes Mal total schief gegangen 🙁 Antwort

Am 17.09.2009 um 22:30 Uhr
Oh man, Mädels, ich bin total deprimiert. Mein Freund und ich wollten das erste Mal miteinander schlafen und für mich wäre es das erste Mal gewesen, aber er konnte einfach nicht in mich eindringen. Woran kann das...

Selbstbräuner schief gelaufen Antwort

Am 30.01.2008 um 20:06 Uhr
habe mich im spiegel angeschaut und gesehen wie blass ich doch bin. Da ich kein sonnenbank typ bin dahcte ich mir ich probiere mal einen selbstbräuner aus. Ich bin in den laden gelaufen und habe mir das billigste zeug...

In meinem Leben gehts alles schief...total unglücklich Antwort

Am 03.10.2011 um 15:22 Uhr
Hällöle, zur Zeit will einfach nicht in meinem Leben mehr funktionieren. In der Schule läufts mehr als bescheiden, obwohl ich nur noch lerne. Der Druck, in meinem letzten Jahr (mache dieses Jahr Abi) zu versagen,...