HomepageForenGruppentherapiePraktische Anal-Techniken

Praktische Anal-Techniken

Anonym am 28.01.2009 um 11:16 Uhr

Neulich ist meinem Verlobten mal rausgerutscht, dass er früher auch mal gerne das Hintertürchen benutzt hätte.
Ich war natürlich erst mal tierisch sauer und angeekelt. Nicht nur, weil ich es als -zugegeben hypochondrischer – Mediziner absolut widerwärtig finde,
jemals wieder Oralsex mit ihm zu haben..

Aber jetzt habe ich doch Zweifel, ob es richtig ist, seinen Wunsch so abzuwehren und hab mich mal durchgeklickt..

Ich habe gelesen, dass Frauen sich vorher den Analkanal spülen.
Macht das irgendwer hier? Ich würde gerne wissen, wie sowas abläuft (..im wahrsten Sinne des Wortes..)?

Nutzer­antworten



  • von chaosfrau am 28.01.2009 um 13:43 Uhr

    hallo du!also mir gings da genauso wie dir-ich war natürlich empört, entsetzt, angeekelt…was weiss ich und natürlich hab ich immer gesagt, dass ich das niemals tun würde-habe ich auch jahrelang so durchgezogen.bei meinem exfreund allerdings war das anders-wir waren über 10 jahre zusammen und er war meine ganz grosse liebe.bei ihm wusste ich natürlich auch, dass er es gern mal machen würde-ich glaube jeder mann steht da drauf und hab am anfang natürlich gesagt:vergiss esmaein a….bleibt jungfrau und so, aber ihnhabe ich geliebt und unser sex war auch immer einsame spitze und irgendwann wollte ich es dann von selbst und es war echt schön!du musst nur wirklich erregt sein und darfst dich nicht verkrampfen oder irgendwelche filme schieben, von wegen-hoffentlich ist dann nix ekliges an seinem ….und so`n zeugs…du musst dich echt entspannen-wie desty schon geschrieben hat…und lass dich nicht abschrecken…das erste mal ist vielleicht nicht so der bringer, aber es ist wie mit allem…übung macht den meister.natürlich muss sich dein freund auch mühe geben und darf nicht gleich wild drauf los…..wie ein irrer.mach einfach klar, dass du vorher dein großes geschäft erledigt hast und dann kann nix schief gehen …es kann wirklich schön sein und ich hatte auch schon einige orgasmen whärend des av…hätt ich früher nie für möglich gehalten…viel spaß beim ausprobieren:-)

  • von Desty am 28.01.2009 um 11:56 Uhr

    “Ich war natürlich erst mal tierisch sauer und angeekelt.” Also wenn du das so siehst, dann solltet ihr das besser lassen. Sex spielt zum Teil ja auch im Kopf ab und wenn du so darüber denkst, wirst du wohl keinen Spaß beim Analverkehr haben. Denn wichtig für etwas neues ist, den Wunsch zu haben mal etwas anderes auszuprobieren.
    Wenn du nicht wirklich willst, wirst du verkrampfen und es wird höllisch weh tun. Werd dir erstmal klar darüber, ob du es nicht doch mal versuchen willst.

    Nun zu deiner Frage: Ich persönlich hab noch nie eine Spülung gemacht vorher. Wenn der Darm grad nicht leer ist, gibts halt keinen AV. Ich fände es eklig, wenn da die ganze Brühe rausläuft. Danach wär mir sicher die Lust auf Sex vergangen.

    Nochmal zusammengefasst: Mach es nur, wenn DU es auch wirklich willst. Wenn du an dem Tag schon auf Toilette warst, dann brauchst du keine Angst haben, dass beim AV was mit rauskommt. Der Enddarm reinigt sich nämlich von selbst.

    Viel Spaß euch beiden!
    P.S. Gleitgel nicht vergessen und viel Zeit dafür einplanen.

  • von H0n3ym00n am 28.01.2009 um 11:35 Uhr

    also ich hab mir nie vorher irgendwas ausgespült ^^ aber er durfte dann auch nur wenn ich vorher auf toilette war und mich wirklich “leer” gefühlt hab. ich hab auch immer gesagt ich würde soetwas nicht tun, aber es ist nach einer zeit wirklich angenehm. danach könnte es aber passieren dass du durchfall bekommst, durch die bewegungen und wenn ihr es ohne gummi macht, läuft danach alles sofort raus…. ich hoff das war jetzt nicht irgendwie zu eklig erklärt ^^

  • von Wiwi am 28.01.2009 um 11:23 Uhr

    ich habe da keine Erfahrung mit und würde das auch nie tun

Ähnliche Diskussionen

Praktische Koch Prüfung - Panik! Antwort

Am 06.05.2010 um 17:55 Uhr
Hey Mädels.. morgen hab ich die Praktische Koch Prüfung und ich hab einfach nur tierische Panik... ich kann dagegen einfach nichts machen. Kaum hab ich mich ein bisschen beruhigt erwischts mich wieder eiskalt und...