HomepageForenGruppentherapieProblem mit Tönung

Anonym

am 20.05.2010 um 15:02 Uhr

Problem mit Tönung

Also ich hab hellbraune Haare und ich Töne sie mir immer selbst eine Farbe dunkler . Aber das Problem ist immer dass sich der Ansatz am Hinterkopf nur mittönt 😀 sieht halt doof aus wenn ich nen
pferdeschwanz machen
machen will…
Habt ihr ne Idee an was das liegt oder was ich falsch mache ?
Lg :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tee91 am 20.05.2010 um 15:12 Uhr

    nein und das gehört definitiv nicht in die gruppentherapie.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Problem mit "Freundin" Antwort

Am 23.12.2009 um 17:32 Uhr
Also wie man schon am Titel sieht, ist unsere Freundschaft eigentlich schon längst "verblüht". dachte ich zumindest. also wir waren für ca.2 Jahre wirklich gut befreundet, nur gibt es eben Dinge, die bei uns immer...

Problem mit Schulfreundin Antwort

Am 17.03.2012 um 22:07 Uhr
Hallo ihr Lieben; ich hatte noch nie besonders viele Freunde, war mich auch nicht besonders wichtig, doch seit ich jetzt wieder auf das Gymnasium zurückgegangen bin, und meine alten Freunde alle eine Ausbildung...

Problem mit anderen Mädels ... Antwort

Am 05.01.2010 um 15:38 Uhr
Hi ihr Erdbeeren ... Also nicht, dass ihr das jetzt falsch versteht - ich komm nicht mit jedem Mädel NICHT aus, aber ich habe irgendwie (seitdem ich keinen Kontakt mehr zu meiner besten Freundin habe) keine...

Sein Problem - seine Narben - doch er spricht nicht mit mir! Antwort

Am 08.01.2013 um 21:47 Uhr
Hey Mädels Ich habe derzeit eine Art Sexbeziehung mit einem guten Bekannten. Wir kennen uns bereits seit drei Jahren und verstehen uns einfach bestens. Wir können eigentlich über fast alles miteinander reden, aber...

Hab ein unschönes Problem mit meiner Chefin/Mutter meines Freundes.... :-( Antwort

Am 07.10.2009 um 20:55 Uhr
Hallo, heute war ein komischer Vorfall mit meiner Chefin und ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll... Ich mache grade ein freiwilliges kulturelles Jahr. Ich sollte vielleicht gleich am Anfang dazu sagen, dass...