HomepageForenGruppentherapieratschläge..?

Anonym

am 12.05.2010 um 22:52 Uhr

ratschläge..?

Ich hab ganz schrecklichen liebeskummer und weiß einfach nicht, was ich tun soll damit es mir besser geht…. Hilfe! :`(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Silkif am 13.05.2010 um 00:07 Uhr

    Und tschüss!!!!

    Vielen fällt es schwer, nach einem Tiefschlag oder einem unguten Erlebnis einfach so weiterzumachen wie bisher.
    Genehmige Dir die Zeit, die Du brauchst. Eine kleine Auszeit hilft, das erlebte zu verarbeiten und neue Kraft zu sammeln. Zeit zum Nachdenken, um sich selbst zu verwöhnen.
    Ich weiss, dass im Moment gar nichts hilft, aber glaub mir in 2-3 Monaten lachst Du wieder !!

    0
  • von annika1991 am 12.05.2010 um 23:19 Uhr

    Das mit dem Brief ist super! Und wenn der wegen dem du so leidest dein Ex ist oder einer der dich verarscht hat oder so, würde ich den Brief sogar ruhig abschicken…Ich hab das auch mal so gemacht, ich hatte immer das Gefühl, ich komm erst zur Ruhe wenn ich dem Kerl echt alles was mi durch den Kopf geht mal gesagt habe…Aber bitte nur den einen Brief, nicht das du ihn mit 20-100 von den Dingern bombadierst

    0
  • von MrsBombastic am 12.05.2010 um 23:14 Uhr

    Ich weiß das es bescheurt klingt aber schreib den typen einen Abschiedsbrief.
    Schreib ruhig was du total bescheurt in dieser beziehung fandest oder welche situation es auch immer war…schreib es so als würdest du es ihm persönlich sagen ohne dass du dich über deine Gefühle schämst.
    Du kannst auch die sachen reinschreiben die du richtig toll fandest.
    So dumm es sich uach anhört es hilft wahnsinnig…klar laufen meist bei den Sachen die tränen aber das ist auch gut so…
    Wenn du Sachen von ihm hast dann schmeiß sie ihn einen Box und stell diese dort hin wo du nur ganz selten bist also z.B in den keller oder verbrenne die Sachen,den Bief kannst du dort auch reintun oder verbrennen.Zumindest pack die sachen so weg das du nicht mehr so schnell an die sachen rankommst.
    Das wichtigste ist aber das du versuchst dich abzulenken!
    Momentan bin ich auch in so einer beschissenen lage wenn du also jemanden zum reden brauchst kannst du gerne zu mir kommen :)

    0
  • von Lottchen am 12.05.2010 um 23:03 Uhr

    alles tun worauf du lust hast, ganz viel weinen und ihn so viel beleidigen, wie du willst!

    0
  • von Galatheia am 12.05.2010 um 22:55 Uhr

    Heulen, schreien und essen. :)

    0
  • von annika1991 am 12.05.2010 um 22:54 Uhr

    3 Tage richtig ausheulen, leiden und auf ihn schimpfen und dann ablenken :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bitte gibt mir Ratschläge.... Antwort

Am 30.03.2009 um 09:09 Uhr
Tut mir wirklich leid aber ich bins nochmal, die mit dem Betrag: "total verzweifelt...." Also die Sache ist mir wirklich sehr sehr peinlih und habe deswegen auch die letzte nacht kaum ein auge zubekommen.... Ich...

Angst vor Körperkontakt (Sex..) :(? Ratschläge? Antwort

Am 14.11.2010 um 19:23 Uhr
Hi, dies kommt in die GT,weil es einfach etwas sehr Persönliches ist... bin 20 Jahre jung, hatte bisher zwei wundervolle feste Beziehungen...in meiner aktuellen bin ich seit etwa 1,5 Jahren und fühle mich auch sehr...

Brauche dringend Ratschläge zum Thema Sex Antwort

Am 24.12.2009 um 17:29 Uhr
hey mädels mein problem sieht so aus: wenn mein mann und ich miteinander schlafen ist alles super schön und so wie es sein sollte ...doch so 10 - 15 minuten später fange ich an zu bluten ... das ist mir mega...

Ziemlich traurig... und mega ratlos... Tipps und Ratschläge dringend gesucht Antwort

Am 05.04.2010 um 00:44 Uhr
Hey Erdbeermädels, ich liege wach und bekomm kaum klare Gedanken hin... Ich habe vor über 15 Monaten einen Typen kennnengelernt... Wir wohnen 150 km auseinander... Haben eigentlich regelmäßigen Kontakt... er weiß,...

Ich gehe fremd...... Gedanken,über eure Ratschläge und Meinungen Antwort

Am 08.10.2010 um 13:08 Uhr
Zunächst mal danke für eure Meinungen,ich möchte mich gerne noch mal dazu äußern.Natürlich habt ihr recht,das es so auf Dauer nicht weitergehen kann.Vieleicht bin ich auch wie ein egoistisches,Biest rübergekommen.Aber...