HomepageForenGruppentherapieReagiere ich übertrieben?!

Anonym

am 09.07.2009 um 12:19 Uhr

Reagiere ich übertrieben?!

Hallo ihr Lieben!
Jetzt muss ich doch auch mal was loswerden :(
mein Freund ist ziemlich sportbegeistert, was ich auch (eigentlich) sehr gut finde.
Jedoch hab ich im Moment das Gefühl, dass er sich 1.) übernimmt und zuviel macht und 2.) auch unsre Beziehung drunter leidet
Da er immer bis 18 Uhr arbeitet und zweimal die Woche Training hat, sehen wir uns unter der Woche höchstens eine Stunde täglich. Am Wochenende hat er dann entweder ein Spiel oder einen Triathlonwettkampf, an ganz tollen wochenenden auch mal beides :(.
Unser “körperlicher Kontakt” beschränkt sich auf ein guten Morgen Bussi und ein gute Nacht Bussi :(
Zu mehr ist er meist zu kaputt vom Sport, bzw einer von uns schläft bereits wenn der andre nach Haus kommt :(
Nun hab ich mich bis eben auf unser Wochenende gefreut, da fällt ihm ein, er könnte morgen abend ja spontan mal noch bei einer Laufveranstaltung mitmachen und “lockere” 10 km laufen…
Danach ist der Abend natürlich auch wieder hin, weil er dann kaputt ist und müde :(
Mein Gedanke war eben: warum denkt er nur an den Sport?! Warum kommt er nicht mal auf die Idee einen Abend mit mir zu planen? Nur wir, ganz allein? Um wenigstens einmal in der Woche was voneinander zu haben?!
Warum geht der scheiß Sport immer vor?! Wo bleib ich/wir da?!
Findet ihr, ich übertreibe?! Meine Mum meint, ich könnte ja eh nix machen und ich würd mich viel zu sehr drüber aufregen :(
Was meint ihr?! Ich hab ihn schon mal drauf angesprochen, aber er sieht das alles nicht als so extrem an…
ich weiß auch nicht, wie ich mich verhalten soll… einfach mal wegfahren, das er merkt das es mir ernst ist?! ach ich bin echt sauer und enttäuscht…
danke fürs “zulesen” 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LittleDevil86 am 09.07.2009 um 15:10 Uhr

    Ich kann das verstehen… bin genauso… mein Freund aber auch… Zum Glück machen wir den gleichen Sport 😉

    Denke aber mit diesem Termin für euch beide an einem bestimmten Abend in der Woche (oder auch zwei oder drei) wäre euch geholfen…

    0
  • von Dreamtothemoon am 09.07.2009 um 12:57 Uhr

    So einen hab ich auch =) Kann man nix machen, jedenfalls bei mir. Er sagt, ich wusste ja schon vorher, auf was ich mich da einlasse….

    0
  • von pinky1985 am 09.07.2009 um 12:40 Uhr

    Ich denke auch, dass bei einem vollen Terminkalender eine feste “Paarzeit” ganz schön wichtig ist. Wen er es nicht einsieht kannst du immernoch sagen, dass es DIR wichtig ist. In einer Beziehung ist wichtig, dass es euch beiden gut geht und nicht nur ihm…

    0
  • von ElenaKrickl am 09.07.2009 um 12:33 Uhr

    Sprich das Thema noch einmal an und zwar in aller Deutlichkeit. Sag ihm dass du dich vernachlässigt fühlst und wie sehr es dich verletzt. Sag ihm auch, dass du die körperliche Nähe vermisst, es ist ja schließlich ganz selbstverständlich. Schlag ihm doch vor, dass ihr einen Tag in der Woche ausmachen könnt (z. B. Freitag) wo ihr nur was zu zweit machen könnt. Frag ihn ob ihm nicht auch der soziale Kontakt (zu Freunden, weggehen etc) fehlt. Alles Gute

    0
  • von miss_seli90 am 09.07.2009 um 12:33 Uhr

    Achja, so nen Freak hab ich auch =) War an meinem Geburtstag bei nem Halbmarathon un is ne halbe stunde vorbeigeschneit, für mehr hatte er keine zeit. weiß genau wie du dich fühlst… aber du könntest ja mal fragen, ob er lust hat zusammen mit dir sport zu machen, dann muss er nich auf sport verzichten un du nich auf ihn. muss ja nich grade joggen sein, das trau ich mich auch nich mit ihm..:-) aber einfach mal squashen oder bowling oder billard oder ne radtour oder skiurlaub…irgendwas was man auch kann, wenn man kein leistungssportler ist! ansonsten weiß ich auch nich..mein freund is immer schlecht daruf wenn er keinen sport macht, das hilft mir dann auch nich…also musst dus akzeptieren, nochmal mit ihm reden oder dir eben überlegen ob du so noch weitermachen willst…

    0
  • von KanaShimi am 09.07.2009 um 12:29 Uhr

    wenn mein freund das machen würde, würds nen donnerwetter geben, aber vom feinsten! er sieht seinen sport wohl als selbstverständlich an und erwartet, dass dus einfach so akzeptierst..und wenn man dann sagt, mach doch nicht so viel, kann er das nicht verstehen, weils für ihn normal ist…aber schon dreist von ihm, nicht darauf einzugehen, wenn du ihm sagst, er soll es mal einschränken. bei wettkämpfen oder turnieren, wo er sich sowieso angemeldet hat und wenn er in einer mannschaft ist und da mitmacht ist das ja okay, aber einfach mal so an einem verplanten abend zu sagen :ich geh jetzt laufen? versuchs nochmal mit reden, ganz ruhig und normal. wenn ers immer noch nicht kapiert, fahr doch einfach mal weg, vielleicht weiß er dann, wie es ist, denjeingen, den man liebt noch weniger zu sehen. viel glück 😀

    0
  • von Petra73 am 09.07.2009 um 12:28 Uhr

    Rede mit ihm. Wenn er eine Beziehung haben möchte, musst er auch was dafür tun. Und wen ihm Sport wichtiger ist als du ?!?! dann brauch er dich nicht und du sollst lieber eigene Wege gehen. lg

    0
  • von snoopy92 am 09.07.2009 um 12:24 Uhr

    Schlag ihm doch vor einmal die Woche einen Abend nur für euch zwei zu nehmen. Und das jede Woche, dann hat er noch genug Zeit für seine Wettkämpfe aber ihr habt wenigstens einen Abend zu zweit und vielleicht findet er das ja so toll, dass er demnächst öfter mal einen Abend nur für dich reserviert 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

reagiere ich über ?????? Antwort

Am 23.11.2010 um 14:52 Uhr
ich weiß nicht ob ich mich gerade falsch verhalte aber ich bin sowas von wütend auf meinen freund wir haben vor kurzem erfahren dass ich schwanger bin und seither ist mir auch kotzübel, jeden tag breche ich bis 10-15...

Reagiere ich über??? Antwort

Am 21.11.2010 um 11:20 Uhr
Hallo erstmal :) Also mein freund hatte gestern abend ne Weihnachtsfeier von der Firma aus, das es relativ weit ist von uns und er auch was trinken wollte hat er sich von seinen Vater bringen und abholen lassen....

Hab ich übertrieben? -_- Ehrliche meinung bitte. Antwort

Am 07.05.2010 um 21:05 Uhr
Ohje -_- Ich muss morgen Zeitung austeilen..und mein freund wollte morgen kommen, ich habe ihm gesagt, das ich warten kann bis er hier ist oder ich ohne ihn gehe. Ich aber locker meine 2-3 stunden brauche..da macht...

War ich seine Konkubine oder reagiere ich über? Antwort

Am 12.07.2009 um 20:54 Uhr
Mit meinem Ex lief anfangs alles richtig gut, wir waren wahnsinnig verliebt. Es gab nur ein Problem: Ich hatte Schmerzen beim Sex. Anfangs habe ich ihm das erzählt, weil ich dachte, es sei normal, er müsse nur etwas...

reagiere ich über? Antwort

Am 09.01.2010 um 22:11 Uhr
ich habe seit 3 monaten einen freund, den ich aber länger kenne (seit mai 09).. das problem ist, dass er ständig mit irgendwelchen weibern redet! da gibts ein mädchen (xy) ich kann sie nicht ausstehen, also hab ich...