HomepageForenGruppentherapieReif für eine Beziehung?

Anonym

am 20.05.2008 um 22:30 Uhr

Reif für eine Beziehung?

Also: Ich habe momentan einen Freund, mit dem ich schon seit ca. 6 Monaten zusammen bin. Ich liebe ihn auch wirklich über alles und will ihn auf keinen Fall verlassen!!! Aber er ist gerade mal mein zweiter Partner und der Erste mit dem ich meine ganzen Erfahrungen gesammelt habe, was Sex usw angeht. Seit einiger Zeit habe ich irgendwie das Bedürfnis nach Neuem. Ich würde gerne auch mit anderen solche Erfahrungen sammeln, aber das kann ich ja nicht einfach machen. Entweder müsste ich ja fremdgehen oder meinem Freund eine offene Beziehung vorschlagen, ich weiß aber dass er auf sowas nie eingehen würde. Das verlangen nach Neuem ist bei mir aber so groß! Nur wie gesagt möchte ich meinen Freund auch für sowas nicht verlassen!!!!
Ist das normal?! Kann die Beziehung irgendwann nicht doch dran scheitern wenn es so weitergeht?! Geht oder ging es einigen von euch auch so?
Würde gerne mal ein paar Ratschläge hören, weiß nämlich echt nicht mehr wie ich damit umgehen soll :(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von DieSoulige am 21.05.2008 um 11:28 Uhr

    Anscheinend brauchst du wirklich noch deinen Spaß. Für mich hört sich das icht so an als ob die Beziehung nicht mehr lange hält! Ist doch unfair deinen Freund npoch hinzuhalten, wenn du egentlich abwechslung brauchst!

    0
  • von Discoqueen82 am 21.05.2008 um 10:59 Uhr

    Man kann das Sexleben auffrischen, man kann aber auch sagen,der Drang ist so stark, dass du dich trennen musst und neue Erfahrungen sammeln kannst.. Spiel auf keinen Fall mit Gefühlen, und gehe fremd.. Das ist der falsche Weg!

    0
  • von cocolatte am 21.05.2008 um 09:13 Uhr

    Hey wenn du ihn wirklich liebst dann versuch doch einfach deine Phantasien in die Beziehung einzubringen. Sooo unterschiedlich sind die Männer auch nich beim Sex. Kauf mal in nem Sexshop ein und spielt ein bisschen rum…

    0
  • von schabernack am 21.05.2008 um 03:05 Uhr

    wenn du deinen drang nach neuem vollstaendig unterdruecken kannst….

    ich versteh nicht warum du so krampfhaft an deiner beziehung festhaelst. es scheint ja so als wuerdest du was vermissen, sonst haettest du ja nicht senhnsucht nach neuem.
    aber vielleicht kannst du ja mit deinem freund neues entdecken. was spricht dagegen?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ab wann reif für eine Beziehung Antwort

Am 10.05.2010 um 14:03 Uhr
Jetzt mal abgesehen vom Alter, wann denkt ihr ist man reif für seine "erste" Beziehung. Hm, keine ahnung :D ist mir grad so eingefallen, weil mein Freund sich hier die ganze Zeit über seine 14 Jährige Schwester...

Liebe allein ist einfach zu wenig für eine Beziehung Antwort

Am 15.07.2015 um 20:50 Uhr
Hallo Mädels Ich hab keine direkte Frage, es ist eher so, dass ich meine "Geschichte" mal loswerden muss und vielleicht findet sich ja der eine oder andere Ratschlag dazu. Ich beginn einfach mal von vorne zu...

Würdet Ihr mit diesem Mann eine Beziehung eingehen? Antwort

Am 07.11.2011 um 23:43 Uhr
Hallo Mädels, ich hab folgendes Problem: Ich habe einen netten Mann kennengelernt bzw. kenne ich ihn schon ein wenig länger, aber ich habe ihn vor kurzem wieder getroffen. Ich fand diesen Mann damals schon...

Eine unmögliche Beziehung? Antwort

Am 21.01.2009 um 15:38 Uhr
Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe mich jetzt doch endlich dazu entschlossen ein Thema, was mich schon die ganze Zeit bewegt hierein zu schreiben.. A. und ich haben uns auf einem Seminar kennengelernt..er...

Endlich wieder eine Beziehung... Antwort

Am 05.02.2009 um 18:23 Uhr
Hey, ich muss mir einfach mal den Frust von der Seele schreiben. Ich bin schon sehr lange Single und sehne mich nach einer Beziehung. Im letzten Sommer gabs da auch Jemanden, es lief alles wunderbar, bis ich...