HomepageForenGruppentherapieRiesenzwickmühle… Hilfe

Anonym

am 16.01.2009 um 11:57 Uhr

Riesenzwickmühle… Hilfe

Es wird jetzt kompliziert… Also ich hatte ein-einhalb Jahre einen Freund. Die Beziehung war zu 90% klasse aber durch meine Vergangenheit habe ich Probleme, Menschen ganz an mich heranzulassen und baue gerne eine Mauer auf. Dann hat es gekriselt. Er war klasse und hat immer alles für mich getan und ich habe oft geblockt. Nach anderthalb Jahren hatten wir dann beide einen riesen Streit und im Affekt machten wir Schluss… Was ich aber 3 Stunden später arg bereut habe. Nun hat er immer abgeblockt (das ging vom 10.12.2008 an) und ich habe alles versucht, ihm mein ganzes Herz zu Füssen gelegt, doch er konnte einfach noch nicht wieder… So haben wir den Kontakt abgebrochen und ich habe online immer wieder Fotos gefunden wo er ausgelassen gefeiert hat und dachte mir einfach nur “So, um selbst wieder zu Kräften zu kommen, schaust du jetzt dein eigenes Leben auf die Beine zu kriegen, kommt er zurück, dann bist du stark, kommt er nicht zurück, hast du trotzdem eine Kraftbasis zum überwinden.” Nach und nach habe ich immer mehr abgeschlossen und als er sich sogar Weihnachten noch nicht gemeldet hatte und keine Grüsse, nichts, da war ich am Ende und habe mich darauf eingelassen jemand anderes kennen zu lernen. In emotionaler Feiertagsstimmung sind wir dann auch schon Sylvester ein Paar geworden und er ist echt nett und klasse und lieb, aber ich habe es überstürzt… Nun habe ich den Salat, er ist total verliebt, ich denke an meinen Exfreund, der mittlerweile auch wieder kämpft um mich zurückzugewinnen und alles tun würde und, der mir auch glaubhaft erklärt hat warum er sich nicht gemeldet hat (er hatte angst ich würde abblocken und habe mich ja selbst auch nicht gemeldet und er wollte mit mir ins neue Jahr starten, wo ich dann wegen dem Neuen abgeblockt habe)… Ich war aber in so einem grossen Gefühlschaos, dass ich dachte ich müsste alles so schnell wie möglich hinter mir lassen und dem Neuen eine Chance geben… Jetzt bin ich seitdem mit ihm zusammen, weiss aber nicht wie ich ihm sagen soll, dass ich zurück zu meinem Exfreund möchte, dass ich ihn als Menschen sehr mag und schätze, aber der Zeitpunkt einfach fatal war. Ich weiss, und es tut mir sehr leid, dass ich vorher überlegen hätte müssen, aber ich habe alles ausgeschaltet und es tut mir sehr leid. Ich will ihn nicht verletzen und ihm keinen Fusstritt versetzen (weil er seit langem mal wieder verliebt ist und das bin leider ich) aber ich weiss nicht wie ich es ihm sagen soll, ich wollte schon, aber er leidet zurzeit an einer Lungenentzündung und ich kann doch keinen kranken Menschen noch dazu seelisch verletzen :( natürlich habe ich mich nicht wieder mit meinem Exfreund getroffen, das mache ich auch nicht, bis alles geklärt ist, aber es wird so ein Chaos, da dem Neuen seine Eltern und meine sich auch noch gut kennen, es wird so ein Durcheinander :( Kann mir irgendjemand bitte einen Rat geben? Mir tut alles so leid, ich dachte, ich wäre so schnell zu einem Neustart fähig, besonders weil er ja auch klasse ist, aber ich liebe ihn nicht und das Trauern um meinen Exfreund kam erst diese Woche hoch und ich kann es nicht wegzaubern, besonders da wir beide zusammen leben wollen… Bin dankbar für jede Meinung

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von AndreaD81 am 16.01.2009 um 15:07 Uhr

    ist schon nicht das einfachste was du dir da zusammengekocht hast. Aber du bist einsichtig und auf jeden Fall solltest du warten bis es deinem “Neuen” besser geht. Wenn du ihm allerdings rein gar nicht unter die Augen treten magst um ihm alles zu erklären, dann hilft es zu schreiben. Nimm dir viel Zeit dazu und schreib langsam alles auf was dir in Bezug auf ihn einfällt was du an ihm schätzt. Aber erkläre dich auch und bleib sachlich das du dich einfach nicht in ihn verlieben kannst weil dein Herz noch zu sehr an dem anderen hängt. Dann wäre ein langes we nur für dich und deinen Seelenfrieden gut,wenn du kannst gönn dir ne massage und wellness im Studio das ist günstiger als man denkt und es lässt dich entspannen und dann tu einfach wonach dir ist, frag nicht warum sondern mach!! Vielleicht geht es dir dann wie mir, ich mache diese Seelenfrieden-Wochenenden einmal pro Quartal und danach fühl ich mich wie neu und kann wieder mit neuer Energie meinen Alltag mit Mann und Kind und Pflege von älteren Menschen begehen. Versuch es einfach mal.

    0
  • von rosenbluete am 16.01.2009 um 12:01 Uhr

    Rede einfach ehrlich mit ihm. So wie du es auch geschrieben hast, dass du ihn sehr schätzt als Menschen, aber dass du dich einfach nicht in ihn verliebt hast. Warte ab bis es ihm ein bißchen besser geht, aber rede dann so schell wie möglch mit hm

    0
  • von strandbummlerin am 16.01.2009 um 11:59 Uhr

    lass dich auf jeden fall nich von der freundschaft deiner und seiner eltern ablenken. was willst denn DU wirklich?

    0
  • von Augustina am 16.01.2009 um 11:58 Uhr

    mach erstmal schluss und nimm dir auf jeden fall zeit für dich! du musst dich erstmal alleine durch dieses gefühlschaos wühlen :-(

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Affäre - Hilfe! Antwort

Am 27.10.2010 um 09:55 Uhr
Hey ich bin 18 und seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir hatten viele schlechte Zeiten, also um die Wahrheit zu sagen, er hat viel Scheiße gebaut, aber trozdem haben wir alles zusammen durchgemacht! Seit einen...

Hilfe..verwalterin :( Antwort

Am 09.09.2009 um 09:06 Uhr
da meine mutter und ich immer ein angespanntes verhältnis hatten war ich oft bei meinem freund.der damals zusammen mit seiner mutter und seiner schwester wohnte. die mutter war so gut wie nie da..war ständig bei...

Hilfe SEX!!!!!!!!!!! :( Antwort

Am 03.07.2009 um 21:14 Uhr
Hey Mädels mir macht echt was zu schaffen und zwar das wen ich mit meinem Freund schlafe das es ganz am anfang für höchstens 10 sekunden ein schönes Gefühl ist aber danach wird es die qual für mich ist brennt so...

Hilfe - Chatbekanntschaft Antwort

Am 08.04.2010 um 12:45 Uhr
Ich weiß absolut nicht, was ich machen soll!!!! Deshalb wende ich mich an eich. Ich habe im Chat einen Mann kennengelernt, der richtig süß zu mir war. Wir hatten einige "heiße" Gespräche und hatten dabei beide...

Hilfe!Klassentreffen! Antwort

Am 02.04.2010 um 18:17 Uhr
Hallihallo liebe Erdbeerlis... mein Freund hat demnächst Klassentreffen.. Damals war eine in der Klasse,die er toll fand und es gab auch eine die ihn mal toll fand.Klar ist das schon ein paar Jahre her,aber mein...