HomepageForenGruppentherapieRitzen? Oh man ich kann einfach nicht aufhören es wird zur Sucht!!!

Anonym

am 31.08.2008 um 11:41 Uhr

Ritzen? Oh man ich kann einfach nicht aufhören es wird zur Sucht!!!

Ich wurde öfter als 10 mal betrogen und weiß nicht mehr was ich machen soll ich bin mit meinen Nerven und meinen Gefühlen total im Keller was soll ich bloß tun….
Seit längerer Zeit ritze ich mich und auch obwohl ich weiß das es schädlich ist und so aber ich kann einfach nicht auf hören es wird langsam zu Sucht und wenn ich mich geritzt habe geht es mir wieder gut ich weiß nicht wieso…. Nur weil ich Emo bin heißt das noch lange nicht das man mich deswegen soweit fertig machen muss bis ich mich wieder und wieder ritze… ich verstehe das einfach nicht mehr…
Könnt ihr mir helfen…das ich wieder aufhöre mich zu ritzen… es tut mir weh… ich brauche hilfe… *heul*

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von c_v_yas am 31.08.2008 um 16:38 Uhr

    mach eine therapie..
    kleine was bringt es dir wenn du dich rizt?
    du shmerzt nur dir selbst aber de typ der dich betrogen hat,der bekommt davon nichts mit..

    kleines hör auf mit dem sheiss es bringt nichts,am shluss hast du 1000 von narben und die heilen nicht mehr die bleiben für immer..hör einfach auf mit dem!

    0
  • von JennyMaus am 31.08.2008 um 16:37 Uhr

    bitte bitte bitte, geh zur therapie!!!! je früher desto besser! du hast ein psychisches problem und versuchst, deine einsamkeit mit selbst zugefügten verletzungen zu verringern. aber das wird nicht funktionieren! es tut mir leid für dich, dass dir so oft weh getan wurde. aber indem du dir jetzt selbst weh tust, wirst du die situation nicht verbessern. im gegenteil!!!! also bitte bitte lass dich beraten! hilfe von außen wirkt manchmal wunder!

    0
  • von Maus1909 am 31.08.2008 um 16:32 Uhr

    google mal nach “Borderline” So nennt man das was du hast … lass dich auf jeden fall therapieren…

    0
  • von chery am 31.08.2008 um 16:06 Uhr

    Ich wäre auch für eine Therapie ich glaube, dass wäre das einzigste was bei dir wirklich helfen würde.

    0
  • von PonyMaedel am 31.08.2008 um 12:24 Uhr

    ich schließe mich da an! mach eine therapie! du hast ja schon die einsicht, dass du etwas tun musst, also nutze sie und lass dir von jemandem helfen, der damit erfahrung hat.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ich kann nicht aufhören :( Antwort

Am 25.04.2010 um 19:49 Uhr
Hi ihr :) ich fühle mich totaaal schuldig... also ich hab ein Jahr lang geraucht und wollte jetzt damit aufhören.. bzw. habs auch schon geschafft. Bis auf die Partyabende. Immer wenn mir eine angeboten wird, dann...

Mir kann man es einfach nicht Recht machen... Antwort

Am 27.09.2009 um 12:13 Uhr
Hey Mädels, also ich hab folgendes Problem: ich bin jetzt seit 2 Monaten mit meinem Freund zusammen. Ich bin 17 und er ist bereits mein 5. richtiger Freund. Allerdings ist er der erste, den ICH wirklich haben...

Wird es nie aufhören? Antwort

Am 26.09.2009 um 21:43 Uhr
Also: Ich bin seit Anfang Februar in meinen besten Kumpel verliebt,da ich mir in den ersten 2 Monaten richtig Hoffnung gemacht habe,musste ich dann erfahren dass er in eine andere verliebt ist.Das war/ist ziemlich...

Ich kann nicht aufhören zu weinen Antwort

Am 23.07.2010 um 12:50 Uhr
Ich kann nicht mehr und ich will es auch nicht. Jeden Lebensmut habe ich verloren. Nicht das ich mich umbringen würde, nein das nicht. Gehe meinen Weg verzweifelt und weinend weiter. Vor zwei Jahren starb meine...

Ich kann nicht aufhören zu essen! Antwort

Am 09.04.2008 um 16:37 Uhr
Hallo! Ich brauche mal dringend Eure Hilfe! Ich habe vor mehreren Wochen eine sehr schlimme Trennung mitgemacht, was mich ziemlich mitgenommen hat. Ich war lange Zeit total depremiert und down und habe den Frust...