HomepageForenGruppentherapieRötungen am Penis

Anonym

am 08.01.2009 um 13:08 Uhr

Rötungen am Penis

Huhu!
Mein Freund hat mir vor ein paar Tagen von seinen Rötungen am Penis erzählt. Ich habs mir mal angesehen und es sah echt schmerzhaft aus. Anscheinend tut es aber nicht weh, sondern ist nur rot und juckt. Da ich vor kurzem eine Pilzinfektion hatte, habe ich ihm die Creme angeboten, von der meine Frauenärztin meinte, er solle sie auch drauf machen – er wohnt allerdings weiter weg, deswegen war das mit dem Pilz schon einige Wochen her, bevor das mit der Rötung aufgetreten ist. Er meinte auch, dass er das öfter hat, nachdem wir Sex hatten. Ist sein Penis vielleicht einfach ein wenig gereizt? Die Rötung hat zwei Tage angehalten, danach weiß ich leider nicht, weil er wieder nach Hause ist und ich völlgi verpennt habe, mal nachzufragen. Was meint ihr, was das sein könnte?
lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von wodkaredbull am 07.11.2011 um 09:57 Uhr

    So eine Creme bekommt man doch in jeder Apotheke, mit Pilz im Vaginalbereich ist echt nicht zu spaßen :(

    0
  • von Prinncesz am 25.11.2009 um 06:44 Uhr

    soll ich kotzen? Wofür gibts Ärzte`?

    0
  • von lisa3232 am 08.01.2009 um 16:49 Uhr

    wenn er oder du vor kurzem antibiotika genommen habt ist es warschheinlich davon. kommt heufig vor das man da alergisch reagiert. sonst ist es ein pilz( man spricht hier auch von sod). In beiden fällen in die apotheke gehen, pilzcreme holen und fertig. nach ein paar tagen ist es vorbei. duschen nur mit wasser (ohne chemie). kein sex!

    0
  • von Sinar am 08.01.2009 um 14:22 Uhr

    genau und vor allem mal unterwäche häufiger wechseln kann ja auch ansteckend sein.

    0
  • von Pencake am 08.01.2009 um 14:01 Uhr

    Da muss wohl der Urologe mal nachschauen, kann ja doch eine Infektion sein

    0
  • von Prachtmaedchen am 08.01.2009 um 13:58 Uhr

    ich würde ihm nicht einfach deine creme geben, er soll lieber zum arzt gehen…

    0
  • von Luisa_Mami am 08.01.2009 um 13:30 Uhr

    entweder du fragst mal deine FA, obs an dir liegen kann und noch besser, er sollte mal zum Urologen.

    0
  • von UnGeschminkt am 08.01.2009 um 13:16 Uhr

    hier ist kein ärzteforum. bei solchen sachen ist echt nicht zu spaßen. er sollte vllt auch zum arzt gehn… die infektion kann ja bei ihm auch erst später ausgebrochen sein, ist ja nicht unbedingt unmittelbar

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Folgen einer Pilzerkrankung am Penis... Antwort

Am 21.06.2010 um 20:45 Uhr
Hi Erdbeerchen, mein Freund (21) hatte vor einem halben Jahr eine Pilzerkrankung am Penis, also das übliche, kleine weiße Pünktchen am Peniskranz, Juckreiz etc. Der Juckreiz und die Rötung gingen nach einer...

Blauer Fleck am Penis ? Antwort

Am 04.11.2008 um 21:43 Uhr
Hallo Erdebeermädels Ich hab mal eine Frage an euch. Also ein Freund hat mir eben erzählt dass er so etwas wie einen blauen Fleck am Penis hat. Er meinte der tut nicht weh und er weiss auch nich woher der kommt. Der...

Vorhaut am Penis Antwort

Am 23.04.2010 um 17:51 Uhr
hey erdbeeren, Ich bin 15 Jahre alt und habe seit mehreren Monaten einen Freund (16 Jahre). Letzten Samstag durfte ich endlich bei ihm schlafen und habe ihn nackt gesehen. Dabei fiel mir auf, dass er an seinem Penis...

Penis Verletzung Antwort

Am 29.12.2008 um 20:22 Uhr
Hallo, im voraus schon mal Danke für eure Antworten. Nun ja es ist ein heikles Thema. Mein Freund und ich hatten Sex, Und der "Faden" der die Vorhaut und die Eichel zusammen hält ist angerissen und hat sich entzündet...

Durch sauren Ausfluss Ausschlag am Penis? Antwort

Am 22.07.2011 um 12:22 Uhr
Hallo Mädels, ich habe eine Frage! Meinem Freund ist vor kurzem beim Oralverkehr aufgefallen, dass mein Vaginalausfluss sauer schmeckt. Das ist aber nicht immer so! Als ich bei meinem FA war, sagte der mir, das sei...