HomepageForenGruppentherapieSchlägerei… Wie hätten wir reagieren sollen?

Anonym

am 25.04.2009 um 22:11 Uhr

Schlägerei… Wie hätten wir reagieren sollen?

Heyho Erdbeermädels!
Also… Ich erzähl mal was passiert ist:
Wir sind gestern zu 5. (ich war das einzige Mädchen) in die Stadt gefahren, abends. Wir haben uns einen Kasten Bier gekauft und uns dann in den Stadtpark gesetzt und haben dann da unser Bier getrunken. Alles war friedlich. Später kamen noch drei Freunde vorbei, haben dann mit uns getrunken. Ich war noch ziemlich nüchtern, hatte erst ein Bier. Einer meiner Freunde hatte auch erst eins. Die anderen alle 3 oder 4. Und die Freunde, die dazu gekommen sind, hatten noch gar nichts getrunken. Es war wirklich schön und witzig und wir hatten viel Spass. Und dann kam plötzlich so ne Gruppe von 10-11 Leuten. Und einer von denen kam halt vom Weg ab, direkt auf uns zu. Er hatte einen ziemlich kranken Blick drauf. Einer von uns hat dann gefragt, ob er ein Problem hätte. Als Antwort stiess der mit dem kranken Blick den andren vor die Brust. Ja, und da hats halt angefangen… Die eine Hälfte von uns war angetrunken, die andre Hälfte hatte Schiess und ich hab nicht gewusst was ich machen soll. Die einzigen, die dann was unternommen haben, waren zwei von denen, die vorhin zu uns gekommen waren. Es ging alles so schnell. Die zwei prügelten sich mit ein zwei oder drei von den anderen. Der Rest von uns war eben zu besoffen etwas zu tun, oder hatte Schiess. Und aufeinmal stand der Typ mit dem kranken Blick vor mir. Ich hab glaub ich irgendwas zu ihm gesagt, er soll den Scheiss lassen oder so… Und dann kommt er auf mich zu… Ich hab nicht gewusst, was ich jetzt machen sollte… Zum Glück drängte sich dann der, mit dem er gekämpft gekämpft hatte dazwischen und sagt nur so: Hier werden keine Frauen geschlagen. Dafür hat er sich dann eine gefangen. Er ist auf mich geknallt, direkt übers linke Auge… Meine Brille ist dabei runtergefallen und ich hab nichts mehr gesehen… Ausserdem hatte ich Tränen in den Augen. War alles in bisschen viel. Jetzt ging alles ganz schnell. Ich weiss nicht mehr wie, und ob nochmal jemand geschlagen wurde, auf jeden Fall haben wir dann unsre Sachen gepackt und sind gegangen. Es ist niemand ernsthaft verletzt worden, aber die zwei die gekämpft haben, haben schon ein bisschen was abgekriegt. Aber nichts schlimmes. Als wir aus dem Stadtpark draussen waren, sind wir in die Altsatdt gegangen und hatten noch einen relativ schönen abend.
Naja… Jetzt würd mich halt interessieren, wie ihr reagiert hättet. Im Nachhinein fallen mir ein paar Sachen ein, die wir hätten tun können. Wir hätten an seine Gruppe appelieren können, die waren ja nicht alle so. Und ich bin so froh, dass die drei Kollegen noch vorbeigekommen sind… Ich will gar nicht dran denken, was passiert wäre, wenn die uns nicht verteidigt hätten. Wir werden auch nicht mehr in den Stadtpark gehen, da er eigentlich für sowas bekannt ist.
Wie hättet ihr reagiert? Was hättet ihr gemacht? Oder wart ihr schonmal in einer ähnlichen Situation?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Snow_Queen am 26.04.2009 um 11:53 Uhr

    Die Polizei anrufen. Das haben wir in so einer Situation gemacht. Allein die Tatsache, dass man das tatsächlich macht, bringt die meisten Leute dazu, aufzuhören.

    0
  • von LacostePrincess am 25.04.2009 um 22:59 Uhr

    Kranke Geschichte. Was hast du mit sovielen Jungs Abends im Stadtpark zusuchen? Schon gefährlich, findest du nicht auch? Na ja selbst Schuld 😉

    0
  • von jollyjudy am 25.04.2009 um 22:38 Uhr

    falls du noch sowas wie von selatha hören möchtest: ne geldrolle (die die es immer inner bank gibt, oder die die die (lustig, 3x die) kassiererinnen anner kasse aufschlagen), also 20ct-rolle inner faust soll auch nen schön harten schlag machen.
    bin da allerdings gegen… :) bin so naiv und glaube an worte… 😉

    0
  • von MiaStar am 25.04.2009 um 22:26 Uhr

    Selatha du rennst mit nem Messer und nem Schlagring rum???

    0
  • von MiaStar am 25.04.2009 um 22:21 Uhr

    Hallo, gott es gibt immer wieder so Vollidioten.Ich glaube einen generellen Tipp gibt es nicht.Die Medien sagen ja immer man soll mit denen reden.Ist ja totaler Quatsch, als ob das was bringt.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie sollen wir ihr es beibringen? Antwort

Am 30.07.2012 um 18:35 Uhr
Hey Mädls! Mein Ex-Freund und ich haben ein eher ungewöhnliches Problem. Nach einer "glatten" Trennung (wir haben beide gefunden, dass es vorbei ist) sind wir weiterhin Freunde. So... Jetzt zum Problem: Seine Oma (85)...

Was sollen wir davon halten ? Antwort

Am 30.07.2010 um 20:43 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels ! Also wir wollte mal eure Meinung zu diesem Thema hören. Vor 1 Woche war Jahrmarkt in unsere Stadt und dort haben wir 2 Jungs kennen gelernt. Sie sind Aufbauer eines der Fahrgeschäfte. Wir...

Sollen wir uns trennen? Antwort

Am 30.12.2010 um 17:00 Uhr
Hallo Mädels, also ich fang einfach mal damit an, das ich 17 bin und er 18. Unsere beziehung läuft jetzt seit 1,5 Jahren und das meistens nicht besonders gut, ich kann mir eigentlich gar nicht wirklich eine Zukunft...

Problem mit Mitarbeiter - wie reagieren? Antwort

Am 27.12.2012 um 15:32 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin noch ganz neu hier, aber ich muss mir einfach mal etwas von der Seele reden. Und zwar arbeite ich seit drei Monaten in einem Wohnheim für behinderte Menschen und fühle mich da auch...

Schlägerei Antwort

Am 01.07.2009 um 22:54 Uhr
Naja wie soll man anfangen... meine Freundin ist heute auf dem Schulklo zusammengeschlagen worden. Das muss man sich mal vorstellen. Ein Mädchen schlägt auf meine Freundin ein und 4 oder 5 weiter stehen herum. Und...