HomepageForenGruppentherapieSchlechtes Gefühl nach Selbstbefriedugung

Anonym

am 24.01.2010 um 17:03 Uhr

Schlechtes Gefühl nach Selbstbefriedugung

Ich hatte schon seit einiger Zeit keinen Sex mehr und wie das denn so ist lege ich wenn es mich so überkommt denn gerne selber mal die hand an 😉

Eigentlich gefällt es mir und ich habe auch ´meinen spaß dabei.

aber sobald ich gekommen bin überkommt mich so ein schlechtes gefühl ich weiß nicht wie man das beschreiben soll… vielleicht Ekel , ich weiß nicht auf jeden fall fühle ich mich dannach total schlecht als ob ich irgendwas verbotetens gemacht hätte.

ich weiß nicht wie das kommt, früher mit meinem ex hatte ich es auch manchmal nach dem Sex aber vielleicht 1-3 mal in 1 jahr.

kennt ihr das?

ich weiß das ist keine richtige frage aber wollte das mal loswerden!

danke für die antworten 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Chrissie89 am 24.01.2010 um 18:21 Uhr

    kann mich nur anschließen,es ist nix schlimmes dabei,also genieße es!

    0
  • von Feelia am 24.01.2010 um 17:57 Uhr

    hmm vllt biste da streng erzogen worden?!
    hab deinen spaß und mach dir nicht son kopf!

    0
  • von Freedom22 am 24.01.2010 um 17:25 Uhr

    Mach Dir keine Sorgen, ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber vieleicht liegt es auch daran, das Du vieleicht denkst Dich für irgnedetwas scämen zu müssen, ABER so ist es ja definitiv nicht!!!
    Im Gegenteil, genieße deinen Körper….selbst ist die Frau……und viel Vergnügen…; )

    0
  • von DeneChan am 24.01.2010 um 17:16 Uhr

    Kann meiner Vorgängerin nur zustimmen. Als ich mich am Anfang selbstbefriedigt hatte, ging`s mir ähnlich – war etwas unsicher und es war echt ein komisches Gefühl.
    Vielleicht findest Du es jetzt nur so komisch, weil Du grade keinen Sex hast.
    Mach nur das, was Dir gefällt, es ist nichts weiter dabei.
    Liebe Grüße 😉

    0
  • von angelmaggi am 24.01.2010 um 17:11 Uhr

    Mach Dir nicht soviel Gedanken darüber – genieß es einfach. Es ist etwas ganz normales und schön, wenn man mit seinem eigenen Körper harmoniert. Wie heißt es doch: Selbst ist die Frau.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

schlechtes Gefühl beim "kommen"... Antwort

Am 13.06.2008 um 18:43 Uhr
Hey ihr lieben, heute hab ich mal ein Problem. Ich bin seit ca 2,5 Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir leben in einer Fernbeziehung und da wir beide 16 sind und ca. 120 km auseinander wohnen können wir uns nur...

komisches gefühl nach entschuldigung Antwort

Am 08.07.2009 um 23:20 Uhr
also mädels es geht darum ich hab meinen freund seid 2 wochen immer nur kurz gesehn weil er prüfungen hatte und kurz davor ist mir eben aufgefallen wie dumm ich in dieser beziehung war und ihm oft sachen vorgeworfen...

Kein Grund für ein schlechtes Gewissen und trotzdem ein schlechtes Gefühl? Antwort

Am 30.12.2011 um 19:21 Uhr
Hallo ihr! Wo fange ich am besten an, ohne zu sehr auszuschweifen... Also, ursprünglich war "er" nur ein Freund meines Bruders, den ich daher auch schon ewig (über 10 Jahre) kenne. In den letzten Jahren allerdings...

Schlechtes Gewissen nach dem ersten Date.. Antwort

Am 29.07.2008 um 12:51 Uhr
Ich habe mich heute das erste Mal mit einem Mann getroffen, der 5 Jahre älter ist als ich. Das Alter ist aber in diesem Fall nicht so ausschlaggebend. Ich kenne ihn noch nicht so lange und heute beim ersten Date haben...

Furchtbar schlechtes Gwissen, gleich neuer Freund nach Trennung? Antwort

Am 23.02.2010 um 12:06 Uhr
Liebe Erdbeermädels ich muss mir was von der Seele reden und würde gerne wissen was ihr davon haltet.. Und zwar folgendes: Ich bin 19 Jahre alt, mit 15 bin ich mit ihm zusammengekommen und vor 1 einhalb wochen habe...