HomepageForenGruppentherapieSchmales Becken-unschön?

Anonym

am 22.06.2009 um 17:36 Uhr

Schmales Becken-unschön?

Hi Mädels. Also ich möchte gerne loswerden, dass ich mich sehr unwohl fühle weil ich eig sehr dünn bin(1,70m und 50 kg) und dadurch ein schmales becken habe, was ich ziemlich unweiblich finde. Da kann ich doch nichts dran ändern, das ist so nunmal vom Körper festgelegt und da helfen auch keine trainings oder so? Wollte nur mal sicher gehen, weil das einfach so verdammt unweiblich ist :( Wenn ich jemals mein erstes Mal haben sollte fühle ich mich bestimmt total unwohl…und die kleine Körbchengröße kommt auch noch dazu! Alles in einem ist das einfach so verdammt Unweiblich!
danke im vorraus Mädels!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Shadydoll am 23.06.2009 um 16:51 Uhr

    wie alt bist du überhaupt? dein Körper kann sich noch verändern… wie schon gesagt, dünn zu sein ist besser als dick zu sein

    0
  • von Doxy am 23.06.2009 um 14:00 Uhr

    Ach ja…die Maße hab ich auch ^^ Trag halt obenrum Rüschen oder so und unten rum auch, nur in der Mitte nicht ^^…Tschuldigung. Ja, ich denke, die andern haben recht, du kannst nichts machen, ich kenn das, ich nehm auch kein Gramm zu.

    Je nachdem wie alt du bist ist es auch normal, dass du deinen Körper ne Zeitlang nicht in odnung findest. Abwarten und Kakao trinken ^^ weil DAS kannst du dir leisten. Andere müssen überlegen, was sie essen Müssen, du nicht ^^

    0
  • von TilaTequila90 am 22.06.2009 um 19:08 Uhr

    unweiblich ist ein total breites becken wie ich es hab :( dazu kleine brust und alles andere an mir total dünn aber super breites becken :((((

    naja mittlerweile hab ich gelernt zu kaschieren – solltest du auch tun. bestimmte kleidungsstücke und so! und letztendlich kann mans ej nicht ändern. akzeptier dich so wie du bist und sei selbstbewusst! es gibt kein weiblich und unweiblich!

    0
  • von SchwarzerEngel am 22.06.2009 um 18:07 Uhr

    naja aber du bist nicht gross und auch nicht so schwer,was willst du da mit einem megabreitem rücken und großem busen ..das würde nicht zu deiner statur passen
    ich bin 1,73m und 53kg und habe 75 b,mein becken ist soweit wie bei anderen aber dann sind meine oberschenkel bissel zu breit fuer meinen koerper.
    jeder hat halt so seine macken ^^(ich seh trotzdem ganz in ordnung aus)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich bin zu dünn,das ist so schrecklich! Antwort

Am 10.08.2009 um 01:22 Uhr
Hey Leute ich finde das so schrecklich, dass ich so übertrieben dünn bin! Ich bin 1,70 und wiege nur knappe 50 Kilo! Schmale Hüfte und Körbchengröße A :( Fühle mich total unwohl aber ich kann nicht zunehmen durch...

Bin ich zu dünn??? Antwort

Am 27.04.2009 um 15:41 Uhr
Hi mädels... ich bin jetzt 15 mit einer Größe von 173-174 cm. Ich wiege 51 kg, habe also einen BMI von ca. 16,5. Da ich in der Schule ein Referat über Magersucht mache, habe ich gelesen, dass wenn man schon vor der...

Problem mit Figur Antwort

Am 20.08.2009 um 13:56 Uhr
Hey leute, ich habe ein problme. meine figur.ich wiege nicht zu vielandere sagen ich bin dünn,aber ich fühle mich einach dick. wenn es warmwird,gehen alle ins freibad, aber ich drücke mich,weil ich mich im bikini so...

Wie anziehen wenn man sehr dünn ist? Antwort

Am 28.01.2010 um 16:32 Uhr
Es heißt ja immer, Dickere sollen schwarz tragen da das schlank macht. Ich bin dünn und klein (158cm und 41kg, BMI glaub ich 16 also Untergewicht.), ich war aber schon immer so und esse meiner Meinung nach auch genug....

zu dick fühlen trotz abnehmen? Antwort

Am 16.10.2009 um 10:52 Uhr
Hey Mädels. Ich habe in den letzten Wochen ungefähr 4 Kilo abgenommen. Nicht weil ich mich zu dick fand (52 Kilo bei 168 fand ich eig. ganz gut), sondern weil ich meine Brüste viel zu groß fand. 75c hat einfach...