HomepageForenGruppentherapieschon wieder mein dad -.- sooo wütend!!

Anonym

am 14.09.2009 um 14:24 Uhr

schon wieder mein dad -.- sooo wütend!!

hallööö mädels,

muss mich jez hier abregen: und zwar bin ich 18 jahre alt (jung) und mein vater will immer noch mein ganzes leben bestimmen…er sagt ich soll NIE alkohol trinken und das ich nicht bei meinem freund oder bei ner freundin schlafen darf weil ich ja an alk ran kommen kann…der tut so als ob es was gaaanz schlimmen oder sonst was wäre( wenn ich mal trinke dann heimlich oder so aber ich gehe damit vernünftig um finde ich ich trinke nie mehr als ich vertrage und so weiter…)
mein dad sagt auch das er IMMER noch für mich verantwortlich ist..hallooo?? gehts noch wann soll ich denn bitte lehrnen für mich verantwortlich zu sein wie stellt er sich ds eig vor??? ich glaube ich er glaubt das wenn ich heirate mein man dann für mich verantwortlich ist… das regt mich soo auf ich will von zu hause eig weg aber es geht ja nicht weil ich noch schülerin bin. ich weiss nicht mehr was ich machen soll…weiss nicht mehr wie ich mit ihm darüber reden soll..habs schon so viel versucht…mit ihm in ruhe zu reden ihn angeschrien und so weiter(ich weiss nicht so vernünftig aber es ging halt iwann nicht mehr anders) könnt ihr mir vllt iwie welchen ich weiss echt nicht mehr weiter ..das macht mich einfach so fertig….

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SchwarzerEngel am 15.09.2009 um 17:52 Uhr

    boah heftig du tust mir echt leid,du bist mehr wie nur alt genug.gibt genug 12 jaehrige die schon sich besaufen bis zum umfallen

    0
  • von DemonLady am 14.09.2009 um 18:03 Uhr

    und nein ich darf abends nicht ausgehen…darf nicht mal ins kino in die spät vorstellung mit meinem freund!!

    0
  • von DemonLady am 14.09.2009 um 18:00 Uhr

    naja wie ich schon geschriben habe hilf reden einfach nicht…und wenn ich anfange meine mum auf meine seite zu ziehen dann fangen meine eltern sich zu streiten und dann kriege ich die chuld das es nur wegen mir ist von meinem dad…ich finde es einfach nur unfair…ich meine als ich so 7-9 jahre alt war hat es auch keinen interessiert wasich mache…hab da schon meine ha selber gemacht mir das essen selber gemacht und war auch schon bis spät draussen(weil meine beide eltern gearbeitet haben) und mit hausarbeit mache ich fast genau so viel wie meine mum weil weil bro und mein dad ÜBERHAUPT nichts im haushalt machen und ha mache ich selber seit ich 7 jahre alt bin…

    0
  • von ToutEstBloque am 14.09.2009 um 17:23 Uhr

    macht doch mal so nen “familienabend” wo deine mutter dabei ist ist redet darübe rin ruhe, mach deine aufgaben lerne gut und ich denke das regelt sich wenn du deinem vater zeigst dass du selbstständig bist also bei mir ist das so =) viel glück

    0
  • von aijai am 14.09.2009 um 15:11 Uhr

    Hei:)
    Also was meine Vorrednerinnen gesagt haben ist alles richtig, aber ich würde probieren nochmal mit ihm zu sprechen und wenn er wieder nicht einlenken will das du erst mal ein oder zwei Wochen oder noch länger zu deinem Freund ziehst (hast doch einen oder weil du meintest nicht bei deinem Freund schlafen..) und dann ohne Kontakt
    Das ist drastisch ich weiß aber was er macht ist ja auch übertrieben.
    Er soll mal merken wie es ist wenn er dich echt verliert, dann wird er schon einlenken :)
    ich wünsche dir viel Glück und drücke dir ganz fest die Daumen..
    wenn was ist hab immer ein offenes Öhrchen für dich:)
    GLG<3

    0
  • von marvai am 14.09.2009 um 15:04 Uhr

    hallo,
    es gibt so viel Gründe, warum Dein Dad so reagiert.
    evtl hat er einfach nur Angst um Dich? oder Angst, seine “kleine” Tochter zu verlieren?
    klar solltest Di in Deinem Alter tun und machen können was Du willst, aber wenn man noch zuahuse wohnt, kommt leider zu oft der Spruch von den Füßen unterm Tisch…….
    mach ihm klar, daß Du erwachsen und verantwortungsbewußt genug bist, etwas mehr Freiraum zu “verdienen”!!

    0
  • von Petra73 am 14.09.2009 um 14:52 Uhr

    Hallo, das ist ich glaube normal- ich bin 36J. habe eigene Familie und wenn wir uns fürs 4 Kind entschieden haben, war mein Vater auch sauer und hat geschimpft. Und ich bin 36 und du 18. Vielleicht kann er nicht nur los lassen. Mach dich nicht daswegen selber fertig. Es sind schlimmere Sachen auf dem Welt. LG

    0
  • von chiLLmimii am 14.09.2009 um 14:34 Uhr

    hmm…ist echt ne schwierige situation…

    darfst du auch nicht wochenends weggehen oder so?das is echt elend…

    meine eltern meinten immer, ich solle mich beweisen, dann könnten sie mir vertrauen…mit beweisen meinten sie sowas, wie selbständig die hausarbeit machen, für die schule lernen, zimmer cleanen usw…aber für mich hörst du dich schon ziemlich vernünftig an…

    oman…das is echt ne blöde situation…ich mein du bist ja auch 18 und könntest im prinzip tun und lassen was du willst…

    und wenn du dir mal echt so`n stichwort-zettel schreibst und deinen dad in eine klare-sachliche-super überdachte-diskussion verwickelst und im einfach alles (schon fast so statistisch) darstellst…wie vernünftig du bist, wie gut du mit dienem geld auskommst unsw.?!

    außerdem…irgendwann kommst weg von dort und das dauert bestimmt nicht mehr lange 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

iwie total enttäuscht aber sooo wütend.. Antwort

Am 23.12.2009 um 01:39 Uhr
hey leute. hatte gerade riesenzoff mit meinem freund, habs aber schon geahnt als er online kam. wir haben bisscen geschrieben, aber nur svz, da icq bei ihm gerade nicht geht... irgendwann schreibt er dann zu mir ich...

mein geburtstag...mal wieder sooo ein scheiß tag Antwort

Am 08.03.2010 um 14:52 Uhr
Ich wohne bei meinem Freund und an dem Abend hab ich wirklich drauf gewartet das es 12 wird ,als es dann endlich 12 war hab ich nur drauf gewartet (ich weiß kindisch aber ich dachte mir halt wird bestimmt ein...

mein dad hat mich angespuckt Antwort

Am 22.06.2010 um 18:26 Uhr
Also liebe Erdbeermädels.. Natürlich ist mir das, was ich hier schreibe, wahnsinnig peinlich, aber ich weiß nicht so recht damit umzugehen.. Mein Vater ist ein sehr temperamentvoller Mensch, aber von Jahr zu...

mein dad kümmert sich nicht um mich... Antwort

Am 17.10.2008 um 15:14 Uhr
hallo. ich lebe seit ca. 2 jahren bei meinem vater, nachdem dieser sich von meiner ma getrennt hat. seit etwa einem halben jahr hat er eine neue freundin und ist dauern bei ihr... er zahlt zwar die miete für die...

Schon wieder verliebt in ihn ???? Antwort

Am 03.03.2010 um 16:52 Uhr
Also ich war vor ca. 1,5 Jahren zum 1sten Mal sooooo richtig verliebt in einen meiner Mitschüler und wir haben stundenlang gechattet ...... und ich bin mir sicher, dass auch er mich mochte (aber es war nicht ganz...