Anonym

am 30.03.2012 um 16:06 Uhr

Schwester hat bei einem Gewinnspiel mit meinem Namen mitgemacht und gewonnen- Wem gehört jetzt der Gewinn?

Meine Schwester und ich sind total verstritten, weil sie mit meinem Namen an einem Gerwinnspiel teilgenommen hat, um ihre Chancen zu vergrößern und ich gewonnen habe. Nun streiten wir uns um den Gewinn, weil 1. hat sie das vorher nicht mit mir abgesprochen und das kanns nicht sein und 2. ist das immerhin mein Name!

Was meint Ihr dazu?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von HoneyKiss am 01.04.2012 um 18:57 Uhr

    es gehört deiner schwester. himmel, wie kindisch!

    0
  • von Luna321 am 01.04.2012 um 16:44 Uhr

    Trauriger Welt. Sonst habt ihr keine Probleme?

    0
  • von Emmylou am 01.04.2012 um 12:43 Uhr

    teilen. ihr seid geschwister!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    0
  • von Feuermelder am 01.04.2012 um 12:28 Uhr

    Sie hätte es mit dir absprechen müssen wenn sie dein Namen verwendet,aber rein rechtlich gesehen ist es dein Gewinn,weil Sie dein Namen verwendet hat.

    Kann man den Gewinn nicht teilen?Wäre doch sinnvoller als zu streiten…

    0
  • von snowwhite_xxx am 31.03.2012 um 18:04 Uhr

    Welcher Gewinn ist es denn? Teilt doch einfach, anstatt zu streiten!

    0
  • von lady26 am 31.03.2012 um 15:12 Uhr

    rechtlich ist es dein gewinn

    0
  • von hasi1990 am 31.03.2012 um 11:05 Uhr

    Der Gewinn gehört eindeutig der Person, die namentlich genannt wurde…. Keinem anderen.. also isses deiner…

    0
  • von Kleene804 am 31.03.2012 um 10:49 Uhr

    um was für ein gewinn handelt es sich denn?

    0
  • von Dakota am 31.03.2012 um 10:41 Uhr

    Naja Teilen halt xD sowas dummes

    0
  • von Kiki92hl am 31.03.2012 um 00:40 Uhr

    ihr gehört der Gewinn, aber sie sollte dir was abgeben

    0
  • von MissAnalena am 30.03.2012 um 21:28 Uhr

    Was für Familienverhältnisse es doch immer wieder gibt -.-

    Ich würd auch nicht auf die Idee kommen, den Gewinn haben zu wollen.

    0
  • von LittleRaspberry am 30.03.2012 um 21:07 Uhr

    naja sie hätte es dir sagen müssen, das war ein fehler von ihr.
    dafür sollte sie sich zumindest entschuldigen und dich beim nächsten mal fragen.

    aber deswegen würde ich nicht sauer auf sie sein jetzt. freu dich dass sie
    gewonnen hat.
    wenn es geld wäre dann hätte sie dir was abgeben können.

    0
  • von Feelia am 30.03.2012 um 21:07 Uhr

    was ich dazu meine?!dass ihr euch nicht wie schwestern verhaltet.-_-
    würd mein bruder in meinem namen an sowas teilnehmen,wär ganz klar,dass wir teilen.was sonst.
    wegen sowas zu streiten ist echt erbärmlich…

    0
  • von missesnice am 30.03.2012 um 21:03 Uhr

    ach so, schließe mich dem Statement an das sie es dir vorher hätte sagen können.

    0
  • von missesnice am 30.03.2012 um 21:01 Uhr

    Oh Gosh.
    Sorry aber kann ich gar nich nachvollziehen, dein Problem.Ja, sie hätte deinen Namen nich nutzen dürfen, aber ihr seid Schwester,es ging um ein Gewinnspiel und nich um den Kauf von ner Waschmaschine.Gibt tragischeres finde ich..Würde meine Schwester das machen würd ich mich freuen, dass sie gewonnen hat und würde übrigens nicht auf die Idee kommen, den Gewinn haben zu wollen.
    Sich wg sowas zu streiten…Schade.

    0
  • von BeaN am 30.03.2012 um 20:51 Uhr

    Ich denke auch, dass demjenigen der Gewinn gehört, dessen Name registriert ist.
    Ehrlich gesagt finde ich es aber sehr traurig, dass sich zwei Schwestern wegen eines Gewinns in die Haare kriegen.
    Versucht eine einigermassen gerechte Lösung zu finden, mit der ihr beide leben könnt.

    0
  • von juicyBerry am 30.03.2012 um 19:42 Uhr

    deiner schwester…

    0
  • von kleenerEngel am 30.03.2012 um 19:39 Uhr

    Ist deine Schwester älter oder jünger? Das würde mich auch noch interessieren 😉

    0
  • von MaryLou_ am 30.03.2012 um 19:38 Uhr

    ich würds untereinander aufteilen und gut ist. Naja, kommt natürlich auch drauf an wie viel es ist 😀 aber ich denk ma wenig ist es nicht, wenn ihr euch deswegen streitet. oO

    0
  • von kleenerEngel am 30.03.2012 um 19:30 Uhr

    Ich sehe es auch so: ohne deine Schwester hättest du gar nichts..
    ich frage mich um was es da gehen kann, dass es sich lohnt darüber zu streiten?! Also ich würde mich für meine Schwester freuen – sie wollte dir ja nichts böses indem sie deinen Namen benutzt hat, ich verstehe das Problem nicht, wenn ich ehrlich bin – da steht zwar dein Name, aber du hast doch nichts dafür getan.. außer jetzt gemein zu sein und ihr den Gewinn wegnehmen zu wollen..

    0
  • von MargeSimpson am 30.03.2012 um 18:09 Uhr

    Ach ha, ich würde es so machen: geht es um Geld bekommt einfach jede die Hälfte.
    Wenn es ein Gegenstand ist würde ich ihn zwar an sie abtreten, aber darauf bestehen, dass sie dich zur entschuldigung irgendwo einlädt. Bei was kleinerem z.B. zu nem Eis, wenns ein teures Handy ist kann sie dich ja als entschuldigung z.B. zu nem Konzert einladen.
    Denk einfach daran: rein rechtlich gehört er dir, aber hey, ohne deine Schwester hättest du jetzt auch nix. Wenn sie dich stattdessen irgendwo einnlädt hast du immer noch mehr wie wenn sie dich nicht angegeben hätte…

    0
  • von Smeesy am 30.03.2012 um 18:07 Uhr

    man könnte doch vielleicht teilen?

    0
  • von MargeSimpson am 30.03.2012 um 18:05 Uhr

    Also rein rechtlich würde er glaube ich dir gehören. Im Gegenteil, theoretisch könntest du deine Schwester sogar Anzeigen wegen Idenditätsbetrug / -diebstahl. Um was für einen Gewinn geht es überhaupt, wenn man den Gewinn teilen kann würde ich einfach sagen, dass ihr 50:50 macht (bei Geld jeder die Hälfte, bei Reisen werden meist sowieso 2 Karten verlost, dann macht ihr die gemeinsam…. Verstehen kann ich euch beide. Aber ich finde, dass sie dir wenigstens hätte Bescheid sagen müssen. Hätte das Gewinnspiel nämlich irgendwo ne versteckte Abofalle oder so gehabt, wärst nämlich du drangewesen…. ich und mein Bruder geben uns auch immer gegenseitig an, sagen dem anderen aber Bescheid und dann ists auch ok, wenn der andere den eigenen Gewinn einsteckt. Wir machen es eh meist so, dass wenn mein Bruder bei meinem Gewinnspiel gewinnt, ich zwar den Gewinn kriege, ihn aber z.B. zu nem Eis einlade…

    Wegen sowas würde ich mich jedenfalls nicht nmit meiner Schwester verstreiten… ohne sie hättest du den Gewinn auch nicht und hallo?! eine gute Beziehung zur Schwester ist doch viel mehr wert wie irgendein son doofer Gewinn…

    0
  • von Mewchen am 30.03.2012 um 18:04 Uhr

    rein rechtlich gehört der gewinn dir, da es dein Name ist, der da steht und sie sich eigentlich des Betrugs bei dem jeweiligen Gewinnspeils schuldig gemacht hat.
    Hätte sie mit dir geredet und das vorher abgeklärt, dann könntest du den Gewinn ja einfach an sie abtreten. So würde ich das bei meiner Schwester machen, wir sind aber auch ein Herz oder eine Seele.
    Wenn sie deinen Namen benutzt ohne deine Erlaubnis zu haben, muss sie halt die Konsequenzen tragen

    0
  • von Bienchen2009 am 30.03.2012 um 18:03 Uhr

    Um wie viel Geld geht es denn? Ich würde für kein Geld der Welt mich mit meinem Bruder verstreiten. Aus solchen Gründen reden manche Menschen nie mehr miteinander. Teilt es euch!

    0
  • von tintenherzchen am 30.03.2012 um 18:02 Uhr

    Wieso willst du den Gewinn denn jetzt plötzlich auch haben? Weil du ihn toll findest, oder weil deine Schwester deinen Namen benutzt hat?
    Was abt ihr denn da überhaupt gewonnen – könnt ihr das nicht teilen oder so?

    0
  • von minni_milk am 30.03.2012 um 18:02 Uhr

    könnt ihr auch den Gewinn nicht teilen? ( kommt natürlich auf den Gewinn an)

    0
  • von Kleerose am 30.03.2012 um 17:57 Uhr

    Hm ich würde sagen deiner Schwester, da sie sich die Mühe gemacht hat, beim Gewinnspiel teilzunehmen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schäme mich nach Sex! Antwort

Am 19.08.2015 um 11:16 Uhr
Hallo, ich habe da ein Problem was Sex angeht und vielleicht kann mir eine von euch einen Tipp geben oder hatte das auch mal. Ich bin mit meinem Freund seit 7 Monaten zusammen und unseren Sex an sich finde ich...

Wie kommt man damit klar, wiederholt bei der praktischen Fahrprüfung durchgefallen zu sein? Antwort

Am 11.08.2015 um 08:47 Uhr
Meine Tochter kam gestern nach der 2. Prüfung total geknickt nach Hause. Wir waren zuvor guter Dinge, dass es diesmal klappt. Reden will sie nicht, obwohl wir sonst einen guten Draht haben. Ich mache mir jetzt schon...

Wie kommt man damit klar, zum 2. Mal bei der Führerscheinprüfung durchgefallen zu sein? Wie kann es weitergehen? Mutter sucht Rat. Antwort

Am 11.08.2015 um 08:03 Uhr
Meine Tochter ist gestern zum 2. Mal durchgefallen, sie kam sehr geknickt nach Hause und will nicht darüber reden (Wir haben sonst eigentlich einen guten Draht.). Ich mache mir nun große Sorgen, wie sie damit klar...

Nach viereinhalb Jahren kann ich ihn trotz fester Beziehung nicht vergessen.. Er mich aber wohl auch nicht.. Antwort

Am 03.08.2015 um 11:56 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich muss mich jetzt einfach mal an euch wenden, weil ich sonst auch mit niemanden darüber reden kann. Kurz zu mir. Ich bin 26 und seit 7 Jahren mit meinem Freund zusammen. Eigentlich auch...

Ich verliere vielleicht meine beste Freundin wegen ihrem neuen Freund! Antwort

Am 02.08.2015 um 15:06 Uhr
Hallo, ich entschuldige mich im voraus schon mal für einen längeren Text, aber ich muss meine Sorge einfach mal loswerden. Meine beste Freundin und ich sind eigentlich immer unzertrennlich gewesen. Wir haben uns...

HomepageForenGruppentherapieSchwester hat bei einem Gewinnspiel mit meinem Namen mitgemacht und gewonnen- Wem gehört jetzt der Gewinn?