HomepageForenGruppentherapiesehr starke Verlustängste

Anonym

am 01.02.2010 um 13:36 Uhr

sehr starke Verlustängste

Hallo

mein problem ist folgendes:

ich habe sehr starke verlustängste. und zwar habe ich große angst dass meinem freund und unserem ungeborenen kind etwas zustößen könnte. klar jeder macht sich mal sorgen…aber mich verfolgt das ganze schon.

ich bin krank vor sorge, wenn mein freund mal alleine ohne mich irgendwo hingeht. ich denke mir dann immer so oh mein gott alles mögliche könnte passieren. genauso bei unserer tochter. ich wurde als junges mädchen auch ganz oft von meinem stiefvater belästigt. da vertraue ich meinem freund voll und ganz. er würde ihr nie wehtun aber..andere männer könnten das..ich könnte meine tochter niemals alleine rauslassen..bis sie alt genug ist sich halbwegs selbst zu verteidigen…ich ahbe einfach nur sehr große angst um die beiden wichtigsten menschen in meinem leben.

geht es euch manchmal auch so?
was könnte ich dagegen unternehmen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von TrullaAnne am 01.02.2010 um 15:27 Uhr

    außerdem kommt dazu, dass du unnötig stresshormone ausschüttest… was, denk ich mal, auch nicht so gut für dein ungeborenes ist

    0
  • von mochalight am 01.02.2010 um 13:54 Uhr

    ja, Feelia hat recht, du koennstest grossen schaden anrichten, sodass dein Kind nie richtig vertrauen lernt (das lernt man von den Eltern). Dann hat sie spaeter die gleichen Probleme wie du jetzt und wahrscheinlich noch viel schlimmer und auf alle Personen in ihrem Leben bezogen. Sich in dem Ausmass Sorgen machen ist bedenklich, du solltest dir Hilfe suchen.

    0
  • von Feelia am 01.02.2010 um 13:45 Uhr

    hol dir professionelle hilfe…das geht doch so nicht weiter!du kannst dein kind ja nicht einsperren später!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sehr starke Tage Antwort

Am 26.01.2012 um 16:35 Uhr
Ich hab ein Problem: Ich habe meine Tage immer sehr, sehr stark. Obwohl ich schon die stärksten Tampons nehme, muss ich mir nachts den Wecker stellen, um den Tampon zu wechseln, weil ich sonst alles vollbluten würde....

verlustängste??? Antwort

Am 09.03.2009 um 14:32 Uhr
hallo ihr lieben... ich weiss nicht was mit mir los ist, aber seit einigen wochen muss ich immer öfters daran denken, dass meinem freund was passieren könnte, wie z. B. ein autounfall und er diesen nicht überlebt......

Sehr starke Ringe unter den Augen:( Antwort

Am 18.07.2010 um 18:34 Uhr
Hallo Erdbeeren, ich habe seit ungefähr 2 Jahren starke Augenringe(wie ich finde). Und das obwohl ich erst 18 bin! Ich gehe deswegen nie ungeschminkt aus dem Haus, obwohl meine Haut sehr rein ist.Es geht sogar so...

Was tun gegen Verlustängste? Antwort

Am 03.03.2009 um 00:42 Uhr
Hey ihr süßen... mir gehts grade echt dreckig. Ich hab das Gefühl, dass ich alle Menschen, die mir wichtig sind verliere. Um mein Problem zu verstehn, sollte ich vielleicht n bisschen was zu meiner Vorgeschichte...

Vertrauensproblem und Verlustängste... Antwort

Am 21.05.2008 um 11:12 Uhr
Hey Mädels, ich hab ein kleines Problem. In meiner Familie lief nicht immer alles optimal und mein ex-bester Freund hat mich vor etwa zwei Jahren ziemlich hängen lassen, obwohl er für mich eine Art Ersatzfamilie war....