HomepageForenGruppentherapieSehr unterschiedlich – genießen solange es gut geht oder Schlussstrich ziehen?

Anonym

am 27.04.2009 um 15:20 Uhr

Sehr unterschiedlich – genießen solange es gut geht oder Schlussstrich ziehen?

Ich treffe mich seit 8 Monaten mit einem sehr netten Mann. Zunächst begann das Ganze als reine Bettgeschichte (war von uns beiden so geplant und offen besprochen). Nach einiger Zeit wurde es für uns beide mehr und wir haben uns verliebt. Jetzt sind wir seit ungefähr 6 Monaten zusammen. Allerdings ist unser persönlicher Hintergrund sehr verschieden. Ich bin älter als er, habe ein abgeschlossenes Studium und einen gutdotierten Job. Er hat nach seinem Hauptschulabschluss eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen und arbeitet im Einzelhandel. Nachdem er zum Beginn unserer Beziehung verunsichert war, ob er “gut genug” für mich ist (was ich mich immer sehr entrüstet hat), bin nun ich diejenige, die häufiger innerlich die Augen verdreht oder genervt ist. Es fällt mir schon auf, dass unsere Gespräche manchmal etwas anstrengend sind, da wir uns nicht verstehen (im wahrsten Sinne) und ich seine Ansichten häufig recht oberflächlich finde. Wenn ich ihm dann meine Sicht der Dinge schildere, fühle ich mich aber gleich so oberlehrermäßig und ich will ihn nicht kränken oder als dumm hinstellen (das ist er wirklich nicht!!). Auch im Freundeskreis gibt es Probleme: Seine Freunde sind mir zu “unreif”, meine Freunde sind ihm zu “langweilig”.
Das hört sich vermutlich sehr negativ an, aber natürlich gibt es auch gute Seiten. Ich verbringe trotz allem gerne meine Zeit mit ihm, körperlich läuft es hervorragend, wir haben ähnliche Interesse was die Freizeitgestaltung anbelangt.
Wie schon in der Überschrift erklärt, wäre ich sehr an euren Gedanken zu dieser Situation interessiert. Tut mir leid, dass es so ein langer Eintrag geworden ist, aber ich wollte unsere Situation möglichst nachvollziehbar schildern.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Josephine78 am 27.04.2009 um 17:45 Uhr

    danke für eure netten antworten, besonders Julyy´s Kommentar hat mir sehr geholfen. manchmal tut es einfach gut auch mal andere impulse zu bekommen, wenn sich die eigenen gedanken ständig im kreis drehen!

    0
  • von Julyy am 27.04.2009 um 15:52 Uhr

    bei mir und meinem exfreund war das so ähnlich. Wir waren wirklich beide soooo verliebt ineinander und anfangs auch sehr sehr glücklich. Doch wir waren einfach so verschieden und mit der zeit haben wir uns immer mehr gestritten und wir wurden uns einfach nirgends mehr wo einig. Unsre Beziehung bestand echt aus Extreme. Entweder wir waren üüüberglücklich, auch der Sex war Wahnsinn, aber es gab auch jeden Tag Meinungsverscheidenheiten die bald zu großen Streits ausarteten.
    Unsre Beziehung hat etwas mehr als ein Jahr gedauert und es war ne wunderschöne zeit, weil wir uns so sehr geliebt haben. Aber es hat einfach nicht geklappt. Ich kam mit seinen Freunden nicht aus, er nicht mit meinen. Wir hatten einen völlig verschiedenen Hintergrund und was noch komplizierter war – völlig verschiedene Pläne für die Zukunft.
    Um nichts in der Welt würde ich die Zeit mit ihm hergeben, doch es ist sehr hart, mit der Zeit zu merken, dass es einfach nicht funktioniert, auch wenn man sich so gerne mag. Ich hab nach der Trennung lang gebraucht um ihn zu vergessen. Ich wusste zwar, dass es mit uns nicht funktionieren kann, trotzdem konnte ich mir ein Leben ohne ihn nicht vorstellen.
    Das heißt jetzt natürlich nicht, dass es bei dir auch so sein wird!!! Nur wenn 2 Menschen in einer Beziehung so unterscheidlich sind, ist es vielleicht dass, was anfangs so anziehend ist, später bedeutet dass aber viele Meinungsverschiedenheiten und ne Menge Kompromisse. Was ich selbst als sehr anstrengend empfand.
    Solange du jedoch glücklich bist in dieser Beziehung und du dich durch diese Unterschiede belastet fühlst, denk ich, solltest du einfach die Zeit mit ihm genießen!!!

    0
  • von SchokoHasi_88 am 27.04.2009 um 15:36 Uhr

    hmm… so wie sich das anhört seid ihr ja wirklich von grund auf verschieden… hört sich wirklich so an, als passt ihr gar nicht zusammen
    aber das eine schließt ja nicht das andere aus.. vielleicht solltet ihr es bei einer affäre belassen, denn im bett seit ihr euch ja offenbar einig 😉
    viel glück

    0
  • von Feli21w am 27.04.2009 um 15:32 Uhr

    Hmm in Ordnung…das scheint dich ja mal wirklich zu beschäftigen…verständlich,würde es mich wahrscheinlich auch.
    In erster Linie denke ich,dass die Gefühle passen müssen…
    Wenn ihr euch wirklich liebt,denke ich,dann sind die unterschiedlichen Freundeskreise ziemlich relativ…
    Ich glaube,ihr versteht bzw. könnt eure gegenseitigen Standpunkte meistens nicht richtig nachvollziehen…das lässt sich aber nunmal auch nicht ändern.
    Jeder hat seine Ansichten und Meinungen und die sind nunmal auch nicht immer gleich…das ist Fakt.
    Ich glaube,dass ihr weiter machen solltet mit eurer Beziehung denn Gegensätze ziehen sich an und mir scheint es so,als ob ihr euch immer ergänzt und denk mal drüber nach….erst habt ihr nur eine Bettgeschichte und dann fühlt ihr aber auch beide mehr füreinander und das kommt nun auch nicht von irgendwo her!!!

    Ganz lieben Gruß die Feli

    0
  • von HeideKoenigin am 27.04.2009 um 15:29 Uhr

    Genießen solange es gut geht, hört sich ja schön an, aber wenn du zu viele Gefühle investierst, kann das auch nach hinten losgehen. Wenn du also meinst, dass du das emotional aushältst, ist ja alles gut 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haben er und ich eine Chance oder sollte ich lieber einen Schlussstrich ziehen? Antwort

Am 01.01.2011 um 13:44 Uhr
Hallo, habe mich hier grad angemeldet, weil ich denke oder hoffe von Euch Hilfe zu bekommen bzw. ihr mir eine ehrliche Meinung auf mein Problem sagt. Ich kenne seit ca. zwei Jahren einen Mann, erst war es...

Wie soll ich handeln? Mir geht es wirklich nicht gut! Antwort

Am 01.08.2011 um 10:39 Uhr
Liebe Mädels, ich bin ganz neu hier... einige Beiträge von euch, haben mich dazu verleitet hier meine derzeitige Sorge zu texten. Ich habe vor 2 Wochen einen sehr netten Herren beim Essen kennen gelernt, wir haben...

Ich bin am Verzweifeln!Es geht um meinen Ex und eine sehr gute Freundin! Antwort

Am 20.01.2009 um 15:12 Uhr
Ich hab da so ein Problem =( Ich bin schon seit über einem halben Jahr nicht mehr mit meinem "Ex"-Freund zusammen! Er ist mir damals fremd gegangen und er hatte gleich 2 Wochen nach mir eine Neue! Auf jeden Fall liebe...

Freund sehr enttäuscht, wie mache ich ihm klar wie sehr es mir leid tut ? Antwort

Am 23.07.2011 um 13:29 Uhr
Hallo Mädels, mein freund und ich sind seit 5 Monaten zusammen (Fernbeziehung). Ich habe einen 1 jährigen Sohn aus früherer Beziehung. Zur zeit liegt mein Kleiner in KH, er hatte eine Mandel-Op. Nun hoffe ich das er...

Chaos pur - mir geht es gar nicht gut :/ Antwort

Am 27.10.2012 um 14:22 Uhr
Mädels, ich brauche dringend eure Hilfe! Muss etwas ausholen damit ich sinnvolle Tipps bekomme. Also ich bin mit meinem Freund schon ein paar Jahre zusammen. Ich war auch immer wieder ziemlich angeschlagen was die...